Eigene Autobank: Hyundai Finance startet

HCBE will zum Jahresende als Direktbank auftreten

| Autor: Andreas Wehner

(Bild: Wehner / kfz-betrieb)

Nach Kia hat jetzt auch Hyundai offiziell eine eigene Autobank. Unter dem Namen „Hyundai Finance“ bietet die Hyundai Capital Bank Europe (HCBE) künftig einen konzerneigenen Finanzservice für Händler und Kunden der koreanischen Marke an. Wie Hyundai am Donnerstag mitteilte, umfasst das Angebot die klassischen Finanzierungs-, Leasing- und Versicherungsprodukte für private und gewerbliche Kunden sowie Services wie eine Einkaufsfinanzierung für die Hyundai-Händler.

Haben Hyundai Finance an den Start gebracht (v.li.): Chiwhan Yoon, CSO HCBE, Robert Genz, Geschäftsführer/CRO HCBE, Markus Schrick, Geschäftsführer Hyundai Motor Deutschland, Martin Liehr, CFO HCBE, und Christian Schmitz, Geschäftsführer/COO HCBE (zum Vergrößern bitte Bild klicken).
Haben Hyundai Finance an den Start gebracht (v.li.): Chiwhan Yoon, CSO HCBE, Robert Genz, Geschäftsführer/CRO HCBE, Markus Schrick, Geschäftsführer Hyundai Motor Deutschland, Martin Liehr, CFO HCBE, und Christian Schmitz, Geschäftsführer/COO HCBE (zum Vergrößern bitte Bild klicken). (Bild: Piotr Banczerowski)

„Eigene, auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnittene Finanzdienstleistungen sind ein wichtiges Mittel zur Steigerung der Kundenbindung“, kommentierte Markus Schrick, Geschäftsführer von Hyundai Motor Deutschland, den Start des eigenen Finanzdienstleisters. „Anders als markenunabhängige Finanzdienstleister richten wir unser Augenmerk auf exklusive Finanzlösungen“, sagte Christian Schmitz, Geschäftsführer der HCBE.

Bislang arbeiteten die Hyundai-Partner vor allem mit der FFS-Bank zusammen, dem Finanzinstitut der Emil-Frey-Gruppe, die bis 2011 deutscher Hyundai-Importeur war. Für einen Übergangszeitraum werden für die Händler auch deren Produkte noch verfügbar sein.

Die HCBE besitzt seit Ende September 2016 eine Vollbanklizenz. Zum Jahresende will der Finanzdienstleister als Direktbank zudem Einlagengeschäfte für Endkunden anbieten. Bereits im Januar war die HCBE mit Kia Finance für die Schwestermarke von Hyundai an den Start gegangen.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44622345 / Neuwagen)

Plus-Fachartikel

Uwe Conrad: „Wir sind ausverkauft!“

Uwe Conrad: „Wir sind ausverkauft!“

Elektromobilität ist im Smart-Center Saarbrücken kein Fremdwort. Bereits die erste E-Smart-Generation hat das kleine Autohaus gut verkauft. Chef Uwe Conrad setzt auf Nachschub vom Hersteller. lesen

Popp Fahrzeugbau: Die „Großen“ als Vorbild

Popp Fahrzeugbau: Die „Großen“ als Vorbild

Vor drei Jahren hat der deutschlandweit größte Volvo-Lkw-Händler begonnen, auch Pkws der Marke zu vertreiben. Jetzt ist das Familienunternehmen zum besten Volvo-Händler in Deutschland gekürt worden. lesen