Weller Automobile expandiert nach Ludwigsburg

Familienunternehmen übernimmt Autohaus Scharfenberg

| Autor: Christoph Seyerlein

Die Geschäftsführung des Autohaus Weller.
Die Geschäftsführung des Autohaus Weller. (Foto: Autohaus Weller)

Weller Automobile hat mit Wirkung zum 1. März 2016 das ehemalige Fiat-Autohaus Scharfenberg in Ludwigsburg übernommen. Wie aus einer Unternehmensmitteilung vom Donnerstag hervorgeht, zieht sich die bisherige Inhaber-Familie Scharfenberg 80 Jahre nach Gründung des Betriebes in den Ruhestand zurück.

Weller ergänzt den Standort an der Marbacher Straße 69 um die Marke Opel. Nach dem Ausscheiden von Auto Reiner im vergangenen Herbst hatte es zuletzt keinen Opel-Händler mehr in Ludwigsburg gegeben. Die Familie Weller war eigenen Angaben zufolge schon länger auf der Suche nach einem geeigneten Standort in Ludwigsburg. Mit dem ehemaligen Autohaus Scharfenberg übernimmt das Unternehmen nach eigener Aussage eine gut ausgestattete Werkstatt, sodass nun noch der Verkaufsraum und die Außengestaltung an die aktuellen Opel-Richtlinien angepasst werden müssen.

Allen Scharfenberg-Mitarbeitern hat Weller eigenen Angaben zufolge ein Übernahmeangebot unterbreitet, die Mehrzahl der Beschäftigten soll dieses angenommen haben. Damit wächst die Belegschaft von Weller Automobile auf 218 Mitarbeiter und 34 Lehrlinge an drei Standorten.

Die bestehenden Kontakte des ehemaligen Betreibers hat Weller dafür genutzt, Fiat in sein Portfolio mitaufzunehmen. In Ludwigsburg bietet das Autohaus künftig Opel und Fiat Professional an. Der Vertrieb von Fiat Pkw und Abarth läuft in Zukunft über den zentralen Firmensitz in der Berliner Straße in Bietigheim-Bissingen. Dort vermarktet Weller neben Opel bislang auch Modelle von Hyundai und Volvo. In der Filiale an der Geisinger Straße in Bietigheim-Bissingen vertreibt das Unternehmen zudem Autos von Ford.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43927259 / Neuwagen)

Plus-Fachartikel

Bentley: British Way of Life

Bentley: British Way of Life

Der englische Hersteller für Fahrzeuge der Luxusklasse ist auch auf dem deutschen Markt auf Erfolgskurs. Allerdings ist die Marke für die Händler kein Selbstläufer, sondern erfordert harte Arbeit. lesen

Porsche Deutschland: Digitale Unterstützung

Porsche Deutschland: Digitale Unterstützung

Die Sportwagenmarke führt derzeit neue Schaurauminstrumente in ihrer Handelsorganisation ein. Das Porsche-Zentrum Hamburg Nord-West nutzt sie schon eine ganze Weile und sieht sie unter anderem als Hilfe beim Upselling. lesen