Online-Profis des deutschen Kfz-Gewerbes gekürt

6. »kfz-betrieb«-Internet-Sales-Award auf der IAA 2009 verliehen

17.09.2009 | Redakteur: Andreas Grimm

Große Freude bei den Siegern vom Mercedes- und Smart-Autohaus Beresa aus Münster.

Das Autohaus mit den derzeit erfolgreichsten Ideen im Online-Business ist gekürt. Sieger des diesjährigen »kfz-betrieb«-Internet-Sales-Award ist die Beresa GmbH & Co. KG aus Münster. Neben der attraktiven und gut strukturierten Website überzeugte das Mercedes-Benz-Haus mit seinen internen Prozessen rund um den Fahrzeugvertrieb via Internet. Die Fachzeitschrift »kfz-betrieb« sowie die Branchenpartner Autoscout 24 und Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (BDK) haben das Engagement und die Kreativität des Unternehmens mit dem Gewinn des hochkarätigen Branchenpreises belohnt.

Zusammen mit den Sponsoren überreicht »kfz-betrieb«-Chefredakteur Wolfgang Michel die Trophäe und Urkunden an die Preisträger. „Um den Internet Sales Award zu gewinnen waren für uns neben der Individualität, die Prozesse und das Internet-Engagement hinter den virtuellen Visitenkarten der Unternehmen von zentraler Bedeutung“, resümierte Michel und appellierte, dass im Online-Geschäft des Kfz-Gewerbes noch großes Potenzial stecke.

Der begehrte und in der Branche hoch geschätzte »kfz-betrieb«-Internet-Sales-Award ist markenübergreifend und herstellerneutral ausgeschrieben. Er richtet sich an Autohäuser und freie Handelsbetriebe, die Neu- und Gebrauchtwagenverkauf über das Internet betreiben.

Top-ten-Betriebe

Die Sieger des »kfz-betrieb«-Internet-Sales-Award 2009 sind

  • Platz 1: Beresa GmbH & Co. KG (Mercedes, Smart), Münster
  • Platz 2: Autohaus Sessner GmbH (VW, Audi), Kitzingen
  • Platz 3: Autohaus MOTHOR GmbH (Skoda, VW, Mitsubishi, Kia), Brandenburg
  • Platz 4: Dresdener Auto AG (Renault), Dresden
  • Platz 5: Autohaus Wolfsburg Hotz und Heitmann GmbH & Co. KG (VW), Wolfsburg
  • Platz 6: Glinicke Management GmbH (Audi), Kassel
  • Platz 7: Autohaus R. Niggemeier GmbH & Co. KG (VW, Audi), Salzkotten
  • Platz 8: Autohaus H&H GmbH (Ford), Premnitz
  • Platz 9: Autohaus Huttenstr. GmbH (Audi), Halle
  • Platz 10: Karl Stauner AG (Ford), Cham

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 318803 / Gebrauchtwagen)

Plus-Fachartikel

GW-Handel ist reine Vertrauenssache

GW-Handel ist reine Vertrauenssache

Der BMW-Händler Riller & Schnauck hat ein neues Gebrauchtwagenlabel kreiert. Mit der Marke „Vertrauenswagen“ will das Berliner Autohaus den Kunden ein Gefühl der Sicherheit geben. lesen

GW-Markt 2. Quartal: Mehr denn je

GW-Markt 2. Quartal: Mehr denn je

Der Handel hat seine GW-Bestände deutlich aufgestockt. Die Anzahl der angebotenen Fahrzeuge wuchs im zweiten Quartal 2016 gegenüber dem Vorjahr um 7,7 Prozent. lesen