Alldata: Jetzt auch Volvo

Autor / Redakteur: Steffen Dominsky / Steffen Dominsky

Kunden des Datenlieferanten haben jetzt Zugang zu mehr als 20 Fahrzeugmarken. Vor allem freie Betriebe profitieren von unveränderten und nicht bearbeiteten Original-Daten der Fahrzeughersteller.

Firmen zum Thema

Alldata bietet jetzt auch Wartungs- und Reparaturinformationen von Volvo.
Alldata bietet jetzt auch Wartungs- und Reparaturinformationen von Volvo.
(Bild: VBM-Archiv)

Die Alldata Europe GmbH hat einen Lizenzvertrag mit Volvo unterzeichnet. Dadurch kann das Unternehmen herstellerspezifische Reparaturinformationen in „Alldata Repair“ auch von dieser Marke anbieten. Die Vereinbarung mit Volvo erhöht die Anzahl der Fahrzeughersteller in der Datenbank auf mehr als 20. Sie gilt für sämtliche Pkw-Modelle der Schweden bis Baujahr 2015.

Alldata unterstützt sowohl herstellergebundene als auch unabhängige Kfz-Reparaturwerkstätten, einschließlich großer Franchise-Werkstätten und Kfz-Zentren sowie Schnellreparaturbetriebe. Kfz-Werkstätten können sich sicher sein, dass ihre Reparaturen den Standards der Hersteller entsprechen, so der Anbieter. Das eigene Infocenter unterstützt Werkstätten bei Fragen und Problemen. Es greift unter anderem auf ein Netzwerk aus Vertriebshändlern und Wiederverkäufern zurück.

Alldata Repair für den europäischen Markt umfasst mehr als 21 Millionen Artikel und steht in fünf Sprachen (Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Deutsch) zur Verfügung. Es bietet unbearbeitete Reparaturinformation der Hersteller, erweiterte Suchmöglichkeiten, Schaltpläne, interne Wartungs- sowie Servicezeitpläne und vieles mehr; alles innerhalb eines einzigen, benutzerfreundlichen Portals. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.alldataeurope.com oder unter 0221/534107-0.

(ID:43669293)