Erneut großer Airbag-Rückruf

Erneut großer Airbag-Rückruf

Der ADAC weist auf ein Problem bei Produkten des Zulieferers Autoliv hin. Betroffen sind zahlreiche Hersteller, weltweit geht es um hohe Stückzahlen. lesen

Bayerns Polizei lässt VW-Diesel nicht umrüsten

Bayerns Polizei lässt VW-Diesel nicht umrüsten

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann lässt von der Abgas-Affäre betroffene Dienstwagen der bayerischen Polizei vorerst nicht in die Werkstatt. Damit gibt er seinem Parteifreund und Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt klar contra. lesen

Mercedes-Benz-Betriebe ärgern sich über Herabstufung

Mercedes-Benz-Betriebe ärgern sich über Herabstufung

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Verbands der Vermittler und Servicepartner für Mercedes-Benz (VVMB) übten die autorisierten Servicepartner starke Kritik am Hersteller. lesen

Audi-Zentrum Fürth gewinnt Servicewettbewerb

Audi-Zentrum Fürth gewinnt Servicewettbewerb

Der Betrieb der Feser-Graf-Gruppe holte den ersten Platz beim Audi Twin-Cup 2017. Die Sieger-Teams des Servicewettbewerbs vertreten Deutschland beim internationalen Finale im September. lesen

VW-Servicepartner fordern Schadenersatz nach IT-Ausfällen

VW-Servicepartner fordern Schadenersatz nach IT-Ausfällen

Wiederkehrende Probleme mit den IT-Systemen „Cross“ und „Elsa Pro“ sorgen im Servicenetz von VW und Audi für Ärger. Der Partnerverband der Marken hat bereits Schadenersatzansprüche angemeldet. lesen

Lamborghini: Rückruf wegen Brandgefahr

Lamborghini: Rückruf wegen Brandgefahr

Der Sportwagenhersteller ruft weltweit fast 6.000 Autos in die Werkstätten. Beim Aventador können sich Benzindämpfe am Auspuff entzünden und schlimmstenfalls das Fahrzeug in Brand setzen. lesen

»kfz-betrieb« Newsletter abonnieren:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Plus Fachartikel

Neues Lackierzentrum: Alles wieder im Lack

Neues Lackierzentrum: Alles wieder im Lack

Für rund 1,2 Millionen Euro hat die Taunus-Auto-Verkaufs-GmbH in Wiesbaden ein neues Lackierzentrum errichtet. Eine Besonderheit ist die seitliche Verschiebung der Fahrzeuge auf Rollschlitten von der Maskierung bis zum Finish. lesen

Aukamm: Einige Baustellen beim ZKF

Aukamm: Einige Baustellen beim ZKF

Seit Beginn des Jahres ist Thomas Aukamm der neue Geschäftsführer des Zentralverbands Karosserie- und Fahrzeugtechnik (ZKF). Er übernimmt das Amt in unruhigen Zeiten, ist aber zuversichtlich, die anstehenden Probleme zu lösen. lesen

Fix Auto: Franchise für Unfallschäden

Fix Auto: Franchise für Unfallschäden

Ende des Jahres 2016 erreichte die Branche die Nachricht, dass der kanadische Franchisegeber Fix Auto nach Deutschland kommt. Etwa 350 K&L-Betriebe sollen sich nach den Vorstellungen des Geschäftsführers Roy de Lange dem Konzept anschließen. lesen

VW ruft weitere Erdgas-Autos zurück

VW ruft weitere Erdgas-Autos zurück

Bereits seit einiger Zeit läuft ein Rückruf für viele Erdgas-Modelle von VW aus den Baujahren 2006 bis 2010. Nun müssen auch jüngere Fahrzeuge in die Werkstätten. lesen

Tesla zahlt dem „Held der A9“ die Reparatur

Tesla zahlt dem „Held der A9“ die Reparatur

Anfang der Woche rettete ein Tesla-Besitzer auf der A9 in der Nähe von München einem bewusstlosen Autofahrer das Leben. Die Geschichte hat mittlerweile sogar Elon Musk erreicht. Der Tesla-Chef belohnt den Mann nun für sein couragiertes Verhalten. lesen

Toyota ruft den Mirai weltweit zurück

Toyota ruft den Mirai weltweit zurück

Toyota holt alle Modelle seines Wasserstoffautos Mirai, die weltweit auf den Straßen unterwegs sind, in die Werkstätten. Der Hersteller warnt davor, dass sich die Brennstoffzelle abschalten könnte. lesen

Keine Angst vor Alu bei der Karosserieinstandsetzung

Keine Angst vor Alu bei der Karosserieinstandsetzung

Die Autohersteller setzen im Karosseriebereich verstärkt auf den leichten und korrosionsbeständigen Werkstoff – doch die Reparatur verbeulter Alubleche unterscheidet sich stark von der bei Stahl gewohnten Arbeitsweise. lesen

Karosserie und Lack: Richtig eingelocht

Karosserie und Lack: Richtig eingelocht

Praktisch sind sie nur aus Sicht des Autofahrers: Parksensoren. K&L-Betrieben entgehen durch die Piepser nicht nur Auftragspotenziale, sie machen im Fall eines Stoßstangenaustauschs auch richtig Arbeit. Doch das Unternehmen Kamatec hat die Lösung. lesen

VW-Rückruf: Schlechtes Licht

VW-Rückruf: Schlechtes Licht

Wolfsburg muss europaweit fast 125.000 Fahrzeuge aus mehreren Baureihen zurückholen, weil es zu diversen Fehlern im Lichtsystem kommen kann. lesen