Nissan verbuchte im August erneut mit Abstand den höchsten Anteil an Händler- und Herstellerzulassungen. Unter den von »kfz-betrieb« ausgewerteten Fabrikaten haben sieben weitere ihren Eigenzulassungsanteil erhöht. lesen

Citroën plant 30 City Stores

Citroën plant 30 City Stores

Ab in die Innenstädte – dies gilt derzeit für die meisten Marken. Auch Citroën will sein Urban-Center-Konzept ausrollen. Von den weltweit geplanten 30 City Stores sollen bis zu vier in Deutschland entstehen. lesen

Endrohrmessung wird Pflicht

Endrohrmessung wird Pflicht

Zugesichert hatte sie Verkehrsminister Alexander Dobrindt bereits mehrmals, nun hat der Bundesrat den Weg frei gemacht: Die Endrohrmessung im Rahmen der Abgasuntersuchung wird Pflicht. lesen

Greenpeace-Aktivisten blockieren Schiff mit VW-Dieselautos

Greenpeace-Aktivisten blockieren Schiff mit VW-Dieselautos

Großbritannien will ab 2040 keine Verbrennungsmotoren mehr erlauben. Greenpeace-Aktivisten reicht das nicht, sie blockieren ein Schiff voller Autos von VW. Der Autobauer will mit Umweltschützern im Gespräch bleiben, hat für die Aktion aber kein Verständnis. lesen

BRENNPUNKTTHEMA

Thunder Power: Das Grollen kommt näher

Thunder Power: Das Grollen kommt näher

Vor zwei Jahren machte Thunder Power erstmals auf der IAA auf sich aufmerksam. In diesem Jahr brachte der taiwanesische Hersteller nicht nur ein neues Fahrzeug, sondern auch konkretere Pläne für Europa mit. Vertriebschef Christopher Nicoll kündigt für 2020 den Markteintritt in Europa an. lesen

Autoservicetage 2017

Online-Kommentare sind Teil der digitalen Welt – und eine potenzielle Gefahr für das Image eines Betriebs. Was Geschäftsführer und Serviceleiter aus Autohäusern tun können und sollen, zeigen die Autoservicetage 2017.

Europäischer Nutzfahrzeugmarkt stockt im August

Europäischer Nutzfahrzeugmarkt stockt im August

Der Absatzboom im europäischen Nutzfahrzeugmarkt hat sich deutlich abgebremst. Zuletzt legten die Verkäufe zwar noch minimal zu, allerdings nur dank des weiter boomenden Transportergeschäfts. lesen

Opel Grandland-X: Smarter Deal

Opel Grandland-X: Smarter Deal

Fast 3.000 Euro liegt das neue Opel-C-SUV unter dem Basispreis des Segment-Königs VW Tiguan. Und er sieht gut aus. Marketing-Direktor Christian Löer erklärt, warum der Grandland gute Chancen hat. lesen

Den neuen Volvo XC40 gibt’s auch im Online-Abo

Den neuen Volvo XC40 gibt’s auch im Online-Abo

Der schwedische Hersteller startet mit „Care by Volvo“ ein neues, nur online bestellbares Mobilitätsangebot. Der Importeur will die deutschen Handelspartner darin vollumfänglich einbinden. lesen

Hyundai holt BMW-Manager als neuen Marketing-Chef

Hyundai holt BMW-Manager als neuen Marketing-Chef

Andreas-Christoph Hofmann wird zum 1. November neuer Vice President Marketing und Produkt in der Europazentrale des koreanischen Autobauers. Er kommt von BMW, wo er zuletzt die Verkaufsentwicklung der Marken BMW und Mini leitete. lesen

Lada legt mit zwei Vesta Kombis nach

Lada legt mit zwei Vesta Kombis nach

Die Modernisierung von Lada ergreift mehr und mehr die Modellpolitik. Nach der Einführung des X-Designs mit der Vesta Limousine, wird die Baureihe nun um zwei Kombis erweitert. Einer davon setzt voll auf Lifestyle. lesen

Citroën-Kunden brauchen Geduld

Citroën-Kunden brauchen Geduld

In den vergangenen Jahren hatte Citroën mit einer eher schwachen Nachfrage zu kämpfen. Nun zieht sie an, und es gibt bereits Wartezeiten von einem halben Jahr und mehr. Dies hat verschiedene Gründe. lesen

Passende Felge – richtiger Reifen

Reifen von schmal bis breit, dazu Felgen verschiedener Dimensionen – welche Räder und Reifen zu welchem Fahrzeugmodell passen, ist eine Wissenschaft für sich. Die Suche nach dem richtigen Rund unterstützt der Reifenfinder.

Freie Betriebe im Fokus

Fachtagung 2017

Am 28. Oktober diskutiert die Fachtagung für Freie Werkstätten und Servicebetriebe die Veränderungen im Bereich Amtliche Prüfungen. Denn es ist „Alles neu ab 2018!" Programm und Anmeldung


Deutscher Werkstattpreis

Am 27. Oktober, dem Vorabend der Fachtagung für freie Werkstätten, vergibt »kfz-betrieb« gemeinsam mit der Automechanika Frankfurt den Deutschen Werkstattpreis 2017. Infos und Anmeldung

Jetzt im »kfz-betrieb«

Die Ausgabe 37/2017 des »kfz-betrieb« sieht gravierende Probleme mit Dieselpartikelfiltern. Unwirksame Austauschteile könnten defekte Serienbauteile ersetzen. Alle Inhalte der Ausgabe lesen Sie im Inhaltsverzeichnis.

Plus-Fachartikel

Die großen Autohändler: Autohausgruppe Rhein

Die großen Autohändler: Autohausgruppe Rhein

Vor 20 Jahren eröffnete Rhein sein erstes Autohaus in Unterfranken. Im Anschluss erfolgte eine eindrucksvolle Expansion. Was angrenzende Vertriebsgebiete angeht, haben die Unternehmenslenker immer ein offenes Ohr. lesen

Die großen Autohändler: Reisacher

Die großen Autohändler: Reisacher

Das Autohaus Reisacher ist in der Branche vorn mit dabei, wenn es um die Digitalisierung geht. Dass das so ist, verdankt das Unternehmen einer großen und gut ausgestatteten IT-Abteilung, die hauseigene Lösungen für viele Problemstellungen entwickelt. lesen

Neues Geldwäschegesetz: Vorsicht bei Bargeschäften

Neues Geldwäschegesetz: Vorsicht bei Bargeschäften

Seit Kurzem ist das neue Geldwäschegesetz in Kraft. Auf Inhaber eines Kfz-Betriebs kommen neue Sorgfaltspflichten zu. Die zu kennen und zu berücksichtigen, ist ratsam. Mögliche Strafen wurden empfindlich verschärft. lesen

Merkel rechnet mit rascher Einführung von Musterklagen

Merkel rechnet mit rascher Einführung von Musterklagen

Angesichts der Abgas-Affäre war schnell der Ruf nach einer Möglichkeit für Musterklagen laut geworden. Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte, ein solche Verfahren könne sehr schnell nach der Bundestagswahl eingeführt werden. lesen

Renault sucht klare Außen-CI-Linie

Renault sucht klare Außen-CI-Linie

Seit Jahren warten die Renault-Partner auf eine neue Außen-CI. Nun ist es soweit. Bis 2020 müssen die Händler umstellen. Christophe Mittelberger, Vertriebsvorstand Renault Deutschland, erläutert, was kommt. lesen

VW bremst den E-Golf perspektivisch aus

VW bremst den E-Golf perspektivisch aus

VW Pkw steuert auf eine klare Trennung zwischen Verbrennern und Batteriefahrzeugen hin. Zumindest das Brückenmodell E-Golf soll es laut Vertriebschef Jürgen Stackmann nicht mehr geben – zugunsten der I.D.-Modelle lesen

KBA darf Halterdaten zu Diesel-Rückruf weitergeben

KBA darf Halterdaten zu Diesel-Rückruf weitergeben

Ein Teil der Halter von Dieselfahrzeugen mit illegaler Prüfstandssoftware würden die Rückrufarbeiten gerne vermeiden. Das KBA darf die Zulassungsstellen aber über die Nichtteilnahme informieren – mit allen Konsequenzen. lesen

NEUZULASSUNGEN

Rufen Sie die aktuellen Pkw-Zahlen aller Hersteller für jeden Monat des laufenden Jahres ab.

Monat

Hersteller

KFZ-BETRIEB NEWSLETTER ABONNIEREN:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
VW-Zentrum Wuppertal nach Umbau neu eröffnet

VW-Zentrum Wuppertal nach Umbau neu eröffnet

Nach 24 Monaten Bauzeit ist der Umbau des Volkswagen-Zentrums Wuppertal der Gottfried-Schultz-Gruppe abgeschlossen. Mehr als 7.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche stehen nun zur Verfügung. lesen

Standheizung mit Stromanschluss und Batterielader

Standheizung mit Stromanschluss und Batterielader

Auf der IAA zeigt Webasto Produktneuheiten für die Elektromobilität anhand eines Showcars. Aber auch praktische Neuheiten wie eine Standheizung mit integriertem Batterielader sind zu besichtigen. lesen

Nikola und Bosch bauen Lkw mit Brennstoffzelle

Nikola und Bosch bauen Lkw mit Brennstoffzelle

Nikola Motors und Bosch arbeiten gemeinsam an Lkws mit Brennstoffzellenantrieb. Die bis 2021 geplanten Modelle sollen nicht nur umweltfreundlicher, sondern auch deutlich leistungsstärker als herkömmliche Sattelschlepper sein. lesen

Gefahren: VW Crafter – Liefern fast auf Pkw-Niveau

Gefahren: VW Crafter – Liefern fast auf Pkw-Niveau

Mit dem erstmals komplett selbst entwickelten Transporter Crafter will Volkswagen der Klasse ihre Tücken nehmen. Das gelingt im Verkehrsgewühl auch beeindruckend – wenn da nicht ein Schwachpunkt bliebe. lesen

»kfz-betrieb« Auto-Check: Nissan Micra

»kfz-betrieb« Auto-Check: Nissan Micra

Der Nissan Micra hat eine radikale Metamorphose durchlaufen: vom pummeligen Cityhopser zum Sportler mit expressivem Design. Unter dem neuen Blech aber bleibt er ein solider, kompetenter Kleinwagen typisch japanischer Machart. lesen

Plus Fachartikel

Motoreninstandsetzung: So gut wie neu

Motoreninstandsetzung: So gut wie neu

Lkw-Motoren halten lange, sehr lange. Irgendwann ist jedoch für alle Schluss – bei einem kapitalen Motorschaden greifen viele Betriebe dann sofort zu einem teuren Neu- oder Austauschmotor. Es gibt jedoch eine preiswertere Alternative: die Reparatur. lesen

Uwe Conrad: „Wir sind ausverkauft!“

Uwe Conrad: „Wir sind ausverkauft!“

Elektromobilität ist im Smart-Center Saarbrücken kein Fremdwort. Bereits die erste E-Smart-Generation hat das kleine Autohaus gut verkauft. Chef Uwe Conrad setzt auf Nachschub vom Hersteller. lesen

Consors Finanz/BNP Paribas: Digital im Handel

Consors Finanz/BNP Paribas: Digital im Handel

Automatisierung und Digitalisierung sollen dem Handel die Arbeit deutlich erleichtern. Consors Finanz will die Kundenbindung durch eine Mastercard ohne Jahresgebühr stärken. Ziel ist der digitale Autokauf auf Kredit. lesen

Daimler investiert eine Milliarde Dollar in US-Standort

Daimler investiert eine Milliarde Dollar in US-Standort

Der Autohersteller baut seinen Standort Tuscaloosa im US-Bundestaat Alabama aus. Im Mittelpunkt der Investition steht die Modernisierung des Werkes zur Produktion der elektrischen EQ-Modelle und der Bau einer neuen Batteriefabrik. lesen

Countdown für den Autoberufe-Award

Countdown für den Autoberufe-Award

Kfz-Betriebe, die in der Nachwuchsgewinnung neue Wege beschreiten und ihre Mitarbeiter systematisch weiterqualifizieren, sind heiße Kandidaten für den neuen Autoberufe-Award des ZDK. Bewerbungen sind noch bis zum 27. September möglich. lesen

IAA-Trend: Die Neuheiten glänzen in Rot

IAA-Trend: Die Neuheiten glänzen in Rot

Die Farbe Rot wird meist mit Sportwagen assoziiert. Auf der IAA erfüllen zumindest Ferrari und Maserati dieses Klischee. Doch auf den roten Lack greifen auch andere Fabrikate zurück, um ihre Neuheiten sichtbar zu präsentieren. lesen

Bugatti eröffnet Showroom in Hamburg

Bugatti eröffnet Showroom in Hamburg

Das Toplabel des VW-Konzerns macht in Hamburg fest und eröffnet einen exklusiven Showroom. Mit zehn Chiron-Bestellungen aus der Gegend dürfte der Bedarf an dem 2,86 Millionen Euro teuren Bugatti gedeckt sein – zum Glück ist der Flughafen um die Ecke. lesen

Abgasmangel: Gericht spricht Kunde höherwertiges Neufahrzeug zu

Abgasmangel: Gericht spricht Kunde höherwertiges Neufahrzeug zu

Das Landgericht Landau spricht einem Kunden ein höherwertiges Fahrzeug zu. Der hatte zuvor aufgrund eines Abgasmangels seines Fahrzeuges, einem Audi A1 Baujahr 2011, gegen die Händlerin geklagt – und recht bekommen. lesen

Wechsel in der Geschäftsführung des FCA-Niederlassungsnetzes

Wechsel in der Geschäftsführung des FCA-Niederlassungsnetzes

Marcus Hungerkamp wird neuer Geschäftsführer der FCA Motor Villiage Germany GmbH. Das Unternehmen betreibt in Deutschland 14 Niederlassungen von Fiat Chrysler. lesen