Autobanken: Automobil am Ball bleiben

Autor / Redakteur: Dr. Frank Stenner / Joachim von Maltzan

Ohne die Finanzdienstleistungen wären die Absatzrekorde der deutschen Hersteller in den vergangenen Jahren nicht möglich gewesen. Jetzt sind aber neue Geschäftsmodelle gefragt, wollen die Autobanken auf Dauer erfolgreich bleiben.

Die Finanzdienstleistungen spielen eine wichtige Rolle für die Mobilität der Verbraucher. Das spiegelt sich auch in den Bilanzen der Automobilhersteller wider.
Die Finanzdienstleistungen spielen eine wichtige Rolle für die Mobilität der Verbraucher. Das spiegelt sich auch in den Bilanzen der Automobilhersteller wider.
(Bild: © sp4764 - stock.adobe.com)

Die Einstellung der Kunden zum Fahrzeug hat sich in den letzten Jahren deutlich verändert: Der Besitz verliert an Bedeutung, der Wunsch nach einer Fahrzeugnutzung zu fest kalkulierten, überschaubaren Kosten gewinnt dagegen gerade bei der jungen Generation an Bedeutung. Entsprechend bauen die Autobanken ihre Finanzdienstleistungsangebote vom klassischen Anschaffungskredit zur All-inclusive-Flatrate aus. Sie umfasst alle Kosten der Fahrzeuganschaffung und -nutzung; nur das Tanken muss der Kunde noch extra zahlen.

(Bild: VCG)