Suchen

Audi-Förderprogramm für Neu- und Gebrauchtwagen

Autor: Andreas Grimm

Wenn ab Montag die Kunden wieder bundesweit in die Autohäuser dürfen, muss der Verkauf möglichst schnell in die Gänge kommen. Audi hilft seinen Partnern nun mit Maßnahmen für verschiedene Käufergruppen.

Firmen zum Thema

Audi gewähr verschiedene Hilfen, um den Abverkauf von Neu- und Gebrauchtwagen anzukurbeln.
Audi gewähr verschiedene Hilfen, um den Abverkauf von Neu- und Gebrauchtwagen anzukurbeln.
(Bild: Berolina)

Audi legt weitere Hilfen für seine Vertriebspartner auf. Nachdem VW am Dienstag das „Jump-Start“-Programm vorgestellt hatte, hat die Premiummarke nun ein Paket geschnürt, um die Händler beim „Neustart des Verkaufs intensiv zu unterstützen“. Das Restart-Paket enthält unter anderem günstige Finanzierungskonditionen, kostenlose Wartungs- und Serviceangebote und Abverkaufsprämien für Lagerwagen.

Mit den Maßnahmen will Audi den Handel als „Rückgrat seines Geschäfts“ stärken. Damit werden die Soforthilfen ergänzt und weitergeführt, die Audi zu Beginn der Krise aufgelegt hatte und die auf die kurzfristige Erhaltung der Liquidität gezielt hatten (verlängerte Zahlungsziele, erhöhte Kreditrahmen etc.). Zudem ist seither etwa die Überziehung von Leasingverträgen einfach möglich.

Spezielle Maßnahmen für verschiedene Kundengruppen

Die neuen Maßnahmen zielen nun auf eine Ankurbelung des Fahrzeugabsatzes, wenn ab kommenden Montag wieder bundesweit die Autohäuser geöffnet haben. Für die verschiedenen Kundengruppen hat Audi daher jeweils zielgerichtet Maßnahmen entwickelt. Für Gebrauchtwagen laufen die Maßnahmen bis zum 30. Juni und für Neuwagen bis zum 31. Juli 2020.

Generell können Käufer von „Prämien auf Lagerware“ und interessanten Leasingraten profitieren. Endkunden, die Neuwagen erwerben wollen, erhalten zudem:

  • ein kostenloses Servicepaket für ausgewählte Fahrleistungen: Audi Wartung und Inspektion
  • einen kostenlosen Ratenschutz bei Arbeitslosigkeit
  • 0,99 Prozent Finanzierung, z. B. für Audi TT oder A1 / 1,99% Finanzierung für A/B/C/D-Segment

Gewerbekunden, die einen Neuwagen erwerben, bekommen unter anderem Anreize im Service:

  • Großkunden: Kostenlose Servicepakete bis 90.000 Kilometer Gesamtfahrleistung (Audi Fleet Comfort / Audi Fleet Service & Care)
  • Businesskunden: Kostenlose Servicepakete für ausgewählte Fahrleistungen (Audi Service Komfort)

Auch für den Abfluss von Gebrauchtwagen sorgt Audi durch:

  • Kostenlosen Ratenschutz bei Arbeitslosigkeit für Privatkunden
  • Ein subventioniertes Servicepaket: Audi Wartung und Inspektion ab 15 Euro / Monat
  • 0,99 Prozent Sonderfinanzierung für alle GW

(ID:46530665)

Über den Autor

 Andreas Grimm

Andreas Grimm

Redakteur, Redaktion »kfz-betrieb«