Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Lada Vesta Sport: Der nächste Schritt zum Vollsortimenter

Lada Vesta Sport: Der nächste Schritt zum Vollsortimenter

19.07.18 - Stufenheck und Kombi, Stadtwagen und Offroad-Anleihen, technische Spielereien und markentypisches Design – Lada bedient mit dem Vesta inzwischen viele Kundenwünsche. Der Vesta Sport bedenkt nun die dynamische Klientel.

lesen
BGH: Waschstraßen benötigen klare Nutzungsregeln

BGH: Waschstraßen benötigen klare Nutzungsregeln

19.07.18 - Kommt es in einer Waschstraße zur Beschädigung von Fahrzeugen, stellt sich die Frage der Haftung. Der Betreiber ist laut einem BGH-Urteil in Haftungsfragen nur dann aus dem Schneider, wenn er vor möglichem Fehlverhalten deutlich warnt.

lesen
Bestätigung des Rundfunkbeitrags lässt Vorführwagen-Frage noch offen

Bestätigung des Rundfunkbeitrags lässt Vorführwagen-Frage noch offen

19.07.18 - Der Rundfunkbeitrag ist grundsätzlich verfassungskonform. Entscheidend ist für das Verfassungsgericht, dass die Rundfunk-Nutzung einen Vorteil gewährt. Den sieht der ZDK bei Vorführwagen weiterhin nicht gegeben und deshalb weiterhin Chancen, den Beitrag auf Bestandsfahrzeuge zu kippen.

lesen
Haderer leitet Marketing und Vertrieb der Garanta

Haderer leitet Marketing und Vertrieb der Garanta

18.07.18 - Der berufsständische Versicherer des Kfz-Gewerbes, die Garanta, hat ihren Vorstand erweitert. Für die Bereiche Marketing und Vertrieb zeichnet nun Karoline Haderer verantwortlich, die bereits beim Mutterkonzern Nürnberger als Kommunikationschefin aktiv ist.

lesen
Volkswagens Nutzfahrzeugsparte steigert Absatz

Volkswagens Nutzfahrzeugsparte steigert Absatz

17.07.18 - Die leichten Nutzfahrzeuge des Volkswagenkonzerns sind weltweit gefragt. In den ersten sechs Monaten kletterte der Absatz fast aller Produktreihen.

lesen
Skoda steigert Verkäufe in allen Absatzregionen

Skoda steigert Verkäufe in allen Absatzregionen

17.07.18 - Stark steigende Auslieferungszahlen für die SUV-Modelle bescherten Skoda im ersten Halbjahr 2018 Rekordwerte für den Neuwagenabsatz. Die Entwicklung dürfte sich weiter fortsetzen, obwohl auch die Tschechen mit einem branchenspezifischen Problem kämpfen.

lesen

Kommentare