Fiat 500 von der Palette

Fiat 500 von der Palette

In Berlin sind Pop-up-Stores hip. Da darf die Autohaus-Gruppe König mit einem eigenen Angebot nicht fehlen. In seinem Renault-Standort verkauft der Händler nun Fiat 500 von der Europalette. Das läuft. lesen

Opel Crossland X: Vorbote für Opels Zukunft

Opel Crossland X: Vorbote für Opels Zukunft

Eben war PSA noch Allianzpartner von GM/Opel, demnächst könnten sich die Franzosen die Traditionsmarke mit dem Blitz im Logo einverleiben. Dass man zumindest als Alliierte gut zusammengearbeitet hat, zeigt der Crossland X. lesen

Gelifteter VW E-Golf: 100 Kilometer für 1.000 Euro

Gelifteter VW E-Golf: 100 Kilometer für 1.000 Euro

Nach den konventionell motorisierten Varianten hat VW nun auch die elektrische Ausführung des Golf geliftet. Der Neue kann mehr, wird aber auch teurer. lesen

Mercedes-Benz-Betriebe ärgern sich über Herabstufung

Mercedes-Benz-Betriebe ärgern sich über Herabstufung

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Verbands der Vermittler und Servicepartner für Mercedes-Benz (VVMB) übten die autorisierten Servicepartner starke Kritik am Hersteller. lesen

Von der Weppen startet mit neuer Renault-CI

Von der Weppen startet mit neuer Renault-CI

Doppelpremiere: Die Stuttgarter Autohausgruppe von der Weppen wagt den Schritt nach Bayern und eröffnet in Augsburg den ersten Renault-Standort mit Teilen der neuen Außen-CI. Dabei verfolgt der Händler ehrgeizige Expansionspläne. lesen

Mit originellen Konzepten aufs Siegertreppchen

Mit originellen Konzepten aufs Siegertreppchen

Kreative Vertriebsideen sind gefragt: Bis zum 24. Februar können sich Betriebe noch für den Vertriebs Award 2017 bewerben und zeigen, wie sie es immer wieder schaffen, ihre Kunden zu begeistern. lesen

»kfz-betrieb« Newsletter abonnieren:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Plus Fachartikel

Thomas Zahn: „Die Marke VW muss wieder glänzen!“

Thomas Zahn: „Die Marke VW muss wieder glänzen!“

Rückläufiger Neuwagenverkauf, ein schwieriges Gebrauchtwagengeschäft, stabile Serviceumsätze – mit diesen Rahmendaten startete das VW-Netz ins neue Jahr. Trotzdem gab der Hersteller für 2017 anspruchsvolle Ziele vor – Vertriebschef Thomas Zahn sagt, warum. lesen

Autohaus-Webseiten: Mehr Erfolg online

Autohaus-Webseiten: Mehr Erfolg online

Komplizierte Navigationsleisten, schwer auffindbare Kontaktdaten: Auf den Internetseiten von Autohäusern finden sich immer wieder ähnliche Gestaltungsfehler. Beachten Kfz-Betriebe einige zentrale Punkte, können sie den Erfolg im Abverkauf erhöhen. lesen

VW Deutschland: Ihre Zukunft bestimmen Sie!

VW Deutschland: Ihre Zukunft bestimmen Sie!

Ob Vertrieb oder Service – ein „Weiter so!“ hilft weder dem Hersteller noch den VW-Händlern. Um Kunden und Interessenten künftig nicht an bestehende oder gar neue Wettbewerber zu verlieren, gibt es für 2017 eine gemeinsame digitale To-do-Liste. lesen

König eröffnet Renault-Standort in Spandau

König eröffnet Renault-Standort in Spandau

Neuer Auftritt der Autohaus-Gruppe König. In Berlin-Spandau hat Deutschlands größter Renault-Händler seinen zweiten Betrieb in der Hauptstadt eröffnet. lesen

Ssangyong XAVL: Langes Vorspiel

Ssangyong XAVL: Langes Vorspiel

Bereits im Jahr 2015 hat Ssangyong mit der Studie XAV einen ersten Ausblick auf die Neuauflage des Korando gegeben. Jetzt folgt auf dem Genfer Autosalon ein weiterer Vorbote. lesen

Lotus Evora 410 Esprit-Tribut: 007 lässt grüßen

Lotus Evora 410 Esprit-Tribut: 007 lässt grüßen

Tauchen kann er zwar nicht, aber er erinnert immerhin optisch ein wenig an den einstigen James-Bond-Lotus. Und verdammt schnell fahren kann der sehr spezielle Evora außerdem. lesen

Mobile.de baut Neuwagenbereich um

Mobile.de baut Neuwagenbereich um

Nutzer des Onlinemarktplatzes können künftig keine nach ihren Wünschen konfigurierten Bestellneuwagen mehr bei Händlern anfragen. Stattdessen will die Börse sie auf Bestandsfahrzeuge verweisen. Der bisherige Prozess sei „nicht ideal“ gewesen. lesen

Ferrari 812 Superfast: Stärker denn je

Ferrari 812 Superfast: Stärker denn je

Nach über 50 Jahren belebt Ferrari den Modellnamen „Superfast“ wieder. Die Bezeichnung untermauert der Hersteller mit der neuesten Ausbaustufe des F12 eindrucksvoll. lesen

»kfz-betrieb« Auto-Check Ssangyong XLV: Lecker Fileisch?

»kfz-betrieb« Auto-Check Ssangyong XLV: Lecker Fileisch?

„Nicht Fisch, nicht Fleisch“ würde der Pessimist sagen – „von jedem etwas“ der Optimist. Doch abgesehen davon: Wie bekömmlich ist die koreanische Mischung namens „Exciting Lifestyle Vehicle“ aus der Küche von Ssangyong? lesen