Nissan-Rückruf: Wieder die Airbags

Luftsack kann reißen

| Autor: Bernd Reich

Der Note E11 wurde von 2005 bis 2013 gebaut.
Der Note E11 wurde von 2005 bis 2013 gebaut. (Bild: VBM-Archiv)

Die neue Runde an Rückrufen von Takata-Airbags hat nun auch Nissan erreicht. Wie eine Sprecherin auf Anfrage von »kfz-betrieb« bestätigte, muss beim Note (E11) der Fahrerairbag ausgetauscht werden. „Der interne Druck bei der Auslösung des Fahrerairbags könnte zu hoch ansteigen und zu einem Riss im Luftsack führen“, sagte sie.

Von den weltweit betroffenen knapp 428.000 Einheiten aus dem Bauzeitraum 30. August 2005 bis 31. Dezember 2011 sind den Angaben zufolge 49.412 Einheiten in Deutschland registriert. Für den Tausch sind 25 Minuten angesetzt. Zur etwaigen Markierung abgearbeiteter Fahrzeuge oder zum Aktionscode machte die Sprecherin keine Angaben.

Kürzlich hatten bereits BMW und Honda erneute Rückrufe der Luftkissen des japanischen Zulieferers angekündigt.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43827694 / Service)

Plus-Fachartikel

GTÜ: Die Prüfmittel sind o. k.

GTÜ: Die Prüfmittel sind o. k.

Die Drohung der Deutschen Akkreditierungsstelle, den Überwachern die Akkreditierung zu entziehen, hat für große Unruhe in der Bevölkerung gesorgt. GTÜ-Geschäftsführer Rainer de Biasi erklärt, was wirklich Sache ist. lesen

Klimaanlagen: Keine Verschnaufpause

Klimaanlagen: Keine Verschnaufpause

Die meisten haben sich mit der Thematik R1234yf noch nicht einmal befasst, da klopft bereits das nächste neue Kältemittel an die Werkstatttür. Kohlendioxid alias R744 heißt es, und Mercedes-Benz setzt es als Erster zur Kühlung im Auto ein. lesen