An der Spitze der Eigenzulassungsrangliste gab es im Oktober kaum Überraschungen. Am unteren Ende der Statistik dagegen schon. Ein Fabrikat hat sich mit einem deutlichen Zuwachs ein ganzes Stück nach vorn geschoben. lesen

Nissan arbeitet an neuem Kundenversprechen

Nissan arbeitet an neuem Kundenversprechen

Die Kundenzufriedenheit hat Nissan hoch priorisiert. Nun arbeitet man daran, Autos mit schwierigen Schadenbildern schneller zu reparieren. Die Begrenzung der Reparaturdauer hat nach Ansicht von Aftersales-Chef Daglef Seeck das Potenzial, ein weiteres Kundenversprechen zu werden. lesen

USA: Abgas-Klage gegen Daimler ohne Erfolg

USA: Abgas-Klage gegen Daimler ohne Erfolg

Daimler hat im Abgas-Streit in den USA einen Etappensieg errungen. Ein Richter wies eine Sammelklage gegen den Konzern wegen angeblich geschönter Emissionswerte und irreführende Werbung zurück. Allerdings ist der Fall damit noch nicht endgültig vom Tisch. lesen

Südkorea verhängt Rekordstrafe gegen VW

Südkorea verhängt Rekordstrafe gegen VW

Fast 30 Millionen Euro Strafe muss Volkswagen im Rahmen der Abgas-Affäre in Korea zahlen – wegen des Vorwurfs, mit „falscher und übertriebener Werbung“ die Verbraucher irregeführt zu haben. lesen

Dekra: Kunden bemängeln Online-Kommunikation der Werkstätten

Dekra: Kunden bemängeln Online-Kommunikation der Werkstätten

Werkstätten sind einer Umfrage von Dekra und Ipsos zufolge noch nicht so recht im digitalen Zeitalter angekommen. Einige gewünschte Online-Services stehen nur einer Minderheit der Befragten zur Verfügung. lesen

ADAC: Überwiegend schwache Abgas-Zeugnisse für aktuelle Pkw-Modelle

ADAC: Überwiegend schwache Abgas-Zeugnisse für aktuelle Pkw-Modelle

Der ADAC hat 45 aktuelle Fahrzeuge auf Verbrauch und Schadstoffemissionen getestet. Am besten schneiden dabei überwiegend Modelle mit alternativen Antrieben ab, Verbrenner erhalten mehrheitlich schwache Wertungen. Ein Opel sorgt zudem für Erstaunen. lesen

Impulse für den Kfz-Handel

Vertriebs Award 2017

Jetzt bewerben für den nächsten Branchenpreis! Bis Mitte Februar können Autohäuser und freie Handelsbetriebe jeder Größe mit kreativen Vertriebsideen punkten. Anmelden zur Teilnahme

 

Autovertriebstage

Nach der Verleihung des Vertriebs Awards gehen die Autovertriebstage am Folgetag, am 4. Mai 2017, auf die Herausforderungen des Vertriebs in den kommenden Jahren ein. Teilnahme vormerken

BRENNPUNKTTHEMA

Autoservicetage 2016: Digital ist nicht egal

Autoservicetage 2016: Digital ist nicht egal

Umsatz erhöhen, Kosten senken – so einfach lässt sich unternehmerischer Erfolg auf eine Formel bringen. Wie digitale Prozesse dabei helfen, zeigten die Vorträge auf den Autoservicetagen. lesen

Jetzt im »kfz-betrieb«

Die Ausgabe 49/2016 des »kfz-betrieb« zieht ein halbes Jahr nach der Einführung der Kaufprämie für Elektroautos eine Zwischenbilanz aus der Sicht des Handels. Alle Inhalte der Ausgabe lesen Sie im Inhaltsverzeichnis.

Plus-Fachartikel

Mitarbeiterentgelt: Gehalt umwandeln

Mitarbeiterentgelt: Gehalt umwandeln

Eine Gehaltserhöhung verpufft dank hoher Steuer- und Abgabenlast zum guten Teil. Zum Glück lässt sich das Weihnachtsgeld zumindest teilweise in einen steuerbegünstigten Zuschuss oder gar in ein steuerfreies Extra umwandeln. lesen

VW-Abgasaffäre: Klagen und kein Ende

VW-Abgasaffäre: Klagen und kein Ende

Nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland muss sich der VW-Konzern vor Gericht verantworten. Inzwischen verlangen auch hierzulande viele Volkswagen-Kunden Schadenersatz. lesen

Ford-Nutzfahrzeuge: „Für dauerhaften Ertrag“

Ford-Nutzfahrzeuge: „Für dauerhaften Ertrag“

Die Ford-Nutzfahrzeug-Händler eilen von einem Absatzrekord zum nächsten. Bernhard Schmitz, Leiter Ford Nutzfahrzeuge, beschreibt die langjährige Arbeit hinter den Erfolgen. Und er benennt die wichtigsten Säulen des Geschäfts. lesen

Doppelter Schwaba-Neubau für Seat und Skoda

Doppelter Schwaba-Neubau für Seat und Skoda

Die Schwaba hat ihr Engagement für die beiden Importmarken ausgebaut. Im Süden von Augsburg sind am bisherigen VW-Standort zwei neue Showrooms entstanden. lesen

VDIK: Neuwagenmarkt bleibt auf hohem Niveau

VDIK: Neuwagenmarkt bleibt auf hohem Niveau

Mit rund 3,4 Millionen Neuzulassungen brummt der deutsche Markt im laufenden Jahr. Das bleibt aus Sicht des VDIK auch in den kommenden Monaten so. Die Importeure blicken zuversichtlich ins nächste Jahr. lesen

Daimler erwartet weiterhin gutes China-Geschäft

Daimler erwartet weiterhin gutes China-Geschäft

Wenn China nicht wäre... Daimler konnte in diesem Jahr bislang seinen Absatz in dem für den Hersteller wichtigsten Einzelmarkt um rund 28 Prozent steigern. Ganz so rosig wird es nicht weitergehen, aber mit Wachstum rechnet Daimler für 2017 auf jeden Fall. lesen

BMW-Bank: Krumme Kredite in Australien

BMW-Bank: Krumme Kredite in Australien

Wegen der Vergabe unzulässiger Kredite an Autokäufer in Australien muss BMW betroffenen Kunden umgerechnet rund 50 Millionen Euro zahlen. Viele Kreditnehmer konnten sich den Kauf gar nicht leisten. lesen

NEUZULASSUNGEN

Rufen Sie die aktuellen Pkw-Zahlen aller Hersteller für jeden Monat des laufenden Jahres ab.

Monat

Hersteller

KFZ-BETRIEB NEWSLETTER ABONNIEREN:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Schaeffler: Chefwechsel im Automotive Aftermarket-Vertrieb

Schaeffler: Chefwechsel im Automotive Aftermarket-Vertrieb

Thomas Nelles (Foto, re.) übernimmt zum Jahreswechsel die Verantwortung für Schaefflers Automotive Aftermarket-Vertrieb in Zentraleuropa. Vorgänger Lutz Sattler (li.) geht nach 27 Jahren beim Zulieferer in Rente. lesen

Nikola Motor Company zeigt E-Lkw-Prototypen

Nikola Motor Company zeigt E-Lkw-Prototypen

Im Frühjahr hat das Start-up Nikola Motor Company mit Plänen für einen spektakulären Elektro-Lkw für Aussehen gesorgt. Den ehrgeizigen Ankündigungen folgt nun ein erster Prototyp, der allerdings eine stark modifizierte Technik bietet. lesen

Neuer Geschäftsführer beim Reifenhändlerverband

Neuer Geschäftsführer beim Reifenhändlerverband

Yorick Lowin (Foto) wird zusammen mit Hans-Jürgen Drechsler künftig das Geschäft des BRV verantworten. Verbandschef Peter Hülzer verabschiedet sich in den Ruhestand. lesen

Hülsdonk erhält Goldenes Handwerkszeichen

Hülsdonk erhält Goldenes Handwerkszeichen

Das Handwerkszeichen in Gold ist die höchste Auszeichnung des deutschen Handwerks. Bundesinnungsmeister und ZDK-Vizepräsident Wilhelm Hülsdonk erhielt diese für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement im Zentralverband des Deutschen Handwerks. lesen

Gefahren: Renault Zoé Z.E. 40

Gefahren: Renault Zoé Z.E. 40

Die Angst, liegenzubleiben fährt bei vielen E-Auto-Fahren immer noch mit. Renault liefert den Zoé nun mit einer größeren Batterie aus, mit der der Kleinwagen realistische 300 Kilometer schaffen soll. lesen

Plus Fachartikel

Fiat Professional: „Das Fahrzeug inszenieren“

Fiat Professional: „Das Fahrzeug inszenieren“

Mit den neuen Modellen Talento und Fullback entwickelt sich Fiat Professional zum Fullliner im Nutzfahrzeuggeschäft. Deutschland-Chef Andreas Mayer erklärt, warum die erfahrenen Händler dafür zurück auf die Schulbank müssen. lesen

Standheizung: Umsatz zum Nachrüsten

Standheizung: Umsatz zum Nachrüsten

Eine Standheizung einbauen und dann den Kunden nie wiedersehen? Das muss nicht sein. Mit Zubehör wie einem Mobilfunkempfänger lassen sich vorhandene Anlagen nachrüsten. lesen

Hans Hess Autoteile ist auf Expansionskurs

Hans Hess Autoteile ist auf Expansionskurs

Die Hess-Gruppe will wachsen. Dafür hat sie ihre Geschäftsführung verstärkt, ein Aktienpaket der Select AG und einen Mitbewerber übernommen. Zudem sollen neue Leistungsbausteine die Kundenbindung an die Motoo-Werkstätten stärken. lesen

Modix heuert Digitalexperten Leclaire an

Modix heuert Digitalexperten Leclaire an

Aufseiten der Dienstleister zählt er zu den bekannten Gesichtern im Automobilhandel: Frank Leclaire leitet seit Oktober den Händlervertrieb von Modix. An der neuen Aufgabe reizt ihn das Spezialgebiet des Dienstleisters. lesen

VDIK: Nfz-Absatz hält 2017 sein Niveau

VDIK: Nfz-Absatz hält 2017 sein Niveau

Wie der Pkw- legt auch der Nfz-Markt im laufenden Jahr kräftig zu. Nach Einschätzung des VDIK gibt es rund 355.000 Neuzulassungen. Ein ähnliches Niveau erwartet der Verband auch im nächsten Jahr. lesen

BMW lässt autonome Autos in München fahren

BMW lässt autonome Autos in München fahren

BMW testet autonom fahrende Autos heute bereits im Münchner Vorort Garching. Ab 2017 sind sie auch in München selbst unterwegs. Bis zur Serienreife wird es allerdings noch dauern, glaubt Entwicklungschef Klaus Fröhlich. lesen

Deutscher Erfolg bei Daimler-Service-WM

Deutscher Erfolg bei Daimler-Service-WM

Im Rahmen der Global Tech Masters ermittelt Daimler seine weltbesten Servicemitarbeiter. In diesem Jahr blieb der Titel in der Heimat. lesen

Audi: Arbeitsplätze bis 2020 gesichert

Audi: Arbeitsplätze bis 2020 gesichert

Anders als VW will Audi trotz der Abgas-Affäre auf einen Stellenabbau verzichten – zumindest bis 2020. Der Ingolstädter Premiumhersteller verlängert seine Beschäftigungsgarantie damit um zwei Jahre. Der Betriebsrat strebt aber noch mehr an. lesen

Zetsche bleibt ACEA-Präsident

Zetsche bleibt ACEA-Präsident

Dieter Zetsche wird dem europäischen Autoherstellerverband ACEA ein weiteres Jahr als Präsident vorstehen. Unter anderem will der Daimler-Chef den Autobauern bei Abgas-Themen mehr Zeit verschaffen. lesen