Auch Michelin bringt E-Auto-Reifen

Spezieller Pneu für Renault Zoe

| Autor: Jan Rosenow

Der Michelin Energy E-V besitzt ein geschlossenes Profil ohne ausgeprägte Längsrillen. (Foto: Michelin)
Der Michelin Energy E-V besitzt ein geschlossenes Profil ohne ausgeprägte Längsrillen. (Foto: Michelin)

Firmen zum Thema

Nach Continental hat auch Michelin spezielle Reifen für das Elektroauto-Programm von Renault vorgestellt. Der Kompaktwagen Renault Zoe wird exklusiv mit den rollwiderstandsarmen Pneus vom Typ Michelin Energy E-V ausgerüstet. Laut Angaben des Reifenherstellers gewinnt der Zoe beispielsweise beim Einsatz im urbanen Verkehr allein durch die Pneus bis zu sechs Prozent Reichweite.

Trotz ihres geringen Rollwiderstands sollen die Reifen hervorragenden Nassgrip bieten und gleichzeitig eine hohe Laufleistung ermöglichen, heißt es in der Mitteilung weiter. Entwicklungsschwerpunkt war aber zweifellos der Energieverbrauch des Reifens, der bei einem Elektrofahrzeug bis zu 30 Prozent des Gesamtenergieverbrauchs ausmacht. Der Rollwiderstand resultiert aus der inneren Reibung und der Verformung des Reifens beim Fahren. Durch diese sogenannte Walkarbeit erwärmen sich die Reifenbestandteile – das heißt, wertvolle kinetische Energie wandelt sich um in nutzlose Wärme. Kann diese Erwärmung verringert werden, reduziert sich auch der Energieverbrauch entsprechend.

Auf welche Weise Michelin dies erreicht hat, geht aus der Pressemeldung zwar nicht hervor. Ein Mittel ist jedoch ein möglichst geringes Reifengewicht. Pneus für Elektroautos haben dafür großes Potenzial, weil sie nicht so hochgeschwindigkeitsstabil sein müssen wie herkömmliche Konstruktionen. Schließlich hat beispielsweise Renault die Geschwindigkeit seiner bisherigen E-Autos Kangoo und Fluence Z. E. auf 135 km/h begrenzt.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 32871110 / Technik)

Plus-Fachartikel

Santander Consumer Bank: POS ins Internet verlagern

Santander Consumer Bank: POS ins Internet verlagern

Im digitalen Zeitalter wird sich der Automobilhandel weiter stark verändern. Das beeinflusst auch das Geschäft der unabhängigen Finanzdienstleister im Kfz-Gewerbe. Thomas Hanswillemenke und Maik Kynast erläutern, was das für ihre Bank bedeutet. lesen

Fahrzeugfinanzierung: Günstig ist nicht gleich gut

Fahrzeugfinanzierung: Günstig ist nicht gleich gut

Lange Laufzeiten, niedrige Zinsen und geringe Monatsraten – so sehen viele Kredit- angebote in der Werbung aus. Doch für den Kunden und auch für das Autohaus sind sie häufig nicht die beste Wahl. lesen