Der Markenhandel tut sich schwer mit dem Verkauf von Gebrauchtwagen. Ein Test der Beratungsfirma Concertare offenbart markenübergreifend große Schwächen. Ganz düster schaut es mit Finanzdienstleistungen aus. lesen

Freie Betriebe im Fokus

Fachtagung 2016

Am 29. Oktober widmet sich die 25. Auflage der Fachtagung für Freie Werkstätten und Servicebetriebe im Schwerpunkt der „Zukunft der Freien Werkstatt“. Programm und Anmeldung

 

Deutscher Werkstattpreis

Im Rahmen der Fachtung prämiert »kfz-betrieb« markenunabhängige Kfz-Betriebe mit exzellenten Serviceideen und -konzepten sowie klaren Prozessen. Jetzt bewerben

Weitere 800.000 VW-Diesel können in die Werkstatt

Weitere 800.000 VW-Diesel können in die Werkstatt

Der nächste Schritt für VW in der Aufarbeitung der Abgas-Affäre ist getan. Das KBA hat am Freitag die Rückruf-Freigabe für eine Vielzahl weiterer betroffener Autos in Europa erteilt. lesen

EuGH stärkt Ausgleichsanspruch der Händler

EuGH stärkt Ausgleichsanspruch der Händler

Wechselt ein Neuwagenkäufer zwischen zwei Marken eines Herstellers, gilt er für den abwerbenden Händler als Neukunde. Entscheidend ist aus Sicht des EuGH die Leistung des Händlers, eine Geschäftsverbindung aufzubauen. lesen

Presse: VW will mit Tata kooperieren

Presse: VW will mit Tata kooperieren

VW scheint einen neuen Versuch in Richtung Billigauto zu unternehmen. Allerdings wollen sich die Wolfsburger offenbar nicht allein auf ihre eigene Expertise verlassen. lesen

Britta Seeger übernimmt Daimler-Vertriebsressort

Britta Seeger übernimmt Daimler-Vertriebsressort

Der angekündigte Umbau des Daimler-Vorstands ist beschlossen. Zum Jahreswechsel wechselt Vertriebschef Ola Källenius ins Entwicklungsressort, seine Nachfolgerin wird Britta Seeger. lesen

BRENNPUNKTTHEMA

GW-Verkäufer wirtschaftet über ein Jahr lang in die eigene Tasche

GW-Verkäufer wirtschaftet über ein Jahr lang in die eigene Tasche

In Osnabrück hat ein Gebrauchtwagenverkäufer Dutzende Leasingrückläufer weitervermarktet und das Geld eingesteckt. Erst eine massive Kundenbeschwerde ließ ihn auffliegen. lesen

Jetzt im »kfz-betrieb«

Die Ausgabe 27/2016 des »kfz-betrieb« informiert über die HU-Bremsenrichtlinie. Die wird, obwohl seit fünf Jahren in Kraft, häufig ignoriert. Alle Inhalte der Ausgabe lesen Sie
im Inhaltsverzeichnis.

Plus-Fachartikel

Die großen Autohändler: Torpedo Garage

Die großen Autohändler: Torpedo Garage

Mit der Übernahme der Mercedes-Benz-Niederlassung Saarland gibt sich die Torpedo Gruppe eine neue Firmenstruktur. Zugleich bereitet sie einen Generationenwechsel vor und geht neue Wege in der Leadbearbeitung. lesen

Die großen Autohändler: Autohaus Siebrecht

Die großen Autohändler: Autohaus Siebrecht

Das Flottengeschäft brummt in Uslar wie gewohnt – die Dienste rund um die Gewerbekunden werden sowohl in der Tiefe als auch in der Breite weiter ausgebaut. Bei der Neukundengewinnung steht eine bestimmte Fuhrparkgröße im Fokus. lesen

Ersatzteile: Online- gegen Großhandel

Ersatzteile: Online- gegen Großhandel

Lohnt sich der Griff zur Tastatur, oder ist der Kfz-Profi besser bei seinem Großhändler aufgehoben? Und was ist zu tun, wenn der Kunde sein online gekauftes Teil mit zur Reparatur bringt? lesen

CO2-Emissionen von Pkw in Deutschland sinken immer langsamer

CO2-Emissionen von Pkw in Deutschland sinken immer langsamer

Die Autohersteller kommen beim Versuch, den CO2-Ausstoß ihrer Flotten zu senken, kaum noch voran. Für viele könnte es mit den von der EU geforderten Grenzwerten eng werden. lesen

VWFS erwartet Wertverluste bei Diesel-Modellen

VWFS erwartet Wertverluste bei Diesel-Modellen

Volkswagens Finanztochter bekommt die Folgen der Abgas-Affäre zu spüren. Das Restwertrisiko bei Diesel-Modellen ist seit ihrem Bekanntwerden drastisch angestiegen. lesen

Managerwechsel von Audi zu VW möglicher Kern der Abgas-Krise

Managerwechsel von Audi zu VW möglicher Kern der Abgas-Krise

Kreise berichten über interne Ermittlungen zur Abgas-Affäre bei VW. Im Fokus der Fahnder: Manager, die einst von Audi zur Konzernmutter nach Wolfsburg wechselten. lesen

Opel schreibt wieder schwarze Zahlen

Opel schreibt wieder schwarze Zahlen

Erstmals seit dem zweiten Quartal 2011 hat Opel wieder einen Gewinn erzielt. Unternehmenschef Karl-Thomas Neumann spricht bereits vom „Comeback der Marke Opel“, warnt aber zugleich vor dem Restjahr. lesen

NEUZULASSUNGEN

Rufen Sie die aktuellen Pkw-Zahlen aller Hersteller für jeden Monat des laufenden Jahres ab.

Monat

Hersteller

KFZ-BETRIEB NEWSLETTER ABONNIEREN:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Sachsen will Tesla nach Kamenz locken

Sachsen will Tesla nach Kamenz locken

Tesla ist auf der Suche nach einem Standort für eine Batteriefabrik in Europa. Das ruft das Bundesland Sachsen auf den Plan, das die Kleinstadt Kamenz den Kaliforniern mit mehreren Vorzügen schmackhaft machen will. lesen

Studenten bauen sparsamstes E-Auto der Welt

Studenten bauen sparsamstes E-Auto der Welt

Gut 1,2 Kilometer pro Kilowattstunde kam der Elektroflitzer von Absolventen der TU München weit – neuer Weltrekord. Rechnet man den Verbrauch auf einen Verbrennungsmotor um, ergibt sich eine gigantische Reichweite. lesen

Mercedes lockt Pokémon-Go-Spieler in die Autohäuser

Mercedes lockt Pokémon-Go-Spieler in die Autohäuser

Pokémon Go ist in aller Munde. Durch den weltweiten Erfolg des Spiels hat Nintendo seinen Marktwert mal eben verdoppelt. Nun will auch Mercedes-Benz von dem Hype profitieren. lesen

Porsche plant kein günstiges Einstiegsmodell

Porsche plant kein günstiges Einstiegsmodell

Günstig und Porsche – das passt nicht so recht zusammen. Diesen Eindruck hat wohl auch der Hersteller und schiebt Plänen für ein „preiswertes“ Einstiegsmodell den Riegel vor. lesen

Automechanika 2016: Spitzentypen von Fiamm

Automechanika 2016: Spitzentypen von Fiamm

Auf der Automechanika erleben neue, hochleistungsfähige Powercube-Batterien für Lkws ihre Weltpremiere. AFB-Typen für Microhybride zeigt Fiamm ebenfalls. lesen

Plus Fachartikel

IT-Hardware: Zuckersüßes Ding

IT-Hardware: Zuckersüßes Ding

Zwar kann man Panasonics neueste Kreation weder essen noch Lebensmittel mit ihr zubereiten. Doch dank des Android-Betriebssystems „Marshmallow 6.0“ eignet sich das Tablet FZ-A2 dafür umso besser fürs schnelle Arbeiten im Service. lesen

Diagnose ist eine Leistung

Diagnose ist eine Leistung

Manchmal ist es nicht leicht, einen Fehler im elektronischen System eines Autos zu finden. Zudem haben fundiertes Wissen sowie Diagnose- und Messtechnik auch ihren Preis. Diagnosearbeiten sind eine Leistung, die der Kunde zahlen muss. lesen

Geschäftsführerhaftung: Verschärfte Regeln

Geschäftsführerhaftung: Verschärfte Regeln

Nach einem kürzlich ergangenen Urteil des Oberlandesgerichts Düsseldorf haften GmbH-Geschäftsführer auch dann persönlich für die Sozialversicherungsbeiträge, wenn sie dafür wegen einer Ressortaufteilung nicht verantwortlich sind. lesen

Onlinebörse Autando wird zu „Mein Auto Konfigurator“

Onlinebörse Autando wird zu „Mein Auto Konfigurator“

Strategiewechsel in Oberhausen: Der junge Onlinemarktplatz tritt künftig als Anbieter eines Neuwagenkonfigurators für die Webseiten von Autohäusern auf. Einen neuen Geschäftsführer gibt es auch. lesen

Mehr Ausstattung für den Citigo

Mehr Ausstattung für den Citigo

Die günstigste Citigo-Varaiante hat Skoda gestrichen, in den anderen Ausstattungslinien bekommen die Käufer mehr Technik zum alten Preis. Optisch aufwerten soll den kleinen Skoda die neu erhältliche Zweifarb-Lackierung. lesen

Die historischen Vorläufer der Assistenzsysteme

Die historischen Vorläufer der Assistenzsysteme

Einparkhilfe, adaptives Fahrwerk oder Freisprecheinrichtung sind Erfindungen der automobilen Neuzeit? Nicht so ganz, wie fünf automobile Beispiele zeigen. lesen

PSA baut Position im Iran aus

PSA baut Position im Iran aus

Im Iran könnten in Kürze Citroën-Modelle vom Band laufen. Der Autokonzern PSA hat ein entsprechendes Joint Venture vereinbart. Die dortige Peugeot-Produktion ist bereits beschlossen. lesen

Elring-Klinger erwartet Umsatzplus bei Gewinnrückgang

Elring-Klinger erwartet Umsatzplus bei Gewinnrückgang

Der Umsatz steigt, doch der Gewinn fällt. Für das laufende Jahr hat der Automobilzulieferer Elring-Klinger seine Ergebnisprognose gesenkt. Nicht überall laufen die Geschäfte wie erwartet. lesen

Scania wehrt sich gegen Kartellstrafe

Scania wehrt sich gegen Kartellstrafe

Scania will mit den illegalen Preisabsprachen in der Lkw-Branche nicht in Verbindung gebracht werden. Nun wappnet sich die VW-Tochter für einen Rechtsstreit mit der EU. lesen