Autohaus Köpper: Kompetent und engagiert

Mit einem hochwertigen Fahrzeugangebot und ungewöhnlichen Services punktete das Dorstener Autohaus bei der Jury des diesjährigen Gebrauchtwagen Awards. Diese belohnte die Anstrengungen des Betriebs mit dem ersten Platz.

| Autor: Joachim von Maltzan

Für die Gebrauchtwagen steht bei Köpper eine eigene großzügige Ausstellungshalle zur Verfügung.
Für die Gebrauchtwagen steht bei Köpper eine eigene großzügige Ausstellungshalle zur Verfügung. (Bild: v. Maltzan)

Wenige Minuten, nachdem ein Interessent eine E-Mail mit Fragen zu einem Auto abgeschickt hat, klingelt auch schon sein Telefon. Das kann jemandem, der sich für einen Gebrauchtwagen aus dem Autohaus Köpper interessiert, passieren – auch um elf Uhr nachts. „Die meisten Kunden gehen erst nach Feierabend ins Netz, suchen ein Fahrzeug und schicken eine Anfrage ab. Sie erhalten dann von uns umgehend eine qualifizierte Antwort. Dass wir so schnell reagieren und das sogar außerhalb der üblichen Öffnungszeiten, damit rechnet kein Interessent. Aber so verbessern wir unsere Chancen auf einen Verkaufsabschluss erheblich, und der Kunde ist begeistert, wie wir auf ihn und seine Wünsche eingehen“, erzählt Britta Hoffmann, Verkaufsleiterin Gebrauchtwagen des Mercedes-Benz-Betriebs in Dorsten. Hoffmann ist sich sicher, dass dieser Service jeden Monat zu mehreren zusätzlichen Gebrauchtwagenverkäufen führt.

Geschäftsführer Markus Pettendrup und die Gebrauchtwagenverkaufsleiterin Britta Hoffmann arbeiten eng zusammen.Geschäftsführer Markus Pettendrup und die Gebrauchtwagenverkaufsleiterin Britta Hoffmann arbeiten eng zusammen. (Bild: v. Maltzan)

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46417116 / PLUS-Fachartikel)

Plus-Fachartikel

Die GVO in der Prüfungsphase

Die GVO in der Prüfungsphase

Die EU-Kommission prüft derzeit, ob und wie die GVO weiterentwickelt werden soll. ZDK-Geschäftsführerin Antje Woltermann schildert den aktuellen Stand der Dinge und die Forderungen des Verbands. lesen

Coronakrise: Große Auswirkungen

Coronakrise: Große Auswirkungen

Kurzarbeit verringert das Einkommen der betroffenen Mitarbeiter. Und sie betrifft auch zukünftige Einkünfte – nämlich jene aus der betrieblichen Altersvorsorge. Einvernehmliche Vereinbarungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer können helfen. lesen