Neue Reifenregale für Autohaus Gerth aus Dortmund

20.08.2016

- Reifeneinlagerung: Kundenbindung und Umsatzbringer - Die vielen Möglichkeiten und Chancen, die in der Reifeneinlagerung liegen, hat auch das Autohaus Gerth aus Dortmund erkannt: Jörg Gerth vom gleichnamigen Autohaus benötigte weitere Lagerkapazitäten für sein Reifenlager.

Über eine Anzeige stieß der KIA Service Partner  auf die Firma Aczent Lagertechnik, deren Reifenregale den großen Vorteil besitzen, dass die Kanten im Gegensatz zu den Wettbewerbsprodukten abgerundet sind und damit eine schonende Lagerung gewährleisten.
 
Eingelagert werden sollten so viel Radsätze wie möglich. Das alte Reifenlager wurde von Aczent Lagertechnik so optimal umgeplant, dass die vorgegebene Anzahl der Räder passgenau in die bestehende Räumlichkeit integriert werden konnte. Hier wurden natürlich die unterschiedlichen Rad- und Reifenkombinationen berücksichtigt, so dass jeder Radsatz seinen eigenen Platz im Reifenregal erhält.

Aufgrund der genauen Planung der Reifenregale durch den Außendienstmitarbeiter der Firma Aczent Lagertechnik konnte der bestehende  Lagerbereich ausgenutzt werden.

Jörg Gerth ist begeistert: „Reifenregale „made in Germany“ mit abgerundeten Kanten zur schonenden Lagerung, zu günstigen Preise mit einem perfekten Beratungsservice vor Ort: Die Firma Aczent Lagertechnik hält, was Sie verspricht.“

Mehr unter www.aczent-lagertechnik.eu.