Markenmonitor 2015: Doppelsieg für Porsche

Markenmonitor 2015: Doppelsieg für Porsche

Der jährliche Gradmesser für die Händlerzufriedenheit hat manche Platzierung vom letzten Jahr durcheinander gewirbelt: Porsche wird Doppelsieger, Volvo überrascht bei den kleinen Importmarken. lesen...

Daimler verkauft weitere Niederlassungen

Daimler verkauft weitere Niederlassungen

Das Autohaus Wackenhut übernimmt die Mercedes-Benz-Niederlassung Baden-Baden. Die Dependance in Ravensburg geht an die Riess-Gruppe. lesen...

Marketingchef verlässt Hyundai Deutschland

Marketingchef verlässt Hyundai Deutschland

Frank Thomas Dietz scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus, um künftig neue Aufgaben wahrzunehmen. lesen...

Wellergruppe eröffnet neuen Skoda-Betrieb

Wellergruppe eröffnet neuen Skoda-Betrieb

In Bielefeld ist der modernste Skoda-Standort der Mehrmarken-Handelsgruppe entstanden. Künftig sollen dort jährlich 450 Neuwagen ausgeliefert werden. lesen...

Brennpunktthema

Nissan führt neues Retail-Konzept ein

Nissan führt neues Retail-Konzept ein

Im Oktober startet Nissan mit dem Roll-out seines neuen Retail-Konzepts. In die hell gestalteten Räume hält die Digitalisierung Einzug. Die Pilotphase brachte wichtige Erkenntnisse. lesen...

Brass startet mit Seat

Brass startet mit Seat

Der Mehrmarkenhändler hat in Aschaffenburg ein neues Autohaus für das spanische Fabrikat eröffnet. Fünf weitere Seat-Betriebe sollen folgen. lesen...

Hoppmann: Neuer Audi-Terminal in Herborn

Hoppmann: Neuer Audi-Terminal in Herborn

Rund 1,3 Millionen Euro hat die Hoppmann-Gruppe in Siegen in einen neuen Audi-Betrieb investiert. lesen...

Audi stärkt Auto-Vernetzung in China

Audi stärkt Auto-Vernetzung in China

Audi macht Tempo bei der Digitalisierung: Im größten Automarkt der Welt - China - setzt der Hersteller auf Kooperationen. Der frühere VW-Patriarch Piëch ließ sich bei der Hauptversammlung nicht blicken. lesen...

Betriebsratschef will Dezentralisierung bei VW

Betriebsratschef will Dezentralisierung bei VW

Bernd Osterloh fordert, dass die VW-Konzernzentrale mehr Macht abgibt. Stattdessen sollen mehr Entscheidungen in den Märkten getroffen werden. lesen...

Kestenholz übernimmt Mercedes-Niederlassung

Kestenholz übernimmt Mercedes-Niederlassung

Der Verkauf der Mercedes-Benz-Niederlassungen geht weiter. Die Schweizer Kestenholz-Gruppe hat die beiden Standorte Freiburg und Bad Säckingen übernommen. lesen...

Baden-Württemberg erzielt Tarifabschluss

Baden-Württemberg erzielt Tarifabschluss

Auch in Baden-Württemberg haben die Tarifpartner einen Abschluss für das Kfz-Gewerbe erzielt. Dabei folgen sie dem Beispiel aus Bayern: In zwei Stufen steigen die Gehälter um 5,8 Prozent. lesen...

Bosch setzt weiter auf die E-Mobilität

Bosch setzt weiter auf die E-Mobilität

„Was wir beim Diesel geschafft haben, wollen wir auch beim E-Antrieb schaffen“, hieß es auf einer Presseveranstaltung. Die Batteriekosten würden sich bis 2020 halbieren. lesen...

Porsche ruft alle 918 Spyder in die Werkstatt

Porsche ruft alle 918 Spyder in die Werkstatt

Erneut müssen Besitzer des Supersportwagens zur Überprüfung in die Porsche-Betriebe fahren. Der elektrische Leitungssatz des Kühlerlüfters kann beschädigt werden. lesen...

Fiat Aegea: Ein Nachfolger für den Bravo

Fiat Aegea: Ein Nachfolger für den Bravo

Seit dem Auslaufen des in Deutschland zuletzt wenig erfolgreichen Bravo ist Fiat im Kompakt-Segment nicht mehr vertreten. 2016 kehren die Italiener zurück. Zunächst jedoch in ungewöhnlicher Form. lesen...

Ford Mustang als Golfmobil

Ford Mustang als Golfmobil

Die neue Golf-Klasse hat nun Ford im Programm. Verlesen? Nein. Für die Pony-Fans unter den Golfern hat ein US-Unternehmen eine offiziell lizenzierte Golfcart-Version des aktuellen Mustang aufgelegt. lesen...

Jugendliche bevorzugen Papierbewerbungen

Jugendliche bevorzugen Papierbewerbungen

Wenn es um die Bewerbung um eine Lehrstelle geht, sind Jugendliche oft konservativer als die Ausbildungsbetriebe. Das zeigt eine aktuelle Studie des Ausbildungsspezialisten U-Form Testsysteme. lesen...

Daimler investiert in Bremer Werk

Daimler investiert in Bremer Werk

Der Autobauer steckt 750 Millionen Euro in die Modernisierung und den Ausbau seines Werks in Bremen. Dabei steht laut Daimler „der digitale Wandel der Produktion“ im Vordergrund. lesen...

Neuwagenportale setzen Handel unter Druck

Neuwagenportale setzen Handel unter Druck

Neuwagenportale im Internet werden zu einer wachsenden Konkurrenz für den klassischen Autohandel. Laut einer Umfrage spielt für die Kunden der in der Regel günstigere Kaufpreis die Hauptrolle. lesen...

HUK-Coburg plant „Telematik-Tarife“

HUK-Coburg plant „Telematik-Tarife“

Deutschlands größter Autoversicherer will „Telematik-Tarife“ in der Kfz-Versicherung einführen, bei denen Daten über Geschwindigkeit und Fahrverhalten als Basis der Tarifberechnung dienen. lesen...

Gefahren: Porsche 911 GT3 RS

Gefahren: Porsche 911 GT3 RS

Seit fünf Generationen gibt es für Motorsportfans die RS-Modelle von Porsche. Die neueste Kreation aus der PS-Schmiede kann alles Bisherige übertreffen – wird aber nur 2.000 Mal gebaut. lesen...

Die Bewerbungsphase läuft

Service Award

Fraglos ist der Service immer noch Renditebringer Nummer eins. Doch der Druck wächst. Ideen sind gefragt, die Kunden zu binden. Die besten werden prämiert mit dem Service Award.

 

Internet Sales Award

Die Kundensuche per Internet gewinnt mit jedem Jahr mehr an Bedeutung. Autohäuser mit den besten Ideen zur Kundenansprache gewinnen. Vielleicht den Internet Sales Award 2015.

DAT-Report 2015 als PDF

Branchenspiegel neu aufbereitet

Der DAT-Report 2015 ist fertig. Inhaltlich überarbeitet und grafisch neu gestaltet, ist das Kompendium vorab als PDF auf »kfz-betrieb« erhältlich.
Bestellung oder PDF-Download
 

Anmelden und Bewerben

Deutscher Werkstattpreis

Freie Kfz-Betriebe oder unabhängige Servicebetriebe mit innovativen Konzepten können Sich bewerben um den Deutschen Werkstattpreis.

Infos und Anmeldung

 

Fachtagung 2015

Die Fachtagung für Freie Werkstätten und Servicebetriebe am 24. Oktober 2015 dreht sich um das Kernthema „Diagnose heute & morgen“.

Infos und Anmeldung

Jetzt im »kfz-betrieb«
Die Ausgabe 20/2015 des Fachmagazins »kfz-betrieb« stellt Ansätze und Strategien vor, wie Autohäuser die Zukunft des Vertriebs gestalten, um sich auf die Veränderungen einzustellen.
Alle Inhalte der Ausgabe lesen Sie
im Inhaltsverzeichnis.
NEUZULASSUNGEN
Rufen Sie die aktuellen Pkw-Zahlen aller Hersteller für jeden Monat des laufenden Jahres ab.

Monat Hersteller