Garantieversicherungen als Kundenbagger

Die Garantieversicherungen haben für die Autohandelsbetriebe eine sehr hohe Bedeutung. Sie sorgen für bessere Kundenbindung und sichern damit das Geschäft von morgen. Gleichzeitig erhöhen sie den Ertrag in der Werkstatt.

| Redakteur: Joachim von Maltzan

Das wünscht sich der Kunde: umfassende Sicherheit rund um sein Auto.
Das wünscht sich der Kunde: umfassende Sicherheit rund um sein Auto. (Foto: © Jakub Jirsák -Fotolia.com)

Eigentlich weiß jeder im Automobilhandel, welche Bedeutung die Finanzdienstleistungen für das Kfz-Gewerbe haben. Seit Jahren predigen viele Branchenkenner, dass die Betriebe die Instrumente, die ihnen die Finanzdienstleistungen bieten, intensiv nutzen sollten, um ihre Kunden besser an die Betriebe zu binden.

Hinzu kommt, dass Finanzierung und Co. wichtige Erträge liefern, auf die kaum ein Betrieb heute noch verzichten kann. Schließlich gehen die Erlöse im Service kontinuierlich zurück, und dass man mit dem Verkauf von Autos nur wenig Geld verdienen kann, ist sattsam bekannt. Aber nicht jedes Autohaus hat dabei auch die Garantieversicherungen im Blick. Dabei sind gerade sie es, die verhindern können, dass Kunden abwandern. Das Autohaus sichert sich damit den Kunden von morgen. Hinzu kommt, dass die Garantieversicherungen auch für die Kunden immer wichtiger werden. Denn immer mehr Autokäufer legen Wert darauf, beim Kauf eines neuen oder gebrauchten Fahrzeugs langfristige Sicherheit mit zu erwerben. Für die Kfz-Betriebe stellt sich daher nicht die Frage, ob sie solche Garantieversicherungen anbieten sollten, sondern nur, mit welchem Partner sie in diesem Geschäftsbereich zusammenarbeiten möchten.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43824958 / PLUS-Fachartikel)

Plus-Fachartikel

GTÜ: Die Prüfmittel sind o. k.

GTÜ: Die Prüfmittel sind o. k.

Die Drohung der Deutschen Akkreditierungsstelle, den Überwachern die Akkreditierung zu entziehen, hat für große Unruhe in der Bevölkerung gesorgt. GTÜ-Geschäftsführer Rainer de Biasi erklärt, was wirklich Sache ist. lesen

Renault: Die beste Rendite seit 1994

Renault: Die beste Rendite seit 1994

Mit der neuen Modellpalette treibt Renault die Entwicklung seiner Kernmarke voran. Doch nun schwächelt Dacia. Christophe Mittelberger, Vertriebsvorstand Renault Deutschland, will bei beiden Marken die Schwächen im Vertriebsnetz gezielt angehen. lesen