Uniwheels-Mehrheit in die USA verkauft

Uniwheels-Mehrheit in die USA verkauft

Der größte amerikanische Räderhersteller, Superior Industries, übernimmt die Mehrheit an der Uniwheels Holding und formt einen neuen Global Player im Rädergeschäft. lesen

»kfz-betrieb«-Auto-Check: BMW 330i GT X-Drive

»kfz-betrieb«-Auto-Check: BMW 330i GT X-Drive

Wenn ich groß bin, kaufe ich mir einen Panamera: Das könnten sich Fahrer des BMW 330i GT heimlich denken. Der wuchtige Fünftürer bietet viel Platz und gute Fahrleistungen. lesen

BMW rückt in die Top 3 der E-Auto-Hersteller vor

BMW rückt in die Top 3 der E-Auto-Hersteller vor

Der globale Markt für Elektroautos ist 2016 deutlich gewachsen. Einer der Profiteure davon war BMW. Aktuell produzieren lediglich zwei Autobauer mehr Stromer als die Münchner. lesen

Leuchtturm-Betriebe gesucht

Service Award Mit den richtigen Ansätzen binden Pkw- und Nfz-Betriebe Kunden über den Service. Unternehmen mit cleveren Ideen und überzeugenden Marketingkonzepten sollen sich für den herstellerneutralen Service Award bewerben.

 

Internet Sales Award Der Internet-Vertrieb ist Sache der Profis geworden. Betriebe mit einer schlüssigen Digitalstrategie und/oder pfiffigen Social-Media-Konzepten haben gute Chancen auf eine Top-Platzierung beim Internet Sales Award.

ADAC: Keyless-Systeme bleiben Eldorado für Hacker

ADAC: Keyless-Systeme bleiben Eldorado für Hacker

Schon vor einem Jahr hatte der ADAC vor Sicherheitslücken von Keyless-Systemen gewarnt. Die Hersteller haben sich das offensichtlich nicht zu Herzen genommen: Die Liste der gefährdeten Autos wächst dem Autofahrerclub zufolge weiter. lesen

Reifen: Die Wechselzeit beginnt

Reifen: Die Wechselzeit beginnt

Die Lieferanten und Dienstleister aus der Reifenbranche haben sich gut auf die kommende Wechselsaison vorbereitet. Jetzt kann es in den Kfz-Betrieben losgehen. lesen

Produktion von Ottopartikelfiltern startet

Produktion von Ottopartikelfiltern startet

Ab September 2017 gelten strengere Abgaslimits, die viele Ottomotoren nur mit Filter schaffen können. Eberspächer startet nun die Fertigung. lesen

Frankreich wittert schwere Abgastäuschungen bei FCA

Frankreich wittert schwere Abgastäuschungen bei FCA

In Deutschland und den USA hat Fiat Chrysler bereits mit Abgas-Vorwürfen zu kämpfen. Nun gerät der Hersteller auch in Frankreich zunehmend unter Druck. lesen

»kfz-betrieb« Newsletter abonnieren:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Plus Fachartikel

Autonomes Fahren: Hände weg vom Lenkrad

Autonomes Fahren: Hände weg vom Lenkrad

Der Trend zur Automatisierung ist nicht aufzuhalten, das zeigen die Aktivitäten von Continental, ZF, Bosch und anderen Zulieferern. Doch eine Studie von Goodyear lässt vermuten, dass deutsche Autofahrer gar nicht autonom gefahren werden wollen. lesen

Giti Tire: Der neue Bewerber

Giti Tire: Der neue Bewerber

Das Unternehmen gehört zu den größten Reifenherstellern weltweit. Mit der Marke GT Radial ist es bereits auf dem Ersatzmarkt aktiv. Nun soll auch die Hauptmarke Giti nach Deutschland kommen, und zwar in die höheren Preissegmente. lesen

Neue Reifen: Bitte Ruhe!

Neue Reifen: Bitte Ruhe!

Neue Reifen müssen seit Ende 2016 erheblich leiser sein. Inwieweit sich das auf die Leistungsparameter auswirkt, zeigen die Neuentwicklungen von Continental und Michelin. lesen

Mit 300-PS-Subaru durch den Eiskanal

Mit 300-PS-Subaru durch den Eiskanal

Rallyepilot und Stuntfahrer Mark Higgins ist vergangene Woche mit einem Subaru Impreza WRX STI die Bobbahn in St. Moritz hinuntergerauscht. Dabei entstanden beeindruckende Bilder. lesen

ADAC: Auch Benziner haben Abgas-Probleme

ADAC: Auch Benziner haben Abgas-Probleme

Diesel-Modelle kommen in Umwelttests derzeit fast immer schlecht weg. Doch auch für Benziner hagelt es jetzt von Seiten des ADAC Kritik. Modelle mit Direkteinspritzung liegen im Schnitt gut das Fünffache über den ab September 2017 gültigen Feinstaub-Grenzwerten. lesen

Forscher sieht große Probleme für autonomes Fahren

Forscher sieht große Probleme für autonomes Fahren

Die Automobilhersteller erwarten, dass im Jahr 2020 die ersten selbstfahrenden Autos in Serie verfügbar sind. Nun warnt ein Verkehrsforscher, dass das Nickerchen während der Fahrt noch lange eine Utopie bleiben wird. lesen

Dobrindt will gesetzliche Regeln für digitale Fahrzeugdaten

Dobrindt will gesetzliche Regeln für digitale Fahrzeugdaten

Neue Autos sammeln immer mehr Daten. Doch wem gehören diese Informationen? Bundesverkehrsminister Dobrindt bezieht in einem Strategiepapier dazu Stellung. lesen

VW ruft in den USA knapp 21.000 Touareg zurück

VW ruft in den USA knapp 21.000 Touareg zurück

Wegen möglicher Risse an einem Dichtungsteil ruft Volkswagen rund 21.000 Touareg-Fahrer in den USA dazu auf, ihr Auto in die Werkstatt zu bringen. lesen

Honda plant die elektrische Zukunft

Honda plant die elektrische Zukunft

Bis 2025 sollen zwei Drittel aller in Europa verkauften Fahrzeuge der Japaner über einen Elektroantrieb verfügen. Brennstoffzellen will Honda gemeinsam mit GM produzieren. lesen