Gütegemeinschaft Service rückt näher

Gütegemeinschaft Service rückt näher

Die Gütegemeinschaften zur Qualifizierung von Serviceberatern und Teileverkäufern ziehen 2016 unter ein gemeinsames Dach. Auch die Ausbildung von Automobilverkäufern wird einheitlicher. lesen...

Santander fördert Managementnachwuchs

Santander fördert Managementnachwuchs

Die Santander Consumer Bank hat ihr Projekt „Zukunftsmacher“ gestartet. Es soll Nachwuchskräften im deutschen Automobilhandel eine Plattform für den Austausch bieten. lesen...

ZDK: Oscars für Kfz-Azubis

ZDK: Oscars für Kfz-Azubis

Unter dem Motto „Mit Vollgas ins Kfz-Gewerbe“ stellen Auszubildende und Beschäftigte von Kfz-Betrieben in Imagefilmen ihre Berufe vor. Zum Dank erhielten sie vom ZDK „Autoberufe-Oscars“. lesen...

Tipps zur Onlinerekrutierung von Azubis

Tipps zur Onlinerekrutierung von Azubis

Der 10. Bundes-Berufsbildungs-Kongress erklärt unter anderem die Lebenswelten von Jugendlichen und erläutert, wie sich Azubis online suchen, finden und halten lassen. lesen...

Stärken und Schwächen des dualen Systems

Stärken und Schwächen des dualen Systems

Die duale Berufsbildung hat sich in Krisenzeiten bewährt. Doch das deutsche Modell habe auch seine Schwächen, sagt die Bamberger Soziologin Prof. Sandra Buchholz. lesen...

Anerkennung für Honda-Ausbildung

Anerkennung für Honda-Ausbildung

Honda zum Zweiten: Die japanische Marke hat erneut die Folgezertifizierung ihrer Qualifizierung „Geprüfter Automobil-Serviceberater“ bestanden. lesen...

Studenten simulieren Unternehmensführung

Studenten simulieren Unternehmensführung

Am Unternehmensplanspiel „Nucars“ nahmen in diesem Jahr rund 80 Kfz-Studenten aus fünf Ländern teil, darunter auch Studierende der BFC in Northeim und der HfWU in Nürtingen/Geislingen. lesen...

Schmerzensgeld nach Wurf mit Wuchtgewicht

Schmerzensgeld nach Wurf mit Wuchtgewicht

Wer durch sein Fehlverhalten einen Kollegen schädigt, muss dafür geradestehen und gegebenenfalls auch ein Schmerzensgeld zahlen. Dieses Prinzip gilt auch für Auszubildende. lesen...

Unternehmerinnenkongress 2015: Frauenpower in Berlin

Unternehmerinnenkongress 2015: Frauenpower in Berlin

Praxisnahe Workshops, eine glanzvolle Abendveranstaltung und Zeit für Gespräche: Es gibt viele Gründe, am 8. und 9. Mai nach Berlin zum Forum für weibliche Führungskräfte zu reisen. lesen...

Königsklasse des Handwerks

Königsklasse des Handwerks

Autohäuser und Kfz-Werkstätten engagieren sich für den Nachwuchs. Auf ihrer Freisprechung hat die Kfz-Innung München-Oberbayern 568 Nachwuchskräfte ins Berufsleben geschickt. lesen...

Daimler rekrutiert per Whatsapp

Daimler rekrutiert per Whatsapp

Der Automobilkonzern will den Kurznachrichtendienst Whatsapp dazu nutzen, mit potenziellen Bewerbern in einen Dialog zu treten und ihre Fragen zu beantworten. lesen...

Promis auf der IHM-Leistungsschau

Promis auf der IHM-Leistungsschau

Das bayerische Kfz-Gewerbe präsentiert auf der Handwerksmesse IHM die Ausbildungsberufe der Branche. Auch Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer und DTM-Fahrer Martin Tomczyk schauten vorbei. lesen...

Kia zeichnet beste Serviceberater aus

Kia zeichnet beste Serviceberater aus

Kia Deutschland hat im „Service Advisor Skills Cup 2015“ seine kompetentesten Serviceberater auf die Probe gestellt. Die besten drei Kandidaten reisen nun zur „Weltmeisterschaft“ nach Seoul. lesen...

Girls' Day in den Kfz-Betrieben

Girls' Day in den Kfz-Betrieben

Am 23. April lädt der Mädchen-Zukunftstag wieder Schülerinnen zu Einblicken in die technischen Berufe ein. Der ZDK stellt den Betrieben zur Werbung kostenlose Aktionsmaterialien zur Verfügung. lesen...

Juniorenkongress 2015: Berliner Frische-Kick

Juniorenkongress 2015: Berliner Frische-Kick

Das Forum für Nachwuchskräfte im Kfz-Gewerbe gastiert in diesem Jahr in der Hauptstadt. Der Kongress ist eine ideale Plattform, um markenübergreifend mit Händlerkollegen zu netzwerken und sich ganz neue Anregungen für das Tagesgeschäft zu holen. lesen...

Führungsakademie-Sylt: Nicht alle ticken gleich

Führungsakademie-Sylt: Nicht alle ticken gleich

Mit sieben Schritten zu mehr Kundenzufriedenheit: Während eines zweitägigen Seminars lernen die Teilnehmer, wie sie im Automobilservice ihre Kunden wirklich zufriedenstellen. lesen...

Tablet gewinnen mit dem »autoFACHMANN«

Tablet gewinnen mit dem »autoFACHMANN«

Das Ausbildungsjournal verlost in einem gemeinsamen Gewinnspiel mit Hella unter allen Lesern des »autoFACHMANN« ein Apple iPad Air 2 LTE oder ein Samsung Galaxy Tab S 10.5 LTE. lesen...

Trost trainiert Werkstattmitarbeiter

Trost trainiert Werkstattmitarbeiter

Trost bietet seinen Werkstattpartnern ein umfangreiches Fortbildungsprogramm an. Dafür hat der Stuttgarter Teilegroßhändler mehr als 1.200 Trainings konzipiert. lesen...

Autoberufe auf der IHM

Autoberufe auf der IHM

Das bayerische Kfz-Gewerbe ist ein beliebter Ausbildungspartner im Freistaat. Damit das so bleibt, ist der Verband unter anderem auf der Münchner IHM vertreten. lesen...

VW Academy gewährt Blick in die Zukunft

VW Academy gewährt Blick in die Zukunft

Europas größter Autobauer Volkswagen prägt die automobile Zukunft mit. Was dies für Kfz-Mechatroniker bedeutet, erfuhren Vertreter der Kfz-Innung Celle-Burgdorf bei der VW Academy Sales & Services. lesen...

Ausbildungsmedien
»autoFACHMANN« ist das offizielle Ausbildungsjournal für alle gewerblichen Auszubildenden im Kfz-Gewerbe.
Jetzt abonnieren!
»autoKAUFMANN« ist das offizielle Journal für alle kaufmännischen Auszubildenden im Kfz-Gewerbe.
Jetzt abonnieren!

 

Die neue Ausbildungs-Dimension
»autoFACHMANN PLUS«, das innovative multimediale Ausbildungstool bietet eine zeitgemäße und realistische Vorbereitung auf das künftige Berufsleben in der Werkstatt
Zum Video-Tutorial
 
Wissen online bestellen

Zeitschriften und Bücher, Apps und E-Learning-Tools sind jetzt einfach und direkt bestellbar über den Ausbildungsmedien-
Online-Store.

App-gefahren durch die Gesellenprüfung
Prüfungstrainer-Apps

Fit für die Gesellenprüfung? Die Kfz-Prüfungstrainer geben Auskunft. Einfach aus aus iTunes oder Google Play holen und das Wissen testen.
Weitere Informationen

Qualifikation im Kfz-Gewerbe
Das Kfz-Gewerbe bietet vielfältige Chancen der Aus- und Weiterbildung. Vielfältige Informationen dazu bietet die Webseite autoberufe.de des ZDK und vieler Branchenpartner.
Praktische Prüfung für Kfz-Mechatroniker

Prüfungsvorbereiter Teil 1 + Teil 2
Praktische Gesellenprüfung

Die Prüfungshilfe ist ein Leitfaden zur Durchführung der praktischen Prüfung im Kfz-Gewerbe.

Jetzt bestellen!


 

Prüfungsvorbereiter Teil 1 + Teil 2
Praktische Gesellenprüfung -

NEUE Ausbildungsverordnung ab 01.08.2013
Inkl. Schwerpunkte Karosserie & Hochvolttechnik

Für Kfz-Mechatroniker Fachrichtung PKW-Technik, Nutzfahrzeugtechnik, Motorradtechnik, System- und Hochvolttechnik, Karosserietechnik.

Vorbereitung auf die Gesellenprüfung

Prüfungsvorbereiter Teil 1 Theoretische Prüfung - ALTE Ausbildungsverordnung bis 31.07.2013
Zur Vorbereitung auf den ersten Teil der Gesellenprüfung im Berufsbild „Kfz-Mechatroniker/-in
Jetzt bestellen!
 

Prüfungsvorbereiter Teil 1 Theoretische Prüfung - NEUE Ausbildungsverordnung ab 01.08.2013
Für Kfz-Mechatroniker Fachrichtung PKW-Technik, Nutzfahrzeugtechnik, Motorradtechnik, System- und Hochvolttechnik, Karosserietechnik.
Jetzt bestellen!


Prüfungsvorbereiter Teil 2 Theoretische Prüfung - ALTE Ausbildungsverordnung bis 31.07.2013
Gilt zur Vorbereitung auf den zweiten Teil der Gesellenprüfung im Berufsbild „Kfz-Mechatroniker/-in“.
Jetzt bestellen!


Prüfungsvorbereiter Teil 2 Theoretische Prüfung - NEUE Ausbildungsverordnung ab 01.08.2013
Für Kfz-Mechatroniker Fachrichtung PKW-Technik, Nutzfahrzeugtechnik, Motorradtechnik, System- und Hochvolttechnik, Karosserietechnik.

Fachbuch Servicetechniker

Technik-Wissen für Profis

Das Fachbuch für Kfz-Mechatroniker, geprüfte Servicetechniker und Kfz-Meister, die bei Fahrzeugsystemen und aktueller Diagnosetechnik am Ball bleiben möchten. Geschrieben von Profis aus der Praxis ...

Jetzt Probe lesen & bestellen!

Abobetreuung – Ihr direkter Draht
Ihr direkter Draht für den regelmäßigen Bezug der Ausbildungsmagazine
»autoFACHMANN« und »autoKAUFMANN«:
  • 0931/4 17 04 26
  • 0931/4 17 04 25
  • 0931/4 17 04 24