Suchen

Automechanika 2018: Lackiertechnik und Zubehör von Anest Iwata

| Autor / Redakteur: Holger Schweitzer / Dr. Holger Schweitzer

Der japanische Hersteller für Oberflächentechnik zeigt seine Kompetenzen für die Applikation von Lacken und Füllern sowie für Smart- und Spot-Repair.

Firmen zum Thema

Der Oberflächentechnikhersteller Anest Iwata präsentiert sein Produktsortiment rund um Lackiertechnik für Fahrzeuglackierung.
Der Oberflächentechnikhersteller Anest Iwata präsentiert sein Produktsortiment rund um Lackiertechnik für Fahrzeuglackierung.
(Bild: Anest-Iwata)

Anest Iwata, der japanische Hersteller im Bereich Oberflächentechnik, präsentiert auf seinem Messestand seine Produkte rund um Lackiertechnik und Zubehör: Besucher können sich über die Applikation von Lacken, Füllern und Spritzspachteln ebenso informieren wie über Spot- und Smart-Repair sowie druckgespeiste Lackiersysteme und Airbrush.

Zusätzlich wird das Unternehmen im Rahmen des Schadentalks mit einem zweiten Stand vertreten sein: auf der „Schadenstraße“ im Foyer der Halle 11 Portalhaus. Der Schadentalk findet am 12. und 13. September jeweils von 10:00 bis 19:00 Uhr statt. Außerdem beteiligt sich der Hersteller an den „Guided Tours“ in Halle 11.1, die am 12., 13. und 14. September jeweils von 14:00 bis 16:30 Uhr stattfinden.

Anest Iwata auf der Automechanika: Halle 11.1, E41

(ID:45397867)