Knorr-Bremse bläst Haldex-Übernahme ab

Knorr-Bremse bläst Haldex-Übernahme ab

Knorr-Bremse versucht vorerst nicht weiter, den schwedischen Zulieferer Haldex zu übernehmen. Der Versuch einer freundlichen Übernahme sei gescheitert. Wie es weitergeht, ist vorerst unklar. lesen

Streetscooter baut Produktionskapazitäten aus

Streetscooter baut Produktionskapazitäten aus

Das Interesse an dem E-Transporter Streetscooter scheint weiter zu wachsen. Zumindest baut die Deutsche Post die Produktionskapazitäten aus. Allein für den Eigenbedarf wären die Kapazitäten aber zu groß. lesen

BIX: Dieselabsatz geht stark zurück

BIX: Dieselabsatz geht stark zurück

Zwei von drei befragten Autohändler berichten von Verkaufsrückgängen bei Dieselautos. Gefährlicher Trend: Viele Kunden kaufen dafür kein anderes Auto, sondern stellen die Anschaffung zurück. lesen

Passende Felge – richtiger Reifen

Reifen von schmal bis breit, dazu Felgen verschiedener Dimensionen – welche Räder und Reifen zu welchem Fahrzeugmodell passen, ist eine Wissenschaft für sich. Die Suche nach dem richtigen Rund unterstützt der Reifenfinder.

Das Auto wird zum elektronischen Geldbeutel

Das Auto wird zum elektronischen Geldbeutel

Künftig sollen Autos nicht nur alleine fahren, sondern auch selbstständig bezahlen können. Mit „E-Wallet“ haben verschiedene Akteure die dafür notwendige Software entwickelt. lesen

Volkswagen kann weltweites Absatzplus im August ausbauen

Volkswagen kann weltweites Absatzplus im August ausbauen

Volkswagens Absatzbilanz im August liest sich gut. Acht Prozent Plus weltweit wirken sich auch auf die Gesamtjahreswerte positiv aus. Ein Wermutstropfen ist derzeit allerdings die Schwäche in Deutschland. lesen

Alphabet plant Milliarden-Invest in Lyft

Alphabet plant Milliarden-Invest in Lyft

Google-Mutter Alphabet drängt weiter ins Mobilitätsgeschäft. Der Konzern hält bereits Anteile beim Fahrdienstvermittler Uber, nun will das Unternehmen offenbar auch groß bei Uber-Konkurrent Lyft einsteigen. lesen

Suzuki bereitet sich auf Wechsel an der Spitze vor

Suzuki bereitet sich auf Wechsel an der Spitze vor

Seit Juni bekleidet Felix von Eynern die neugeschaffene Position des General Managers Sales and Marketing bei Suzuki. Perspektivisch soll der Ex-Renault-Mann Thomas Wysocki an der Spitze der Organisation ablösen. lesen

»kfz-betrieb« Newsletter abonnieren:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Plus Fachartikel

Consors Finanz/BNP Paribas: Digital im Handel

Consors Finanz/BNP Paribas: Digital im Handel

Automatisierung und Digitalisierung sollen dem Handel die Arbeit deutlich erleichtern. Consors Finanz will die Kundenbindung durch eine Mastercard ohne Jahresgebühr stärken. Ziel ist der digitale Autokauf auf Kredit. lesen

Controlling: Schneller zu validen Zahlen

Controlling: Schneller zu validen Zahlen

Für die Autohausgruppe Hülpert war es ein Kraftakt: Ein ganzes Jahr lang bereitete das Unternehmen die Einführung von Volkswagens Dealer-Management-System Cross vor und investierte in das Projekt eine Million Euro. Hat sich der Umstieg gelohnt? lesen

Chinas Händler ante portas

Chinas Händler ante portas

Deutsche Autohäuser sollten den chinesischen Markt aufmerksam beobachten. Der drittgrößte Händler aus dem Reich der Mitte ist bereits der größte Mercedes-Händler hierzulande. Und die Konsolidierung des deutschen Marktes hat gerade erst begonnen. lesen

VW-Betriebsrat fordert Zusicherung für deutsche Produktion

VW-Betriebsrat fordert Zusicherung für deutsche Produktion

Betriebsratschef Bernd Osterloh fordert vom VW-Vorstand Zusagen für die nachhaltige Auslastung der deutschen Werke. Anderenfalls werden die Arbeitnehmervertreter der anstehenden Planungsrunde nicht zustimmen. lesen

Europäischer Pkw-Markt erreicht fast Höchststände

Europäischer Pkw-Markt erreicht fast Höchststände

Die Diesel-Krise kann dem Absatzrennen im europäischen Neuwagenmarkt nichts anhaben. Im August kletterten die Neuzulassungen um mehr als 5 Prozent, während der Diesel-Anteil sinkt und sinkt. lesen

Autofahrer attestieren Kfz-Werkstätten gute Arbeit

Autofahrer attestieren Kfz-Werkstätten gute Arbeit

Laut der „Kundenmonitor Deutschland“-Studie sind die deutschen Autofahrer mit den Leistungen ihrer Werkstätten sehr zufrieden. Damit bestätigen die Betriebe die erhaltene Bewertung aus dem Vorjahr. lesen

Merkel: Autohersteller müssen Vertrauen zurückgewinnen

Merkel: Autohersteller müssen Vertrauen zurückgewinnen

Der Abgasskandal und drohende Diesel-Fahrverbote machen den deutschen Autobauern zu schaffen. Kanzlerin Merkel mahnte zur Eröffnung der IAA Konsequenzen an. Die Branche dürfe aber nicht gefährdet werden. lesen

Skoda Fabia künftig ohne Dieselmotor

Skoda Fabia künftig ohne Dieselmotor

Die tschechische VW-Tochter Skoda hat im Rahmen der IAA angekündigt, der Fabia-Baureihe ab 2018 den Diesel zu streichen. Grund: Eine noch intensivere Abgasbehandlung werde zu teuer. lesen

„IAA gewinnt für Privatbesucher an Event-Charakter“

„IAA gewinnt für Privatbesucher an Event-Charakter“

Nach den Presse- und Fachbesuchertagen öffnet die IAA nun bis zum 24. September für alle Interessenten die Tore. Warum er trotz Herstellerabsagen zur IAA Pkw geht, erläutert PwC-Autofachmann Christoph Stürmer. lesen