Die großen Autohändler 2020 Auto Bebion – Impulsgeber Lockdown

Autor: Viktoria Hahn

Während des Corona-Lockdowns blieb der schwäbischen Handelsgruppe in diesem Jahr genug Zeit, um mit der Umsetzung einer ausgeklügelten Digitalstrategie zu beginnen. Mit dieser will Bebion die Kundenbindung künftig auf ein neues Level heben.

Seit dem Jahr 2000 ist Auto Bebion mit Peugeot aktiv. Hier am Standort in Reutlingen.
Seit dem Jahr 2000 ist Auto Bebion mit Peugeot aktiv. Hier am Standort in Reutlingen.
(Bild: Martin Frey)

Es hat im März gerade mal eine Woche im coronabedingten Lockdown gedauert, bis die Autohausgruppe Bebion auf ihrer Homepage eine Videoberatung organisiert und einen Chatbot implementiert hatte. Das Vorgehen des Händlers, dessen zusammenhängendes Marktgebiet sich südwestlich der baden-württembergischen Landeshauptstadt erstreckt, wurde daraufhin auch direkt von Erfolg gekrönt: „Der Chatbot ist in der akuten Lockdown-Phase an einigen Tagen tatsächlich heiß gelaufen“, meint Geschäftsführer Christian Bebion.

Daraus könne man natürlich nicht immer Kaufverträge machen. Gleichwohl sei es interessant gewesen, zu sehen, dass trotz des mangelnden persönlichen Kontaktes vor Ort reichlich Nachfrage vorhanden war.

Über den Autor

 Viktoria Hahn

Viktoria Hahn

Volontärin des Newsdesk von »kfz-betrieb«, Vogel Communications Group GmbH & Co. KG