Suchen

Auszeichnung für die 100 besten OTLG-Partnerbetriebe

Autor: Christoph Seyerlein

VW OTLG hat am vergangenen Wochenende die besten Betriebe aus den Service-Netzen von VW, VW Nutzfahrzeuge, Audi, Seat und Skoda geehrt. Fünf Partner glänzten im vergangenen Jahr besonders.

Firma zum Thema

Die fünf besten VW-Servicebetriebe auf einem Bild.
Die fünf besten VW-Servicebetriebe auf einem Bild.
(Bild: VW OTLG)

Volkswagens Logistik- und Systempartner OTLG hat am vergangenen Wochenende im österreichischen Saalfelden am Steinernen Meer die besten Servicepartner des Jahres 2017 der Marken VW, VW Nutzfahrzeuge, Audi, Seat und Skoda ausgezeichnet.

Insgesamt ehrten die VW-OTLG-Geschäftsführer Klaus Bodensteiner und Sven Paulsen 100 der deutschlandweit über 3.300 Partnerbetriebe. Bodensteiner sagte in seiner Laudatio: „Mit Ihren Leistungen haben Sie einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet, die Kundenzufriedenheit und Rendite zu erhöhen. Denn dank effizienter Prozesse haben Sie im Teiledienst mehr Zeit für die Kunden und einen noch höheren Anteil am Deckungsbeitrag als die Teiledienste der Betriebe, die es nicht unter die Top 100 geschafft haben.“

Die ausgewählten Betriebe taten sich in verschiedenen Kriterien wie Bestandsmanagement im Teiledienst, Umsatzentwicklung in ausgewählten Sortimenten oder Recyclingquote hervor. Alle Gewinner erhielten eine Urkunde und durften an einem Fahrevent teilnehmen. Die Top 5 erhielten zudem einen finanziellen Zuschuss für ein Betriebsfest. Dabei handelte es sich um folgende Betriebe:

  • Platz 1: Schröder Teams Bielefeld GmbH & Co. KG, Bielefeld
  • Platz 2: Autohaus Rodeberg GmbH, Rodeberg
  • Platz 3: Autohaus Weeber GmbH, Herrenberg
  • Platz 4: Autohaus Weeber GmbH, Leonberg
  • Platz 5: Autohaus Burger GmbH & Co. KG, Blaubeuren

(ID:45297997)

Über den Autor

 Christoph Seyerlein

Christoph Seyerlein

Redakteur im Ressort Newsdesk bei »kfz-betrieb«