Automechanika 2012: Cramm setzt instand

Reparierte Teile sind binnen 48 Stunden wieder beim Kunden

| Autor: Steffen Dominsky

Überholte Steuergeräte und Fahrzeugelektronik zu guten Preisen bietet Cramm C3.
Überholte Steuergeräte und Fahrzeugelektronik zu guten Preisen bietet Cramm C3. (Foto: Cramm)

Cramm Car Concepts mit Sitz in Isenbüttel hat sich auf die Instandsetzung von Serienfehlern in Elektronikkomponenten moderner Fahrzeuge spezialisiert. Egal ob klassisches Motorsteuergerät, elektromechanische ABS-Einheit oder zentrales Kombiinstrument: Eine Vielzahl von Marken und Modellen kann Cramm reparieren – das sei nach Unternehmensangaben deutlich günstiger ist als entsprechende Neu- bzw. Tauschteile beim Hersteller.

Dank einer „Express-Bearbeitung“ ist das aufbereitete und auf den neuesten Stand gebrachte Gerät binnen 48 Stunden wieder beim Kunden – verspricht Cramm. Die Emissionen, die durch den Transport entstehen, werden laut Cramm durch Umweltschutzprojekte zu 100 Prozent kompensiert. Deshalb hat sich das Unternehmen auch beim „Green Directory“ der Automechanika beworben. Der Besucherführer würdigt Aussteller, die nachhaltige und emissionsreduzierende Produkte anbieten.

Cramm auf der Automechanika: Halle 8.0, Stand A03

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 35239580 / Service)

Plus-Fachartikel

Volkswagen: „Wir entlasten die Händler“

Volkswagen: „Wir entlasten die Händler“

Rund um Volkswagen bleibt es spannend. Zu den neuen Händlerverträgen gesellt sich nun auch noch das Marken-Rebranding. Im Gespräch erläutert Deutschlandchef Holger Santel, warum dem Handel aus seiner Sicht dennoch nicht bange werden muss. lesen

Gebrauchtwagenmanagement: Standzeitverkürzer

Gebrauchtwagenmanagement: Standzeitverkürzer

Kritisch ist im Gebrauchtwagengeschäft die Zeit zwischen der Fahrzeugannahme und der Erstellung der Verkaufsanzeige. Je schneller ein Autohaus hier agiert, desto besser. Bei Helming & Sohn GmbH setzt man dafür auf eine onlinebasierte Software. lesen