Alles neu bei Autobid.de

Onlinesparte von Auktion & Markt rückt in den Mittelpunkt

27.04.2012 | Redakteur: Silvia Lulei

Die Auktion & Markt AG richtet die gesamte Corporate Identity künftig ganz auf die bisherige Online-Marke Autobid.de aus. Von nun an umfasst Autobid.de als alleinige Marke alle Geschäftsbereiche des Unternehmens. Rein kommunikativ tritt somit die Auktion & Markt AG in den Hintergrund.

Dieser Markenrelaunch hebt die bisherige Trennung von Live- und Onlinegeschäft auf und bündelt alle Auktionsaktivitäten unter der Marke Autobid.de. Auktion & Markt trägt damit dem Trend in Richtung Online-Kanal Rechnung.

Nahezu alle Auktionen finden heute entweder als reine Online-Auktionen oder als sogenannte Netlive-Auktionen statt. Bei Netlive haben können die Käufer sowohl live im Auktionszentrum als auch online ihre Gebote platzieren.

Start des Markenrelaunches war exakt am Freitag, den 27. April 2012 um 22 Uhr. Die acht Auktionszentren der Auktion & Markt AG heißen nun Autobid.de-Auktionszentren und werden sukzessive auf das neue Erscheinungsbild umgestellt. Auf der neuen Website finden sich alle Infos zum Unternehmen und seinen Geschäftsaktivitäten sowie der für die Händler gewohnte Zugang zu den Online-Auktionen.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 392068 / Gebrauchtwagen)

Plus-Fachartikel

Personalentwicklung: Diener und Ambassadoren

Personalentwicklung: Diener und Ambassadoren

Beim Premiumhändler Kestenholz erhält jeder Beschäftigte mit Kundenkontakt eine Butler-Weiterbildung. Die Führungskräfte des Mercedes-Benz-Autohauses müssen zusätzlich im Ausbildungszentrum der Schweizer Armee einrücken. lesen

Personalentwicklung: Jedermann ein Butler

Personalentwicklung: Jedermann ein Butler

Service macht den Unterschied. Doch längst nicht alle Kfz-Betriebe handeln entsprechend. Anders das Mercedes-Benz-Autohaus Kestenholz: Der Premiumhändler hat ein außergewöhnliches Weiterbildungsprogramm entwickelt. lesen