Autohaus eTower: Mobilitätsspagat

Das Garbsener Autohaus hat sich auf den Handel mit hochpreisigen SUVs und Sportwagen spezialisiert. Gleichzeitig betreiben die Geschäftsführer eine Carsharing-Flotte mit Smarts und Transportern. Ein Geschäftsmodell, das einmalig sein dürfte.

| Autor: Julia Mauritz

Das Autohaus „eTower“ liegt zentral in Garbsen bei Hannover. Der Turm verrät: Früher war hier ein Smart-Center angesiedelt.
Das Autohaus „eTower“ liegt zentral in Garbsen bei Hannover. Der Turm verrät: Früher war hier ein Smart-Center angesiedelt. (Bild: eTower)

Hundert Smart Fortwo und Forfour, Mercedes Citan, Vito und Sprinter: Die Free-Floating-Flotte des neuen Carsharing-Anbieters Drivers Next im Hannoveraner Stadtgebiet kann sich sehen lassen. Seit September des vergangenen Jahres können die Kunden die Fahrzeuge per App buchen und öffnen, bis zu 24 Stunden fahren und nach dem Fahren per App wieder schließen. Auch die Zahlungen lassen sich digital verwalten. Eine Tarifautomatik stellt sicher, dass der Nutzer je nach zurückgelegter Strecke und Zeit immer am günstigsten fährt.

Außergewöhnlich ist, dass hinter dem neuen Angebot nicht etwa ein Autohersteller oder ein reiner Carsharing-Anbieter steckt, sondern ein freier Händler: Das Garbsener Autohaus „eTower“. Noch außergewöhnlicher ist, dass sich der Betrieb nicht auf den Vertrieb von kleinen Stadtautos spezialisiert hat. Vielmehr handelt es mit hochwertigen Gebrauchtwagen in einem Preissegment ab 40.000 Euro. Für Geschäftsführer Konstantin Schmidt ist das keinesfalls ein Widerspruch: „Im Wesentlichen geht es uns darum, den Mobilitätsbedarf möglichst umfangreich abzudecken – sei es über den klassischen Verkauf oder das Leasing, über das Carsharing oder die Kurz- oder Langzeitmiete“, erklärt der Unternehmer. So ist es bei eTower durchaus auch möglich, ganz individuell einen Porsche Cayenne für einen Monat zu mieten.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46288540 / PLUS-Fachartikel)

Plus-Fachartikel

Fahrzeugpool 24: Runter vom Hof, rein in den Pool

Fahrzeugpool 24: Runter vom Hof, rein in den Pool

Das Gebrauchtwagengeschäft bezeichnet die Feser-Graf-Gruppe als ihr Steckenpferd. Damit das so bleibt, müssen sich aber auch die Franken weiterentwickeln. Im Wiederverkäufer-Business haben sie nun einen neuen Hebel gefunden. lesen

Kraftstoffe: Wann gibt’s wieder Sülze?

Kraftstoffe: Wann gibt’s wieder Sülze?

Regelmäßig zweistellige Minusgrade im Winter? Schnee von gestern! Doch haben deshalb Winterdiesel und Produkte wie „Fließfit“ zwingend ausgedient? Eine bitterkalte Nacht kann reichen – und schon versulzt der Kraftstoff in Filter und Leitungen. lesen