61 Prozent der Neuzulassungen entfielen bei Honda im vergangenen Monat auf die eigene Organisation. Neben den Japanern landete ein weiteres Fabrikat beim Eigenzulassungsanteil deutlich über der 50-Prozent-Marke. lesen

Nissans Einfluss bei Mitsubishi wird erstmals deutlich

Nissans Einfluss bei Mitsubishi wird erstmals deutlich

Seit knapp einem Jahr hält Nissan 34 Prozent der Anteile an Mitsubishi. Nun machen die Japaner ihren Einfluss beim kleineren Partner mehr und mehr deutlich. Das betrifft sowohl Produkte als auch Positionen bei Mitsubishi. lesen

BMW zeichnet weltweit beste Händler aus

BMW zeichnet weltweit beste Händler aus

Der Autobauer hat 36 Händler mit dem „Excellence in Sales Award“ geehrt. Unter den ausgezeichneten Betrieben waren auch sechs deutsche BMW-Partner. lesen

Toyota-Airbags: Nächster Millionen-Rückruf

Toyota-Airbags: Nächster Millionen-Rückruf

Noch mehr von den berüchtigten Takata-Luftkissen müssen nachgebessert werden. Diesmal sind allerdings keine amerikanischen Fahrzeuge betroffen. Doch in Europa müssen Hunderttausende in die Werkstätten. lesen

BMW und Mini zeichnen beste Servicepartner aus

BMW und Mini zeichnen beste Servicepartner aus

54 Betriebe der deutschen BMW- und Mini-Organisation durften sich über einen „Service Excellence Award“ für besonders gute Leistungen im vergangenen Jahr freuen. Zudem gab es zwei Sonderpreise. lesen

Skoda sieht E-Anteil bis 2025 bei 25 Prozent

Skoda sieht E-Anteil bis 2025 bei 25 Prozent

Skoda schwebt auf einer Erfolgswelle. Nur mit alternativen Antrieben hielten sich die Tschechen bislang zurück. Das wird sich ändern. Bis 2025 soll mehr als ein Viertel der Skoda-Fahrzeuge elektrifiziert sein. Das erste E-Auto kommt Ende 2020. lesen

Diesel-Diskussionen bei Daimler-Hauptversammlung

Diesel-Diskussionen bei Daimler-Hauptversammlung

Die jüngst bekannt gewordenen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Stuttgart wegen des Verdachts auf Abgas-Manipulationen halten Daimler-Kunden offenbar nicht vom Kauf ab. Der Hersteller erwartet für die Monate Januar bis März den höchsten jemals in einem Quartal erreichten Absatz. lesen

Leuchtturm-Betriebe gesucht

Service Award Mit den richtigen Ansätzen binden Pkw- und Nfz-Betriebe Kunden über den Service. Unternehmen mit cleveren Ideen und überzeugenden Marketingkonzepten sollen sich für den herstellerneutralen Service Award bewerben.

 

Internet Sales Award Der Internet-Vertrieb ist Sache der Profis geworden. Betriebe mit einer schlüssigen Digitalstrategie und/oder pfiffigen Social-Media-Konzepten haben gute Chancen auf eine Top-Platzierung beim Internet Sales Award.

Autovertriebstage 2017

Autovertriebstage

Die Autovertriebstage am 4. Mai 2017 entwickeln mit Impulsvorträgen und Best-Practice-Beiträgen einen Fahrplan für den erfolgreichen Automobilvertrieb in den nächsten zehn Jahren. Parallel dazu informieren verschiedene Anbieter über ihre Hilfen für erfolgreiche Geschäfte. Jetzt anmelden

BRENNPUNKTTHEMA

Autohaus muss Tiguan mit EA-189-Motor umtauschen

Autohaus muss Tiguan mit EA-189-Motor umtauschen

Das Landgericht Offenburg hat einen VW-Händler angewiesen, einen Tiguan mit der verbotenen Prüfstandsoftware zurückzunehmen und durch einen Neuwagen zu ersetzen. Nicht einmal Nutzungsentschädigung muss der klagende Käufer zahlen. lesen

Jetzt im »kfz-betrieb«

Die Ausgabe 13/2017 des »kfz-betrieb« befasst sich mit einer effektiven Methode in der Wartung von Autoklimaanlagen. Sie ist allerdings noch wenig verbreitet. Alle Inhalte der Ausgabe lesen Sie im Inhaltsverzeichnis.

Plus-Fachartikel

Autohaus Heck: Kundenbindung garantiert

Autohaus Heck: Kundenbindung garantiert

Das rheinland-pfälzische Autohaus hat es geschafft: Zu ihm kommen vermehrt auch Kunden mit älteren Fahrzeugen. Das Geheimnis des Erfolgs ist unter anderem eine Reparaturfinanzierung. lesen

Fahrzeuglogistik: Völlig losgelöst

Fahrzeuglogistik: Völlig losgelöst

Die Berliner Koch-Gruppe hat einen ehemaligen Mazda- und Gebrauchtwagenstandort in Bad Freienwalde in ein reines Logistikzentrum umgewandelt: Seitdem hat sich gruppenweit nicht nur die Effizienz in den Serviceabläufen spürbar verbessert. lesen

Das Autohaus Ernst + König nutzt die Digitalisierung

Das Autohaus Ernst + König nutzt die Digitalisierung

Die Badische Autohausgruppe versteht sich als traditionsbewusster und regional verbundener Mittelständler. Gleichzeitig setzt sie vermehrt auf digitale Komponenten, um mit den Kunden im Kontakt zu bleiben. lesen

Durchschnittsalter zurückgerufener Autos ist 2016 rapide gesunken

Durchschnittsalter zurückgerufener Autos ist 2016 rapide gesunken

In Deutschland zurückgerufene Autos waren 2016 laut ADAC im Durchschnitt fast ein Jahr jünger als noch 2015. Der häufigste Grund für die Rückrufe ist dabei keine Überraschung. lesen

Audi und Mercedes rufen in China Hunderttausende Autos zurück

Audi und Mercedes rufen in China Hunderttausende Autos zurück

Während Audi Probleme mit undichten Sonnendächern hat, kämpft Mercedes nun auch in China mit einer möglichen Brandgefahr bei einigen Modellen. Insgesamt müssen fast eine Millionen Fahrzeuge in die Werkstatt. lesen

VW-Vorstand kann mit Entlastung rechnen

VW-Vorstand kann mit Entlastung rechnen

Die Führungsriege der Volkswagen AG hat nach Ansicht des Aufsichtsrats im Jahr 2016 gute Arbeit geleistet. Schadenersatzansprüche gegen Einzelpersonen sind dennoch weiterhin denkbar. lesen

AMS-Chefredakteur zum Skoda-Kommunikationschef ernannt

AMS-Chefredakteur zum Skoda-Kommunikationschef ernannt

In den obersten Kommunikationsetagen von Skoda und VW ist Bewegung. Bei Skoda übernimmt Jens Katemann die Leitung. Sein Vorgänger wechselt in gleicher Funktion zu VW Pkw. lesen

NEUZULASSUNGEN

Rufen Sie die aktuellen Pkw-Zahlen aller Hersteller für jeden Monat des laufenden Jahres ab.

Monat

Hersteller

KFZ-BETRIEB NEWSLETTER ABONNIEREN:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Technologieoffene Verkehrswende gefordert

Technologieoffene Verkehrswende gefordert

Der Wandel prägt die aktuelle Entwicklung der Kfz-Branche. Den Teilnehmern des achten Berliner Automobildialogs war klar, dass die Verkehrswende technologieoffen sein muss. lesen

Bericht: Deutsche entsorgen Autowracks illegal in Tschechien

Bericht: Deutsche entsorgen Autowracks illegal in Tschechien

Tschechische Behörden klagen über immer mehr Deutsche, die schrottreife Autos unerlaubt kurz hinter der deutsch-tschechischen Grenze entsorgen. Die örtlichen Verwaltungen fühlen sich machtlos. lesen

Ersatzteile: Sicherheit durch Kennzeichnung

Ersatzteile: Sicherheit durch Kennzeichnung

Spezielle Kennzeichnungen und Erkennungssoftware trennen Ersatzteile von Qualitätslieferanten von Billigkopien und Nachbauten, informiert die Initiative „Qualität ist Mehrwert“. lesen

Gefahren: Seat Ibiza mit ungeahntem Platzgefühl

Gefahren: Seat Ibiza mit ungeahntem Platzgefühl

Mit der Neuauflage des Ibiza könnte Seat dem Handel viel Arbeit bescheren. Das Modell nutzt moderne Technikbausteine des Konzerns, verbindet sie mit viel Innenraum und einem agilen Fahrverhalten. lesen

Komplott wollte Leichnam von Enzo Ferrari entführen

Komplott wollte Leichnam von Enzo Ferrari entführen

Die italienische Anti-Mafia-Einheit hat einen spektakulären Raub verhindert. Eine Diebesbande hatte es auf den Sarg von Enzo Ferrari abgesehen, um von der Familie des Firmengründers Lösegeld zu erpressen. lesen

Plus Fachartikel

Klimawandel im Auto

Klimawandel im Auto

Weil die Motorabwärme fehlt, brauchen E-Autos eine neue Heizquelle. Elektrische Heizelemente belasten aber die Batterie zu stark. Die Wärmepumpe dagegen bietet durch ihre geniale Funktionsweise einen großen Vorteil. lesen

Klimaservicegeräte: Investitionen lohnen sich

Klimaservicegeräte: Investitionen lohnen sich

Etliche Fahrzeugsysteme gehören gewartet, selbst wenn der Hersteller dies gar nicht vorschreibt – z. B. Klimaanlagen. Auch wenn Werkstätten dafür investieren müssen – Stichwort neue Kältemittel: Es dürfte sich ziemlich sicher lohnen. lesen

Lüftungstechnik: Oase für die Nase

Lüftungstechnik: Oase für die Nase

Ende der Achtzigerjahre führte Saab die ersten Innenraumfilter ein. Ein aktueller Nachfahre schützt den Fahrer nicht mehr nur vor lästigem Staub, sondern filtert neben gefährlichen Giftstoffen und Allergenen auch Gerüche aus der Luft. lesen

Dachbox zum Plattmachen

Dachbox zum Plattmachen

Ein kleines Start-up-Unternehmen aus dem sächsischen Freital sammelt gerade privates Kapital für die Weiterentwicklung eines spannenden Dachboxsystems ein: Der Zusatzkofferraum kann auf Knopfdruck zusammengefaltet werden. lesen

Nio Eve: Wohnzimmer für Weltverbesserer

Nio Eve: Wohnzimmer für Weltverbesserer

Der elektrische Supersportwagen EP9 war nur das Vorspiel: Beim Innovationsgipfel South by Southwest hat das Start-Up Nio jetzt den Vorläufer seines ersten Massenmodells enthüllt. lesen

Innung Worms: Hohe Azubi-Abbruchquote frustriert Meisterbetriebe

Innung Worms: Hohe Azubi-Abbruchquote frustriert Meisterbetriebe

Weniger als jeder vierte Jugendliche, der bei einem Mitgliedsbetrieb der Kfz-Innung Worms eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker begonnen hat, hat diese auch abgeschlossen. Die Innung sucht nun Unterstützung in der Politik. lesen

Uniwheels-Mehrheit in die USA verkauft

Uniwheels-Mehrheit in die USA verkauft

Der größte amerikanische Räderhersteller, Superior Industries, übernimmt die Mehrheit an der Uniwheels Holding und formt einen neuen Global Player im Rädergeschäft. lesen

Techno-Classica: Wenn Mutti ruft

Techno-Classica: Wenn Mutti ruft

Die Mutter aller Oldtimermessen wird vom 5. bis 9. April wieder zum Mekka für alle Altautobegeisterten. Mit mehr als 200.000 Besuchern ist die Techno-Classica in Essen unangefochten die Nummer 1 weltweit. lesen

»kfz-betrieb«-Auto-Check: BMW 330i GT X-Drive

»kfz-betrieb«-Auto-Check: BMW 330i GT X-Drive

Wenn ich groß bin, kaufe ich mir einen Panamera: Das könnten sich Fahrer des BMW 330i GT heimlich denken. Der wuchtige Fünftürer bietet viel Platz und gute Fahrleistungen. lesen