Autobid.de startet erste Stapler-Auktion

23.06.2014

Autobid.de feiert in diesen Tagen eine ganz besondere Premiere – erstmals werden Stapler und andere Flurförderfahrzeuge für die Intralogistik gebündelt in einer Auktion versteigert.

Erstmals werden Stapler und andere Flurförderfahrzeuge für die Intralogistik gebündelt in einer Auktion versteigert. Die Premierenauktion am Donnerstag, den 26. Juni bildet den offiziellen Auftakt für den Start dieses Auktionssortiments bei Autobid.de.

Umfangreiches Angebot

Das Premierenpaket beinhaltet rund 100 Fahrzeuge, darunter Stapler, Schnellläufer, Elektro-Ameisen und Kommissioniergeräte renommierter Hersteller. Die Auktion findet rein online statt und steht allen registrierten Autobid.de Händlern zur Teilnahme offen.

Mehr Freude am Hochstapeln!

Im Rahmen einer laufenden Marketingkampagne werden gezielt Händler mit Spezialisierung auf das Flurfördersegment angesprochen. Zahlreiche Neuregistrierungen dieser speziellen Zielgruppe zeigen das große Interesse am neuen Angebot. Wer mitbieten möchte, kann sich auch jetzt noch anmelden. 

Die nächsten Auktionen befinden sich bereits in Vorbereitung und bieten einem weiter wachsenden Kreis registrierter Händler zahlreiche Gelegenheiten, Fahrzeuge aus dem Sortiment Stapler & Co. „aufzugabeln“.

Begeistert von dem neuen Angebot zeigt sich auch Marc Berger, Vorstand der Auktion & Markt AG: „Nachdem wir diverse Auktionen immer wieder mal mit Fahrzeugen bestückt haben, die aus der Reihe fallen, können wir jetzt gezielt das gefragte Sortiment der Flurförderfahrzeuge anbieten. Das zeigt einmal mehr, dass sich Autobid.de zur zentralen und zuverlässigen Zukaufquelle für Fahrzeuge jeglicher Kategorie und Bauart entwickelt. Wir freuen uns ganz besonders, neue Händler dieser Fahrzeugart bei Autobid.de begrüßen zu dürfen.“