Bester Mercedes-Servicebetrieb kommt aus Spandau

Bester Mercedes-Servicebetrieb kommt aus Spandau

In einem internen Wettbewerb zeichnet die Vertriebsorganisation der Daimler AG jedes Jahr die besten Servicebetriebe aus. Der diesjährige Gewinner im Pkw-Bereich kommt aus Spandau. lesen

Zielgruppenmarketing braucht klare Regeln

Zielgruppenmarketing braucht klare Regeln

Die Qualifizierung von Leads und die Ansprache von Kundengruppen haben eines gemeinsam: Beides erfolgt am erfolgreichsten nach vorgegebenen Regeln. Was sie bringen, erläutert Ralf Schütte auf den Autovertriebstagen. lesen

Autohaus Büdenbender eröffnet Betrieb in Dillenburg

Autohaus Büdenbender eröffnet Betrieb in Dillenburg

Der Siegener Mehrmarkenhändler hat ab sofort einen zweiten Standort. In Dillenburg-Frohnhausen vermarktet Büdenbender Neuwagen von Mazda und Nissan sowie Gebrauchte verschiedener Fabrikate. lesen

Prognose: Diesel in Europa weiter rückläufig

Prognose: Diesel in Europa weiter rückläufig

Hat der Diesel noch eine Zukunft? Die Beratungsgesellschaft Roland Berger ist skeptisch und prognostiziert bis 2025 einen weiteren Rückgang dieser Antriebsform in Europa, USA, China, Japan. Monatlich aktuelle Daten zur Diesel-Entwicklung will ab sofort die DAT liefern. lesen

„Aus Kunden begeisterte Botschafter machen“

„Aus Kunden begeisterte Botschafter machen“

Im Handel geht es um Kunden und Interessenten. In der Kommunikation mit ihnen sieht Karsten Noss eine entscheidende Stellschraube, um den Umsatz zu steigern, den Ertrag zu erhöhen und Wachstum zu gewährleisten. lesen

DAT: Restwerte von Dieseln sind stabil

DAT: Restwerte von Dieseln sind stabil

Laut der Deutschen Automobil Treuhand können selbst drohende Fahrverbote die Preise für gebrauchte Diesel bislang nicht signifikant nach unten drücken. Schlechter steht es um die Standzeiten. lesen

Autovertriebstage 2017

Autovertriebstage

Die Autovertriebstage am 4. Mai 2017 entwickeln mit Impulsvorträgen und Best-Practice-Beiträgen einen Fahrplan für den erfolgreichen Automobilvertrieb in den nächsten zehn Jahren. Parallel dazu informieren verschiedene Anbieter über ihre Hilfen für erfolgreiche Geschäfte. Jetzt anmelden

Leuchtturm-Betriebe gesucht

Service Award Mit den richtigen Ansätzen binden Pkw- und Nfz-Betriebe Kunden über den Service. Unternehmen mit cleveren Ideen und überzeugenden Marketingkonzepten sollen sich für den herstellerneutralen Service Award bewerben.

 

Internet Sales Award Der Internet-Vertrieb ist Sache der Profis geworden. Betriebe mit einer schlüssigen Digitalstrategie und/oder pfiffigen Social-Media-Konzepten haben gute Chancen auf eine Top-Platzierung beim Internet Sales Award.

»Gebrauchtwagen Praxis« Newsletter abonnieren:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Stegmaier hat Erfolg mit kundenorientierten Konzepten

Stegmaier hat Erfolg mit kundenorientierten Konzepten

Mit den „Stegmaier Mobilitätstagen“ präsentiert die familiengeführte Crailsheimer Unternehmensgruppe regelmäßig ihre Angebote und Leistungen. Aus besonderem Anlass nahm in diesem Jahr auch der MAN-Chef persönlich teil. lesen

Drohende Fahrverbote schrecken Dieselkäufer nicht ab

Drohende Fahrverbote schrecken Dieselkäufer nicht ab

Die Diskussion um Diesel-Fahrverbote in Stuttgart lässt die Autokäufer offenbar kalt. Der Diesel-Bestand in der Region lag im März auf Rekordniveau. Eine bundesweite Umfrage unter Autokäufern bestätigt diesen Trend. lesen

Autoscout 24 streicht eine Führungsebene

Autoscout 24 streicht eine Führungsebene

Die einzigen beiden Senior Vice Presidents der Autoscout 24 GmbH verlassen das Unternehmen. Ihre Stellen werden gestrichen, die Funktionen übernimmt die bislang untergeordnete Management-Ebene. lesen

Die Folgen der E-Mobilität für das VW-Händlernetz

Die Folgen der E-Mobilität für das VW-Händlernetz

E-Mobilität ist in aller Munde. Wie sich der Markt aber tatsächlich entwickelt und welche Auswirkungen die VW-Händlerbetriebe zu erwarten haben, erläutert VW-Vertriebsleiter Ulrich Selzer auf den Autovertriebstagen. lesen

„Stationärer Handel lohnt sich auch in Zukunft“

„Stationärer Handel lohnt sich auch in Zukunft“

Kunden wollen nicht entweder stationären Handel oder Onlineshops, sondern beides. Für den Automobilhandel liegen darin große Chancen. Details dazu berichtet Eva Stüber vom Kölner Institut für Handelsforschung auf den Autovertriebstagen. lesen

Mazda ehrt 25 Top-Verkäufer

Mazda ehrt 25 Top-Verkäufer

Seit zwei Jahren betreibt Mazda Deutschland seinen Verkäuferclub. Für die besten Mitglieder des Jahres 2016 gab es nun eine Auszeichnung in exklusivem Ambiente. lesen

Auto Niedermayer: Keine Frage der Größe

Auto Niedermayer: Keine Frage der Größe

Das freie Autohaus mit Sitz in Niederkirchen gehört zu den Topplatzieren beim Vertriebs Award 2017. Der Betrieb hat sich dank seines besonderen Vertriebsansatzes und seiner hohen Prozesssicherheit zum Platzhirsch in seiner Region entwickelt. lesen

Das Branchenmagazin

»Gebrauchtwagen Praxis« richtet sich an Kfz-Unternehmer, die ihr Gebrauchtwagengeschäft professionell betreiben wollen. Das Fachmagazin beleuchtet Trends und Entwicklungen rund um den Handel mit Gebrauchten und stellt Best-Practice-Beispiele vor.
Jetzt abonnieren!

 

Fahrzeugbewertung kostenlos:

Im Gebrauchtwagengeschäft dreht sich alles um den richtigen Preis. Das gilt für den Einkauf und für den Verkauf. Wer schnell und sicher kalkulieren will, erhält auf www.autofokus24.de auf Knopfdruck aktuelle Marktpreise. Wer "Gebrauchtwagen Praxis" regelmäßig liest, erhält nach seiner Online-Registrierung zehn kostenlose Bewertungen im Wert von 9,99 Euro pro Monat.

Für kostenlose Bewertungen ist eine Registrierung notwendig!

Hier Anmelden / Registrieren

 

Plus Fachartikel

Toyota: „Hybridanteil verdoppelt“

Toyota: „Hybridanteil verdoppelt“

Die Restrukturierung des Händlernetzes und die konsequente Hybridstrategie zahlen sich für Toyota Deutschland aus: Nicht nur das Volumen stimmt, sondern auch die Erträge im Handel. Welche Ziele der Importeur hat, erläutert Präsident Tom Fux. lesen

Nissan macht deutlich mehr Druck

Nissan macht deutlich mehr Druck

Trotz gutem Jahr hat Nissan seine ursprünglich gesteckten Ziele verfehlt. Um die Vorgaben aus Japan zu erfüllen, setzt der Importeur die Händler kräftig unter Druck. Geschäftsführer Thomas Hausch sagt, wie es weitergeht. lesen

Suzuki ist auf intensiver Händlersuche

Suzuki

Suzuki ist auf intensiver Händlersuche

Suzuki will seine Präsenz in Deutschland weiter erhöhen. Deutschland-Chef Thomas Wysocki sieht die Marke bei der Händlernetzentwicklung auf einem guten Weg, einige Open Points gilt es aber noch zu schließen. lesen

Angebotspreise bleiben im März stabil

Angebotspreise bleiben im März stabil

Die Hälfte der auf Mobile.de angebotenen Pkws ist jünger als drei Jahre. Das war ein Grund für die Preisstabilität des Gebrauchtwagenmarktes im vergangenen Monat. Händler sollten jetzt wieder verstärkt Sportwagen ins Portfolio aufnehmen. lesen

Regionale Verankerung verbessert Vertriebserfolg

Regionale Verankerung verbessert Vertriebserfolg

Das Autohaus Hartmann in Münster ist einer der Top-Betriebe im Wettbewerb um den Vertriebs Award 2017. Das Team überzeugt mit einer starken regionalen Präsenz und Vertriebspower. lesen

Volle Auftragsbücher bei Jaguar Land Rover

Volle Auftragsbücher bei Jaguar Land Rover

Jaguar-Land-Rover-Geschäftsführer Peter Modelhart blickt zuversichtlich auf das Jahr 2017: Mit dem Land Rover Discovery und dem Range Rover Velar kommen gleich zwei wichtige Volumenmodelle auf den Markt. Und auch bei Jaguar tut sich einiges. lesen

Peugeot hat die drei Prozent-Marke im Blick

Peugeot hat die drei Prozent-Marke im Blick

Peugeot und seine Händler haben schwere Jahre hinter sich. Nun gibt sich die Löwenmarke selbstbewusst und sieht sich gar im Wettbewerb zu Premiumherstellern. Geschäftsführer Benno Gaessler hat viel vor und will verlorene Anteile zurückgewinnen. lesen

Ford will „diszipliniert wachsen“

Ford will „diszipliniert wachsen“

Billige Tageszulassungen auf den Händlerhöfen sind für Ford-Deutschland-Geschäftsführer Wolfgang Kopplin ein Graus: Er will wachsen, aber nicht über taktische Zulassungen, sondern über echtes Endkundengeschäft. lesen

Porsche: Auf Rekordjagd im 911er

Porsche: Auf Rekordjagd im 911er

Umsatzrenditen von bis zu sechs Prozent sind bei Porsche-Händlern möglich. Dafür wird auch viel von ihnen verlangt. Auf dem Genfer Autosalon sprachen wir darüber mit dem Deutschland-Chef des Herstellers, Jens Puttfarcken. lesen