ADAC Sommerreifen-Test: Viele gute, ein Versager

ADAC Sommerreifen-Test: Viele gute, ein Versager

Der ADAC hat 16 Sommerreifen für Fahrzeuge der Mittelklasse sowie 15 Sommerreifen für SUVs getestet. Die meisten Reifen schnitten gut bis befriedigend ab. Ein Reifen wurde allerdings als mangelhaft abgestraft. lesen

Auto-Apps für das Smartphone: Einfallstor für Hacker

Auto-Apps für das Smartphone: Einfallstor für Hacker

Auto und Handy sind mittlerweile stark vernetzt. Das erleichtert nicht nur dem Fahrer das Leben, sondern auch Kriminellen. lesen

Lamborghini: Rückruf wegen Brandgefahr

Lamborghini: Rückruf wegen Brandgefahr

Der Sportwagenhersteller ruft weltweit fast 6.000 Autos in die Werkstätten. Beim Aventador können sich Benzindämpfe am Auspuff entzünden und schlimmstenfalls das Fahrzeug in Brand setzen. lesen

VW ruft weitere Erdgas-Autos zurück

VW ruft weitere Erdgas-Autos zurück

Bereits seit einiger Zeit läuft ein Rückruf für viele Erdgas-Modelle von VW aus den Baujahren 2006 bis 2010. Nun müssen auch jüngere Fahrzeuge in die Werkstätten. lesen

Ford: Schlagloch-Warner mit Crowdsourcing-Technologie

Ford: Schlagloch-Warner mit Crowdsourcing-Technologie

Der Autobauer arbeitet an einem cloudbasierten Infosystem, das Autofahrer vor üblen Schlaglöchern warnen soll. lesen

Toyota ruft den Mirai weltweit zurück

Toyota ruft den Mirai weltweit zurück

Toyota holt alle Modelle seines Wasserstoffautos Mirai, die weltweit auf den Straßen unterwegs sind, in die Werkstätten. Der Hersteller warnt davor, dass sich die Brennstoffzelle abschalten könnte. lesen

»kfz-betrieb« Newsletter abonnieren:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Plus Fachartikel

Giti Tire: Der neue Bewerber

Giti Tire: Der neue Bewerber

Das Unternehmen gehört zu den größten Reifenherstellern weltweit. Mit der Marke GT Radial ist es bereits auf dem Ersatzmarkt aktiv. Nun soll auch die Hauptmarke Giti nach Deutschland kommen, und zwar in die höheren Preissegmente. lesen

Neue Reifen: Bitte Ruhe!

Neue Reifen: Bitte Ruhe!

Neue Reifen müssen seit Ende 2016 erheblich leiser sein. Inwieweit sich das auf die Leistungsparameter auswirkt, zeigen die Neuentwicklungen von Continental und Michelin. lesen

Bedienkonzepte: Schwebender Schalter

Bedienkonzepte: Schwebender Schalter

Wo früher Regler und Knöpfe betätigt wurden, gibt es in den Autos der Zukunft dreidimensionale, scheinbar im Raum schwebende Schaltflächen, die sogar ein haptisches Feedback geben. Zu bestaunen war das auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas. lesen

E-Mobile: Auf Langstrecke mit Zoe

E-Mobile: Auf Langstrecke mit Zoe

Fahren mit dem E-Auto ist doch ganz simpel. Aber einfach so drauf losfahren, insbesondere im Winter, bei Temperaturen um den Gefrierpunkt, und auf einer Langstrecke geht nicht – oder doch? Ein Selbstversuch, der einige Schreckmomente parat hielt. lesen

PAL-V: Erstes fliegendes Auto kommt 2018

PAL-V: Erstes fliegendes Auto kommt 2018

Die Vorstellung klingt zu schön, um wahr zu sein: Sind die Straßen verstopft, fliegt das eigene Fahrzeug einfach darüber hinweg. Genau das verspricht das niederländische Unternehmen PAL-V. Bereits Ende 2018 sollen erste Kunden ihr fliegendes Auto erhalten. lesen

Kat-Arbeitskreis fordert bessere AU

Kat-Arbeitskreis fordert bessere AU

Der „Industrie- und Handelskreis Qualitätsstandard Blauer Engel (IHK-BE)“ hält die Endrohrmessung nur mit moderner Messmethodik für sinnvoll. lesen

Pirelli zieht es in den Winter

Pirelli zieht es in den Winter

Pirelli sieht sich im Segment über 18 Zoll als Marktführer bei den Winterreifen. Durch umfangreiches Sportsponsoring soll dieser Fakt nun auch den Endverbrauchern bekannt gemacht werden. lesen

Neuer Vertriebsleiter bei Tyremotive

Neuer Vertriebsleiter bei Tyremotive

Ab dem 1. März wird Maic Dressen den Vertrieb beim Kitzinger Reifengroßhändler Tyremotive verantworten. Der studierte Betriebswirt war bereits bei mehreren Unternehmen aus der Branche aktiv. lesen

Rückruf bei Renault und Dacia: Bremssatteltausch

Rückruf bei Renault und Dacia: Bremssatteltausch

Bei etwas über 1.200 hierzulande registrierten Clio, Logan und Sandero könnte sich das Teil bei Notbremsungen verabschieden. Die Nachrüstung in der Werkstatt dürfte gut eine Stunde dauern. lesen