Audi baut Elektro-SUV mit großer Reichweite

Autor / Redakteur: Christoph Seyerlein / Christoph Seyerlein

Die Ingolstädter entwickeln mithilfe koreanischer Zulieferer ihr erstes rein batteriebetriebenes Serienauto – mit Energie für 500 Kilometer.

Firmen zum Thema

(Foto: Audi)

Audi entwickelt ein rein elektrisches SUV. Das bestätigte die VW-Tochter. Die Reichweite des Autos werde bei 500 Kilometern liegen, heißt es in einer Mitteilung des Autobauers. Nach Informationen der „Deutschen Presse Agentur“ soll das Modell 2018 auf den Markt kommen.

Zur Entwicklung der Batterie arbeiten die Ingolstädter mit den koreanischen Zulieferern LG Chem und Samsung SDI zusammen. Beide Unternehmen wollen nach Audi-Angaben in Europa in die Zelltechnologie investieren und den Autobauer beliefern. Das Fahrzeug wird Audis erstes Serienauto mit reinem Elektroantrieb sein. Den batteriebetriebene R8 E-tron baut die VW-Tochter nur in Einzelexemplaren, die restlichen E-tron-Modelle sind allesamt Plug-in-Hybride.

(ID:43552206)