GM legt 400 Millionen für Unfallopfer beiseite

GM legt 400 Millionen für Unfallopfer beiseite

Die Kosten für die Rückrufe bei General Motors explodieren – auch aufgrund von Entschädigungen für Unfallopfer. Zudem geht die Sanierung von Opel noch einmal kräftig ins Geld. All das schlägt sich auf die Bilanz des US-Autobauers. lesen...

Ruhrdeichgruppe investiert in Peugeot

Ruhrdeichgruppe investiert in Peugeot

Nach dem Verlust des Nissan-Händlervertrags muss der Mehrmarkenhändler neue Partner finden. Am Standort Moers tritt nun Peugeot die Nachfolge der japanischen Marke an.lesen...

Ford verdient in Europa wieder Geld

Ford verdient in Europa wieder Geld

Der US-Autobauer verdiente im zweiten Quartal operativ 14 Millionen Dollar (10 Mio. Euro) auf seinem wichtigsten Auslandsmarkt. Damit ist die Europa-Bilanz nach drei Jahren wieder positiv.lesen...

Opel plant eigenes Carsharing

Opel plant eigenes Carsharing

Carsharing wird immer beliebter und das soll auch so bleiben, prognostiziert eine Studie. Opel will jetzt auch seinen Teil vom Kuchen haben.lesen...

Brennpunktthema

Rabattniveau: Händler widersprechen Zetsche

Rabattniveau: Händler widersprechen Zetsche

Für Daimler-Chef Dieter Zetsche gehören Rabattschlachten der Vergangenheit an. Mercedes habe wieder eine Premiumpositionierung beim Preis. Mercedes-Händler erleben die Realität ganz anders.lesen...

GM startet Rückruf Nummer 60 des Jahres

GM startet Rückruf Nummer 60 des Jahres

Die Rückrufserie des Autobauers reißt nicht ab. Verschiedene Defekte zwischen weitere 823.000 Autos in die Werkstätten. Dieses Mal sind Modelle neuerer Baujahre betroffen – wie der Chevy Spark.lesen...

Hyundai kämpft mit starker Währung

Hyundai kämpft mit starker Währung

Der Aufsteiger unter den Autobauern der letzten Jahre bekommt zunehmend Gegenwind. Neuerdings drückt die starke heimische Währung auf die Bilanzen.lesen...

Vernetztes Auto: Fahrer wollen Schulungen

Vernetztes Auto: Fahrer wollen Schulungen

Dass viele Sport- oder Geländewagenfahrer die Möglichkeiten ihrer Autos nicht vollständig nutzen, ist bekannt. Zunehmend kommen aber auch Fahrer ganz normaler Autos mit der Technik schwer zurecht.lesen...

VW-Spitze wirbt für stärkeres Renditedenken

VW-Spitze wirbt für stärkeres Renditedenken

Mit einem Donnerwetter vor seinem Management hat VW-Boss Winterkorn jüngst einen Sparkurs ausgerufen. Nun musste er sich im VW-Stammwerk vor der Belegschaft erklären.lesen...

Chrysler ruft fast 800.000 Autos zurück

Chrysler ruft fast 800.000 Autos zurück

Nach General Motors muss auch Chrysler weitere defekte Zündschlösser auswechseln. Der Autobauer ruft ältere Fahrzeuge der Baureihen Jeep Grand Cherokee und Jeep Commander zurück.lesen...

Umfrage: Individuelle Autodesigns sind gefragt

Umfrage: Individuelle Autodesigns sind gefragt

Fast zwei Drittel der deutschen Autobesitzer wollen laut einer Umfrage des Folienherstellers 3M ihren Wagen optisch individualisieren. Eine praktische und preiswerte Möglichkeit ist die Autofolierung.lesen...

BVSK sieht schwere Mängel im AZT-Merkblatt

BVSK sieht schwere Mängel im AZT-Merkblatt

Der Sachverständigen-Verband BVSK geht mit dem Merkblatt zur Beilackierung des Allianz Zentrum für Technik hart ins Gericht. Es tendiere dazu, Schadenersatzansprüche klein zu rechnen.lesen...

Infiniti überarbeitet Bremselektronik

Infiniti überarbeitet Bremselektronik

Nachdem Infinitis Q50 bei einem Test durch schlechte Bremswerte unangenehm auffiel, haben die Japaner nun Besserung versprochen.lesen...

Licht-Test: Suzuki SX4 S-Cross zu gewinnen

Licht-Test: Suzuki SX4 S-Cross zu gewinnen

Suzuki ist auch 2014 wieder Autopartner des Licht-Tests. Ein SX4 S-Cross soll dazu beitragen, die Autofahrer zum Test in die Werkstätten zu holen.lesen...

Service Award 2014: Die Kunden aufrütteln

Service Award 2014: Die Kunden aufrütteln

Im Autohaus Müller in Erkner fahren die Kunden mit dem Serviceberater auf die Prüfstraße und bekommen die einzelnen Testschritte erklärt. Und schon wird aus der Dialogannahme die „Erlebnisannahme“.lesen...

Innung München eröffnet Elektrowerkstatt

Innung München eröffnet Elektrowerkstatt

Das Schulungzentrum in Garching bei München bietet Aus- und Fortbildungskurse für Azubis, Gesellen und Meister aus den Bereichen Kfz und Zweirad. Schwerpunkt ist die Arbeit an E-Autos und E-Bikes.lesen...

Neuer Porsche Cayenne kommt im Oktober

Neuer Porsche Cayenne kommt im Oktober

Mit dem Facelift des SUV bringt Porsche erstmals auch eine Plug-in-Hybridvariante auf den Markt. Bei Serienausstattung und Effizienz legt der Hersteller einen drauf – allerdings auch beim Preis.lesen...

Jetzt im »kfz-betrieb«
Ausgabe 30/2014 des Fachmagazins »kfz-betrieb« macht auf einen neuen Serviceaspekt aufmerksam: Adblue. Diesen Hilfsstoff müssen immer mehr Autofahrer im Fahrzeug nachfüllen.
Alle Inhalte der Ausgabe lesen Sie
im Inhaltsverzeichnis.
DAT-Report 2014: Jetzt Bestellen

Die Kfz-Branche in Zahlen

Der DAT-Report 2014 ist seit dem 26. Februar erhältlich. Sichern Sie sich die 40. komplett neu gestaltete Auflage des kostenlosen Kompendiums mit wichtigen Daten aus Werkstatt und Verkauf.
Bestellung oder PDF-Download
 

NEUZULASSUNGEN
Rufen Sie die aktuellen Pkw-Zahlen aller Hersteller für jeden Monat des laufenden Jahres ab.

Monat Hersteller