Car-Garantie: Fehler an der Kraftstoffanlage erobern Platz 1 der Statistik

Schäden schon bei kürzerer Laufzeit

| Autor: Ottmar Holz

Car-Garantie hat die Statistiken seiner Versicherungsbestände ausgewertet.
Car-Garantie hat die Statistiken seiner Versicherungsbestände ausgewertet. (Bild: CG Gar-Garantie)

Die CG Car-Garantie Versicherungs-AG hat die Daten ihrer Versicherungsbestände ausgewertet und gibt Einblick in die Ergebnisse. Bei den Gebrauchtwagen ist nach wie vor der Motor der Spitzenreiter unter den kostspieligsten Schäden. Er hat seinen Anteil von 21,7 Prozent auf 22,9 Prozent erhöht. Auf den Plätzen 2 bis 4 gibt es nur wenige Unterschiede zum Vorjahr: Dem Motor folgen die Kraftstoffanlage inklusive Turbolader auf Platz 2, das Getriebe auf Platz 3 (2015: Platz 4) und die elektrische Anlage auf Platz 4 (2015: Platz 3).

Mehr und teurere Schäden an der Kraftstoffanlage

Doch bei den Neuwagen-Anschlussgarantien liegt die Kraftstoffanlage mit 20,2 Prozent und damit einem Plus von 7,3 Prozentpunkten im Vergleich zum Jahr 2015 vor dem Motor auf dem ersten Platz. Damit machen Schäden an der Kraftstoffanlage sowie Turboladern mehr als ein Fünftel der Regulierungssumme für Neuwagen aus. Der Kostenanteil übertrifft hierbei nicht nur den vergleichsweise niedrigen Anteil von 2015, sondern auch den der vorhergehenden Jahre deutlich. Auf den folgenden Plätzen findet sich der Motor mit 15,8 Prozent auf Platz 2 und das Getriebe mit einem Zuwachs von mehr als 3 Prozentpunkten und einem Anteil von 13,7 Prozent auf Platz 3. Die elektrische Anlage liegt mit 11,4 Prozent auf Platz 4.

Nicht nur die Höhe der Schäden steigt, auch in Sachen Schadenhäufigkeit überflügelt die Kraftstoffversorgung bei Neu- und Gebrauchtwagen inzwischen die bisherigen Spitzenreiter „Elektrische Anlage“, Kühlsystem und Motor. Dazu treten die Schäden nach Angaben von Car-Garantie bereits nach kürzerer Laufleistung als bisher auf. Die durchschnittlichen Reparaturkosten sind dagegen stabil geblieben, sie liegen unverändert bei 502 Euro pro Schadenfall.

Die Auswertung erfolgte auf der Basis von rund 690.000 ausgelaufenen Gebrauchtwagen-Garantien und 250.000 ausgelaufenen Neuwagen-Anschlussgarantien mit Laufzeiten von 12, 24 und 36 Monaten.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44703030 / Service)

Plus-Fachartikel

Werkstattausrüstung: Messe auf Rädern

Werkstattausrüstung: Messe auf Rädern

Sehen, anfassen und sofort bestellen: Mit den KS-Tools-Werkzeugmobilen kommt die Messe auf den Werkstatthof – das spart viel Zeit. Vor Ort fällt den Mitarbeitern auch eher ein, was in ihren Werkzeugwagen noch fehlt. lesen

Ausrüstungsprüfung: Service für den Service

Ausrüstungsprüfung: Service für den Service

Mithilfe von Werkstattausrüstung warten und reparieren die Kfz-Betriebe täglich Kundenfahrzeuge. Dabei wird leicht übersehen, dass Hebebühnen, Prüfstände und Co. auch mal einer Inspektion bedürfen. lesen