BMW zeichnet weltweit beste Händler aus

BMW zeichnet weltweit beste Händler aus

Der Autobauer hat 36 Händler mit dem „Excellence in Sales Award“ geehrt. Unter den ausgezeichneten Betrieben waren auch sechs deutsche BMW-Partner. lesen

Das Autohaus Ernst + König nutzt die Digitalisierung

Das Autohaus Ernst + König nutzt die Digitalisierung

Die Badische Autohausgruppe versteht sich als traditionsbewusster und regional verbundener Mittelständler. Gleichzeitig setzt sie vermehrt auf digitale Komponenten, um mit den Kunden im Kontakt zu bleiben. lesen

Leasingmarkt.de: Große Vielfalt kommt an

Leasingmarkt.de: Große Vielfalt kommt an

Wie es ein neues Portal den Händlern und Leasinggesellschaften ermöglicht, ihre Fahrzeugbestände privaten und gewerblichen Verbrauchern über eine Leasingbörse anzubieten, erläutert der Geschäftsführer der Plattform, Thomas Behrens. lesen

Autovertriebstage 2017

Autovertriebstage

Die Autovertriebstage am 4. Mai 2017 entwickeln mit Impulsvorträgen und Best-Practice-Beiträgen einen Fahrplan für den erfolgreichen Automobilvertrieb in den nächsten zehn Jahren. Parallel dazu informieren verschiedene Anbieter über ihre Hilfen für erfolgreiche Geschäfte. Jetzt anmelden

Nürnberger Versicherung: „Wenn’s kracht, wird’s teuer“

Nürnberger Versicherung: „Wenn’s kracht, wird’s teuer“

Rund 2.500 Autohausunternehmer arbeiten an 4.000 Standorten mit der Nürnberger zusammen. Für Vorstand Peter Meier ist der Vertriebsweg Autohaus auch künftig eine tragende Säule. Es gibt aber auch andere wichtige Business-Partner. lesen

Allianz Warranty: Kooperationen im Fokus

Allianz Warranty: Kooperationen im Fokus

Die Tochtergesellschaft des Allianz-Konzens arbeitet vorrangig als Anbieter von White-Label-Produkten. Die Geschäftsführer erläutern die dahinter stehende Geschäftsphilosophie. lesen

Gefahren: Seat Ibiza mit ungeahntem Platzgefühl

Gefahren: Seat Ibiza mit ungeahntem Platzgefühl

Mit der Neuauflage des Ibiza könnte Seat dem Handel viel Arbeit bescheren. Das Modell nutzt moderne Technikbausteine des Konzerns, verbindet sie mit viel Innenraum und einem agilen Fahrverhalten. lesen

Skoda sieht E-Anteil bis 2025 bei 25 Prozent

Skoda sieht E-Anteil bis 2025 bei 25 Prozent

Skoda schwebt auf einer Erfolgswelle. Nur mit alternativen Antrieben hielten sich die Tschechen bislang zurück. Das wird sich ändern. Bis 2025 soll mehr als ein Viertel der Skoda-Fahrzeuge elektrifiziert sein. Das erste E-Auto kommt Ende 2020. lesen

»kfz-betrieb« Newsletter abonnieren:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Plus Fachartikel

Trojaner: Und dann geht nichts mehr

Trojaner: Und dann geht nichts mehr

Verschlüsselungstrojaner oder Ransomware können die IT-Systeme eines Kfz-Betriebs binnen Minuten lahmlegen. Dagegen hilft nur ein gesundes Misstrauen beim Öffnen von Mail-Anhängen. lesen

Weller: „Gut, dass wir weniger werden“

Weller: „Gut, dass wir weniger werden“

Umsatz und Ertrag weiter steigern – so lautet ein Ziel der Autohausgruppe. Unter anderem deshalb besetzt Burkhard Weller seit einiger Zeit Schlüsselfunktionen neu. Der Chef hat aber auch ein ganz persönliches Ziel im Visier. lesen

Bei Kia steigt die Rendite

Kia

Bei Kia steigt die Rendite

Mit verschiedenen Maßnahmen will Kia seinen Partnern ermöglichen, mehr Geld zu verdienen. Laut Importeursgeschäftsführer Steffen Cost sind erste Erfolge spürbar. Dennoch ist in Sachen Händlerrendite noch Luft nach oben. lesen

Eigenzulassungen Februar: Honda wieder an der Spitze

Eigenzulassungen Februar: Honda wieder an der Spitze

61 Prozent der Neuzulassungen entfielen bei Honda im vergangenen Monat auf die eigene Organisation. Neben den Japanern landete ein weiteres Fabrikat beim Eigenzulassungsanteil deutlich über der 50-Prozent-Marke. lesen

Nio Eve: Wohnzimmer für Weltverbesserer

Nio Eve: Wohnzimmer für Weltverbesserer

Der elektrische Supersportwagen EP9 war nur das Vorspiel: Beim Innovationsgipfel South by Southwest hat das Start-Up Nio jetzt den Vorläufer seines ersten Massenmodells enthüllt. lesen

„Service ist existenziell für den Handel“

„Service ist existenziell für den Handel“

Fünf Jahre ist es her, dass sich die Freese-Gruppe auf die Suche nach der ultimativen Formel für begeisterte und loyale Kunden machte. Dazu tauchte sie in andere Branchen ein und landete schnell in der gehobenen Gastronomie und dem Hotelgewerbe. lesen

Tesla will BMW und Daimler beim US-Absatz in nur einem Jahr überholen

Tesla will BMW und Daimler beim US-Absatz in nur einem Jahr überholen

Tesla-Chef Elon Musk gibt wieder einmal aggressive Ziele für sein Unternehmen aus. Zudem veröffentlicht er ein erstes Video vom Model 3. lesen

Presse: Audi-Händler in China boykottieren importierte Autos

Presse: Audi-Händler in China boykottieren importierte Autos

Der Streit zwischen Audi und einigen seiner Partner in China droht zu eskalieren. Die Händler sind verärgert über die Pläne des Herstellers, in dem Land ein zweites Joint-Venture einzugehen. Nun gibt es einem Medienbericht zufolge einen Boykott. lesen

Philipp Noack übernimmt erneut Bentley-Vertrieb

Philipp Noack übernimmt erneut Bentley-Vertrieb

Über mehrere Jahre hatte Philipp Noack die Verkäufe von Bentley in Europa vorangetrieben, dann wechselte er zu Audi nach Asien. Doch das Intermezzo ist bereits beendet. lesen