Audi Vision: Von der Playstation auf die Piste

Digitales Konzept wird Realität

| Autor: sp-x

Der Play-Station Renner Audi E-Tron Vision Gran Turismo ist Realität geworden.
Der Play-Station Renner Audi E-Tron Vision Gran Turismo ist Realität geworden. (Bild: Audi)

Für das Playstation-Spiel Gran Turismo wurden in der Vergangenheit schon diverse Sportwagen von Autoherstellern erdacht und zum Teil sogar 1:1 aufgebaut. Audi geht noch einen Schritt weiter und hat von seinen E-Tron Vision Gran Turismo jetzt eine fahrfertige Version gebaut, die schon bald auf echten Rennstrecken zum Einsatz kommen wird.

Wie der Name E-Tron andeutet, handelt es sich um ein rein elektrisch angetriebenes Rennfahrzeug, dessen drei Motoren – einer an der Vorderachse, zwei an der Hinterachse – zusammen 600 kW/815 PS mobilisieren. Genug Leistung, um den 1.450 Kilogramm schweren Boliden in 2,5 Sekunden auf 100 km/h zu beschleunigen. Über die Batterie und den Strombedarf macht Audi keine Angaben.

Der in einigen optischen Details an den Audi 90 Quattro IMSA GTO aus dem Jahr 1989 erinnernde E-Tron Vision wird erstmalig anlässlich der aktuellen Saison der Formel E als Renntaxi eingesetzt.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45237977 / Neuwagen)

Plus-Fachartikel

Nicht alle sagen Adieu zum Diesel

Nicht alle sagen Adieu zum Diesel

Hat der Dieselantrieb eine Zukunft oder nicht? Gespräche und offizielle Verkündungen auf dem Genfer Autosalon zeigten: Die Meinungen darüber gehen bei den Herstellern und Importeuren aktuell deutlich auseinander. lesen

Neue Mobilitätskonzepte: Ich carshippe jetzt

Neue Mobilitätskonzepte: Ich carshippe jetzt

Eine Monatsrate, die alle Mobilitätskosten abdeckt, flexible Laufzeiten und das richtige Auto für jeden Zweck: Premiumhersteller tüfteln mit Hochdruck an neuen Flatrates. Aber auch freie Anbieter drängen auf den Markt – was heißt das für den Handel? lesen