Verkaufspavillon für das Mercedes Benz Autohaus Allgäu GmbH & Co. KG aus 87600 Kaufbeuren

03.11.2017

Modulbauweise vereinfacht Standorterweiterung. Die Geschäftsleitung des Mercedes Autohauses suchte für seinen neuen PKW- Gebrauchtwagenplatz ein Raummodul, welches optisch ansprechend, individuell und trotzdem preisgünstig sein sollte.

 
Es sollten 4 zusätzliche Verkäufer- Arbeitsplätze mit Kundenempfangsbereich entstehen.

Neben einer repräsentativen Glasfront mit Eingangsbereich sollte der Pavillon über eine Festverglasung der Seitenwände verfügen und sich  optisch durch eine Attika und Seitenwänden in Firmenfarben in das Gesamtbild des Autohauses einpassen.

Auch sollten die Bürocontainer nach Lieferung gleich nutzbar sein, also über Strom- und Kommunikationsanschlüsse sowie Heizung und Klimaanlage verfügen.

Eine diesen Kriterien entsprechende Verkaufspavillon Anlage entwickelte die Aczent Lagertechnik mit Sitz in Holzminden.

Gemeinsam mit dem Kunden wurden die Vorstellungen und Wünsche des Bauherren geplant, gezeichnet und schließlich gefertigt.

Das durchdachte Konzept der Aczent Lagertechnik Bürocontainer ermöglicht durch industrielle Vorfertigung eine kurze Planungs- und Genehmigungszeit sowie Lieferzeiten von nur wenigen Wochen. Die Verkaufspavillons sind flexibel und wertbeständig, da sie bei Bedarf ohne große Kosten an einen anderen Einsatzort verbracht werden können.

Das individuelle und  repräsentative Äußere weckt Neugier, großzügige Glasflächen signalisieren Offenheit und Transparenz.  Ein echter Publikumsmagnet, der viele Blicke auf sich zieht.

Die preiswerte Alternative zum Festbau kann aufgrund seiner Mobilität auch zum Leasen angeboten werden, sodass die Liquidität nicht belastet wird.

Der Verkaufspavillon von Aczent Lagertechnik bietet eine anspruchsvolle Lösung für individuellen Raumbedarf.

Gern beraten wir Sie: 05531 991380-10.