Automechanika 2018: Conti gibt Antworten auf die digitale Herausforderung

Das Programm von Continental umfasst mehr als nur Produkte

| Autor: Jan Rosenow

Schulungen als Prämien für erfolgreiche Werkstätten

Durch die Digitalisierung und Vernetzung steigt der Wissensbedarf in den Werkstätten deutlich. Hier setzt Continental künftig auch mit einem eigenen Bonusprogramm an: Es belohnt die Treue der Kunden – und fördert gleichzeitig den Wissensaufbau in den Betrieben.

Bei jedem Kauf eines Produkts aus dem Hause Continental können angemeldete Werkstätten Punkte sammeln und online einlösen. Continental legt dabei besonderen Wert auf das Angebot zur Weiterentwicklung der Betriebe: Werkstätten können die Punkte nicht nur für Sachprämien, sondern auch für Trainings einlösen. Auf der Automechanika präsentiert Continental sein Konzept für ein entsprechendes Treueprogramm nach erfolgreicher Testphase zum ersten Mal der Öffentlichkeit.

Leichter machen will Continental den Werkstätten auch das Ersatzteilhandling rund um Antriebsriemen und Wasserpumpen: Die Wasserpumpe ist eine entscheidende Komponente für die einwandfreie Funktion des Motors und sollte beim Riemenwechsel ebenfalls erneuert werden. Deshalb enthält die Pro-Kits-Serie, ein Komplettpaket mit zwei Zahnriemen und Antriebskomponenten, künftig auch Wasserpumpen. Neu ins Programm kommen darüber hinaus Komplettpakete mit Keilrippenriemen und Wasserpumpe sowie weitere einzelne Wasserpumpen.

Neue Reifen für Pkw und Truck

Darüber hinaus präsentiert Continental die Pkw-Reifenneuheiten seiner Konzernmarken für die kommende Wintersaison, darunter den Continental Wintercontact TS860 S für Premium-Sportwagen. Für ganzjährige Sicherheit sorgen unter anderem der neue Continental Allseason-Contact oder der neue Uniroyal Allseason-Expert 2.

Auch für Nutzfahrzeuge bringt Continental zwei interessante Themen mit zur Automechanika: Mit dem I-Tire und der Plattform Conti-Connect macht Continental den Lkw-Reifen intelligent und schafft eine digitale Verbindung zum Reifen in Echtzeit. Für Flottenmanager ist dies ein weiterer Schritt in Richtung Zukunft des Reifenmanagements.

Continental auf der Automechanika: Forum, A03/05

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45425937 / Automechanika)

Plus-Fachartikel

Volvo: „Wir setzen unser Wachstum fort“

Volvo: „Wir setzen unser Wachstum fort“

Volvo elektrifiziert konsequent sein Modellportfolio. Der Wermutstropfen für die Händler ist: Bei den Stromern und Plug-in-Hybriden sinkt die Grundmarge. Geschäftsführer Thomas Bauch schildert, wie er das wettmachen will, und warum sich der Importeur strukturell neu aufstellt. lesen

Unternehmensfinanzierung: Auf sichere Beine stellen

Unternehmensfinanzierung: Auf sichere Beine stellen

Jeder Betrieb braucht eine sinnvoll geregelte Finanzierung, um das tägliche Geschäft betreiben zu können. Dabei sollte man nach Ansicht des Unternehmensberaters Carl-Dietrich Sander einige wichtige Grundsätze beachten. lesen