Sell from home Auf Nummer sicher beim Ankauf

Autor Silvia Lulei

Im vergangenen Jahr hat etwa die Hälfte der Gebrauchtwagenkäufer ihr Auto über Gebrauchtwagenbörsen gefunden und gekauft. Eine neue Plattform will Händlern nun Sicherheit beim Zukauf und Kunden Komfort beim Verkauf bieten.

Die Plattform Sell from home arbeitet mit dem Live-Expert-System vom TÜV Nord.
Die Plattform Sell from home arbeitet mit dem Live-Expert-System vom TÜV Nord.
(Bild: Screenshot sellfromhome)

Knapp die Hälfte der Gebrauchtwagenkäufer (42%) hat im letzten Jahr ihr Auto über Gebrauchtwagenbörsen gefunden und gekauft (Quelle: DAT-Report 2021). Das könnten definitiv noch mehr werden in den nächsten Jahren. Denn inzwischen erfahren die Interessenten auch online (relativ) zuverlässig, was sie noch für ihren alten Wagen bekommen.

Bis vor wenigen Jahren war das noch Hoheitsrecht der Händler und Werkstätten. Aber dieses Alleinstellungsmerkmal geht nach und nach verloren. Seit man bei Wirkaufendeinauto.de und jetzt bei Driverama seinen Altwagen online bewerten und direkt verkaufen kann, ist beim Kunden die letzte Hemmung in Sachen Inzahlungnahme gefallen, und er geht mit einem Bündel Geldscheinen nach Hause. Oder er bekommt sogar noch ein Taxi für die Heimfahrt spendiert, wie Driverama erst kürzlich angekündigt hat. Da kann der Handel nicht mithalten.