Mobile.de Automatisierte Tipps zu Inseraten

Von Martin Achter

Die Fahrzeugbörse gibt Händlern Ratschläge, wie sich Fahrzeugbeschreibungen, Fotos und Preise für den Verkauf optimieren lassen.

Ist der eigene Fahrzeugbestand online richtig bepreist? Fehlen Informationen bei der Fahrzeugbeschreibung oder Fotos? Mobile.de informiert Händler darüber seit Kurzem mit automatisch generierten Reports per E-Mail.
Ist der eigene Fahrzeugbestand online richtig bepreist? Fehlen Informationen bei der Fahrzeugbeschreibung oder Fotos? Mobile.de informiert Händler darüber seit Kurzem mit automatisch generierten Reports per E-Mail.
(Bild: Achter/»Gebrauchtwagen Praxis«)

Mobile.de schickt Händlern über einen neuen Service seit einiger Zeit automatisiert und individualisiert Tipps per E-Mail. Sie sollen helfen, den aktuellen Fahrzeugbestand effektiver zu verkaufen und Fahrzeuginserate besser zu gestalten. „Die Empfehlungen reichen vom Umfang der Bebilderung oder Textbeschreibung über den Preis bis hin zur Buchung zusätzlicher Werbemöglichkeiten, die wir bieten, um die Reichweite für die Fahrzeuginserate zu erhöhen“, sagte Commercial Director Daniel Breves im Gespräch mit »Gebrauchtwagen Praxis«.

Die Empfehlungen versendet Mobile als individualisierte Reports mit Hinweisen zu einzelnen Bestandsfahrzeugen, bei denen aus Sicht der Plattform Handlungsbedarf besteht. Die Onlinebörse will den Service perspektivisch aber auch in den Nutzerbereich für Händler integrieren.