Daten, Daten, Daten: Big Data ist das Brennpunktthema des Autohandels. Die damit verbundenen Chancen und Risiken standen im Mittelpunkt des 5. Fabrikatshändlerkongresses in Berlin. Fakt ist: Die Betriebe müssen ran an die Daten. lesen

Impulse für den Kfz-Handel

Vertriebs Award 2017

Jetzt bewerben für den nächsten Branchenpreis! Bis Mitte Februar können Autohäuser und freie Handelsbetriebe jeder Größe mit kreativen Vertriebsideen punkten. Anmelden zur Teilnahme

 

Autovertriebstage

Nach der Verleihung des Vertriebs Awards gehen die Autovertriebstage am Folgetag, am 4. Mai 2017, auf die Herausforderungen des Vertriebs in den kommenden Jahren ein. Teilnahme vormerken

1,6 Milliarden Dollar Entschädigung für US-Händler sind fix

1,6 Milliarden Dollar Entschädigung für US-Händler sind fix

Mit jeweils knapp zwei Millionen Dollar entschädigt VW seine Vertriebspartner in den USA für die Folgen der Diesel-Affäre. Das zuständige Gericht hat den Vergleich nun bestätigt. lesen

Elektro-Lkw kommen in den Praxistest

Elektro-Lkw kommen in den Praxistest

In der Diskussion um die Elektromobilität waren Lkw bislang außen vor. Für die Langstrecke lässt sich nicht ausreichend Energie wirtschaftlich speichern. Nun verfolgen Forscher einen neuen Ansatz. lesen

Dello-Geschäftsführer übernehmen Dürkop-Führung

Dello-Geschäftsführer übernehmen Dürkop-Führung

Christian Cuypers und Björn Böttcher treten die Nachfolge von Nico Werner an der Spitze der Autohandelsgruppe Dürkop an. Beide sind bereits beim Mehrheitseigentümer Dello in gleicher Position tätig. lesen

Jürgens-Gruppe unter neuer Führung

Jürgens-Gruppe unter neuer Führung

Nach acht Jahren im Amt ist Franco Barletta als Gesamtgeschäftsführer der Jürgens-Gruppe ausgeschieden. Der Übergang erfolgt geräuschlos, Nachfolger Frank Döhring (Foto) ist seit vielen Jahren für den Händler aktiv. lesen

Renault König schaltet Wachstums-Turbo ein

Renault König schaltet Wachstums-Turbo ein

Renault König hat sein Wachstum deutlich beschleunigt. Im vergangenen Jahr kletterte der Umsatz des Berliner Händlers um zwei Drittel auf rund 249 Millionen Euro. Ähnlich soll es 2017 weitergehen. lesen

PSA-Gruppe will 2017 Marktanteile ausbauen

PSA-Gruppe will 2017 Marktanteile ausbauen

Trotz eines eher schwachen Jahres bleibt die PSA-Gruppe zuversichtlich. Den verfehlten Zugewinn an Marktanteilen wollen Peugeot, Citroën und DS Automobiles im laufenden Jahr nachholen. lesen

Remarketing Kongress

Gebrauchtwagen digital

Die Digitalisierung verändert den Vertrieb in allen Bereichen des Automarkts. Was dieser Wandel für den GW-Handel bedeutet und welche Lösungen es gibt, untersucht der Deutsche Remarketing Kongress am 21. Februar in Würzburg. Webseite und Programm

BRENNPUNKTTHEMA

VW arbeitet an Vertragsanpassungen

VW arbeitet an Vertragsanpassungen

Nach Informationen aus gut unterrichteten Kreisen will Volkswagen die aktuellen Händlerverträge anpassen. Wolfsburg hat dazu auf Anfrage am Freitag Stellung genommen. lesen

Jetzt im »kfz-betrieb«

Die Ausgabe 3-4/2017 des »kfz-betrieb« analysiert den Ansatz von PSA, mit Angeboten wie Euro Repar und dem Teileverkauf Kunden und Umsatz zu gewinnen. Alle Inhalte der Ausgabe lesen Sie im Inhaltsverzeichnis.

Plus-Fachartikel

Die großen Autohändler: Autohaus Alsbach-Bayram

Die großen Autohändler: Autohaus Alsbach-Bayram

In knapp 30 Jahren hat sich Necdet Bayram überregional einen treuen Kundenstamm aufgebaut. Dazu hat er nicht den kurzfristigen Abschluss im Blick, sondern eine ehrliche Beratung, damit die Kunden ein zweites und drittes Mal wiederkommen. lesen

Die großen Autohändler: AHG-Gruppe

Die großen Autohändler: AHG-Gruppe

Die AHG-Gruppe bereitet sich auf die Zukunft vor. Eine große Rolle spielt dabei die Digitalisierung. Jedoch darf darüber der persönliche Kontakt nicht verloren gehen. Das Motto der Autohandelsgruppe lautet daher: Digitalisierung vermenschlichen. lesen

Reinhard Zirpel will Fakten sprechen lassen

Reinhard Zirpel will Fakten sprechen lassen

Betrug und Tricksereien haben den Diesel in Verruf gebracht. Dabei hat der Selbstzünder diverse Vorteile – sie kommen derzeit nur kaum zur Geltung. VDIK-Präsident Reinhard Zirpel will die Fakten sprechen lassen. lesen

Gefahren: Mini Countryman

Gefahren: Mini Countryman

Ist das noch ein Mini? Der neue Countryman ist mit 4,30 Metern ein ausgewachsenes Kompaktfahrzeug. Das macht ihn deutlich alltagstauglicher als bisher – und teurer. lesen

Renault und Nissan erwarten Siegeszug des E-Autos

Renault und Nissan erwarten Siegeszug des E-Autos

Die bisherigen Verkaufszahlen sind marginal, an Perspektive fehlt es dem E-Auto dennoch nicht. Zumindest die Deutschland-Chefs von Renault und Nissan sehen die E-Mobilität hierzulande vor dem Durchbruch. lesen

Bund erwirbt Teststrecke für Abgastests

Bund erwirbt Teststrecke für Abgastests

Eine weitere Hürde für verschärfte Abgastests ist genommen. Voraussichtlich noch in diesem Jahr wird das KBA eine Teststrecke übernehmen, die für Messungen unter realen Fahrbedingungen geeignet ist. lesen

Mauteinnahmen steigen immer höher

Mauteinnahmen steigen immer höher

Die Lkw-Maut lässt die Kasse der Straßenbauer klingeln. Rund 3,4 Milliarden Euro flossen an zusätzlichen Mitteln durch die Gebühr in den Bau und Erhalt von Fernstraßen. lesen

NEUZULASSUNGEN

Rufen Sie die aktuellen Pkw-Zahlen aller Hersteller für jeden Monat des laufenden Jahres ab.

Monat

Hersteller

KFZ-BETRIEB NEWSLETTER ABONNIEREN:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
E-Auto-Markt in China wächst um mehr als die Hälfte

E-Auto-Markt in China wächst um mehr als die Hälfte

Der chinesische Markt wird immer wichtiger für die Hersteller von Elektroautos. Die Zahl der dort zugelassenen Stromer und Hybridfahrzeuge stieg im vergangenen Jahr um 53 Prozent auf mehr als eine halbe Million Fahrzeuge. lesen

Rückrufe bei Renault und Dacia: Airbag und Fahrwerk

Rückrufe bei Renault und Dacia: Airbag und Fahrwerk

Jeweils drei Modellreihen müssen wegen unterschiedlicher Probleme in die Werkstätten: Duster, Logan und Sandero von Dacia sowie Fluence Z.E., Mégane und Clio von Renault. lesen

Experten fordern mehr Härte gegen Handy am Steuer

Experten fordern mehr Härte gegen Handy am Steuer

Gut die Hälfte der Autofahrer telefoniert laut einer Studie mit dem Mobiltelefon während der Fahrt, noch mehr rufen Nachrichten. Die Folge sind steigende Unfallzahlen. Gegen diese Entwicklung begehrt nun der Verkehrsgerichtstag auf. lesen

PS-Speicher wächst um Wirtschaftswunder-Autos

PS-Speicher wächst um Wirtschaftswunder-Autos

Viele Wirtschaftswunder-Fahrzeuge waren schon zu ihrer Zeit eine Rarität, in die Museen haben es viele erst recht nicht geschafft. Umso wertvoller ist eine Sammlung von Kleinwagen, die ab 2018 im PS-Speicher zu sehen ist. lesen

ZDK/BVSK: Kosten für Schadenfeststellung erstatten

ZDK/BVSK: Kosten für Schadenfeststellung erstatten

Ein Unfall kann die Fahrzeugelektronik beeinträchtigen. Entsprechend sind zur Schadenfeststellung umfangreiche Analysen zwingend notwendig. Die dafür anfallenden Kosten müssen Versicherer erstatten, wie ZDK und BVSK in einer gemeinsamen Erklärung fordern. lesen

Plus Fachartikel

Autoscout 24: „Der Live-Chat kommt bald“

Autoscout 24: „Der Live-Chat kommt bald“

Kaufinteressenten sollen auf Autoscout 24 bald in Echtzeit per Text-Chat Kontakt zu Autohäusern aufnehmen und Fragen zu Fahrzeugen stellen können. Den Kontakt in die Branche will die Plattform mit einem Händlerbeirat stärken. lesen

Dialogannahme: Geht nicht, gibt’s nicht

Dialogannahme: Geht nicht, gibt’s nicht

Mitarbeiter in Kfz-Betrieben betrachten die Dialogannahme gelegentlich als lästigen Klotz am Bein. „Die Akademie“ will mit ihrem Schulungsprogramm die Sinne für das Potenzial in diesem Bereich schärfen. lesen

Jaguar Land Rover: Im Dienste Ihrer Majestät

Jaguar Land Rover: Im Dienste Ihrer Majestät

Sie sind bekanntlich Lieblingsmarken der Queen. Über die positive Entwicklung von Jaguar und Land Rover wird sich Ihre Majestät daher ebenso freuen wie die Händler. Deren durchschnittliche Umsatzrendite erreichte zuletzt 2,8 Prozent. lesen

Studie: Deutsche wollen nicht autonom gefahren werden

Studie: Deutsche wollen nicht autonom gefahren werden

Die Skepsis gegenüber automatisierten Fahrzeugen ist in vielen Ländern groß, wie eine Studie des Reifenherstellers Goodyear zeigt. Insbesondere die Deutschen geben das Steuer ungern aus der Hand. lesen

Handelsmarketing aus einer Hand

Anzeige

Handelsmarketing aus einer Hand

Mazda will die lokalen Marketingaktivitäten der Händler stärken, die Planungssicherheit erhöhen und zugleich den Aufwand für die Autohäuser senken. lesen

Rekordjahr für Ford Nutzfahrzeuge

Rekordjahr für Ford Nutzfahrzeuge

Der Kölner Hersteller hat im vergangenen Jahr im Bereich leichter Nutzfahrzeuge sein bestes Ergebnis seit 30 Jahren erzielt. In Europa bleibt Ford Marktführer. lesen

Opel: Crossover verdrängt den Meriva

Opel: Crossover verdrängt den Meriva

Opel braucht dringend mehr Produkte im SUV-Segment, wo der Mokka bislang einsam die Fahne mit dem Blitz hochhält. Deshalb ersetzt das neue Mini-SUV Crossland X jetzt den kleinen Van Meriva, der zuletzt in Deutschland immerhin noch für ein Volumen von 15.000 Einheiten gut war. lesen

Infiniti Q60: Coupé aus Tradition

Infiniti Q60: Coupé aus Tradition

Das Modellangebot von Infiniti wird schrittweise erweitert. Mit dem Q60 erhalten die elf Händler ein emotionales Fahrzeug, das klassische Coupé-Liebhaber erfreuen wird. Es ist schick und sportlich, aber auch eng und unpraktisch. lesen

GM: Weltweit größte Kunststoff-Seitenscheiben

GM: Weltweit größte Kunststoff-Seitenscheiben

GM China hat im neu vorgestellten Buick GL8 die weltweit größten Heckseitenscheiben aus Polycarbonat verbaut. Die Scheiben sind 40 Prozent leichter als Glas. lesen