Automechanika 2018: Blaue Bremsbeläge von ZF

Spezielle Produkte für E-Autos liegen im Trend

| Autor: Jan Rosenow

VOX-Autodoktoren sorgen für spannendes Infotainment

Mit Holger Parsch und Hans-Jürgen Faul gibt sich ein ganz besonderes Duo am Messestand von ZF Aftermarket ein Stelldichein. Die VOX-„Autodoktoren“ sind am 14. und 15. September exklusiv auf der Showbühne zu sehen. Dr. Ulrich Walz, Leiter Produkt & Markt bei ZF Aftermarket, ist überzeugt, „dass die beiden in ihrer bekannt charmanten Art und mit einem in jeder Hinsicht überzeugenden Fachwissen die Besucher begeistern werden“. Thematisch werden sie sich unter anderem mit Hybridfahrzeugen beschäftigen und diverse Typen von Micro- über Mild- bis Vollhybridgetriebe vorstellen.

Damit in Frankfurt der Spaß nicht zu kurz kommt, können sich die Messebesucher bei den „Mechanic Games“ auf dem Freigelände Agora vor den Hallen 2, 3 und 4 im sportlich-spaßigen Wettkampf messen. Eine besondere Attraktion wird ein Rennen mit elektrisch unterstützten Fahrradmobilen sein.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45395985 / Automechanika)

Plus-Fachartikel

Personalentwicklung: Diener und Ambassadoren

Personalentwicklung: Diener und Ambassadoren

Beim Premiumhändler Kestenholz erhält jeder Beschäftigte mit Kundenkontakt eine Butler-Weiterbildung. Die Führungskräfte des Mercedes-Benz-Autohauses müssen zusätzlich im Ausbildungszentrum der Schweizer Armee einrücken. lesen

Personalentwicklung: Jedermann ein Butler

Personalentwicklung: Jedermann ein Butler

Service macht den Unterschied. Doch längst nicht alle Kfz-Betriebe handeln entsprechend. Anders das Mercedes-Benz-Autohaus Kestenholz: Der Premiumhändler hat ein außergewöhnliches Weiterbildungsprogramm entwickelt. lesen