Autorola organisiert reine Nutzfahrzeug-Auktionen

Autor / Redakteur: Joachim von Maltzan / Joachim von Maltzan

Zusätzlich zu den neuen wöchentlichen Sonderauktionen kommen beim Onlinemarketingspezialisten ab sofort bietet Autorola den Fahrzeugkäufern ein deutschlandweites Transportkonzept.

Firmen zum Thema

(Bild: Autorola@twitter)

Der Gebrauchtwagen-Vermarkter Autorola richtet einen Fokus auf das Nutzfahrzeuggeschäft. Wie das Hamburger Unternehmen mitteilte, startet künftig immer mittwochs um 10:30 Uhr die Auktionsserie „Transporter und Nutzfahrzeuge“.Mit der wöchentlichen Spezialauktion reagiert Autorola auf die Entwicklungen des Marktes und „richten unser Angebot auf die Bedürfnisse unserer Kunden aus“, erläutert Henrik Meissner, Sales Manager von Autorola.

Autorola habe erst kürzlich deutschlandweit ein Transportkonzept für alle auf dem Marketplace ersteigerten Fahrzeuge ins Leben gerufen. Die neue Auktionsserie mit Nutzfahrzeugen werde einerseits dem erhöhten Bedarf unserer europäischen Kunden, andererseits dem herstellerübergreifend attraktiveren Angebot gerecht“, erläutert Henrik Meissner, Sales Manager von Autorola.

(ID:45778308)