Umfrage Automatik oder Handschalter?

Autor / Redakteur: sp-x / Marie-Madeleine Aust

Möchten Autofahrer lieber Automatik fahren oder wollen sie selbst schalten? Autoscout 24 und Innofact haben in dieser seit Langem sehr grundsätzlichen Frage den aktuellen Stand ermittelt.

Ein Automatikgetriebe ist inzwischen die präferierte Antriebsart der deutschen Autokäufer.
Ein Automatikgetriebe ist inzwischen die präferierte Antriebsart der deutschen Autokäufer.
(Bild: Alfa Romeo)

Welche Getriebeart goutieren Autofahrer? Handschaltung oder Automatik? Der langfristige Trend ist klar – das Onlineportal Autoscout 24 hat in Zusammenarbeit mit Innofact im Rahmen einer Umfrage dennoch untersucht, wie groß genau derzeit das Lager der Kunden ist, die sich ausdrücklich zur Schaltfaulheit bekennen. Demnach bevorzugen 46 Prozent der Befragten eine Automatik, 40 Prozent präferieren die manuelle Schaltung und 13 Prozent ist es egal, ob sie aktiv schalten oder schalten lassen.

Bei den Fans von Automatikgetrieben steht besonders der Komfortaspekt im Vordergrund (90 %). Jeder Dritte (33 %) bevorzugt Automatik, weil man damit leichter am Berg anfahren kann. Und 27 Prozent sehen einen Pluspunkt darin, dass die Kupplung bei Automatik-Getrieben weniger verschleißt.

Die Befürworter einer Handschaltung nennen Fahrspaß als wichtigsten Entscheidungsgrund (72 %). Gut jeder Dritte (37 %) geht zudem davon aus, dass er mit Handschaltung Sprit sparender fährt. Ein weiteres Plus für den händischen Betrieb sind die teils niedrigeren Kaufkosten für ein Fahrzeug mit manuellem Getriebe – für 27 Prozent ein Grund, ja zur Schaltung zu sagen.

Auch wenn mit 46 und 40 Prozent-Zuspruch die Vorlieben recht eng beieinander liegen, zeigen sich bei der Analyse Unterschiede zwischen den Geschlechtern und beim Alter. So sind 49 Prozent der Männer lieber mit einem Automatikgetriebe unterwegs, bei den Frauen sind es 41 Prozent. 38 Prozent der Männer favorisieren die Handschaltung, bei den befragten Frauen sprechen sich 43 Prozent fürs manuelle Getriebe aus.

Ebenfalls interessant: Die Zustimmung für die Automatik nimmt mit dem Alter ab. Die Umfrageteilnehmer unter 40 Jahren stimmen mit 53 Prozent für eine Automatik. Diese Zustimmung sinkt bei den über 40-Jährigen auf 42 Prozent.

(ID:47746655)