Autoscout 24 führt Sofort-Kaufen-Knopf ein

Ein Zehntel des Bestands für Onlinebestellungen verfügbar

| Autor: Martin Achter

Händler können über Autoscout 24 jetzt direkt Fahrzeuge verkaufen: Die Plattform unter dem Dach der Münchner Scout-24-Gruppe hat jetzt als erste große Onlinefahrzeugbörse den Bestellknopf eingeführt.
Händler können über Autoscout 24 jetzt direkt Fahrzeuge verkaufen: Die Plattform unter dem Dach der Münchner Scout-24-Gruppe hat jetzt als erste große Onlinefahrzeugbörse den Bestellknopf eingeführt. (Bild: Achter/»kfz-betrieb«)

„Autos 100% online kaufen. Ohne Umwege und so einfach wie Klamotten shoppen“ – so wirbt Autoscout 24 für seine seit Langem wohl bedeutsamste technische Neuerung für Händler: Der Internet-Marktplatz hat jetzt den Internet-Direktverkauf für registrierte Handelsunternehmen eingeführt, wie auf der Plattform prominent zu sehen ist. Unter den großen Online-Gebrauchtwagenbörsen ist Autoscout 24 damit der erste Marktakteur, der diesen Schritt geht.

Interessenten können auf der Plattform mit dem Druck auf den Knopf „Jetzt online bestellen“ den Kauf konkreter Fahrzeuge einleiten. Dies ist aktuell bei knapp 111.000 Fahrzeugen möglich. Das entspricht etwa einem Zehntel des momentanen Fahrzeugbestands auf Autoscout 24 in Deutschland.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46064507 / Gebrauchtwagen)

Plus-Fachartikel

Personalentwicklung: Diener und Ambassadoren

Personalentwicklung: Diener und Ambassadoren

Beim Premiumhändler Kestenholz erhält jeder Beschäftigte mit Kundenkontakt eine Butler-Weiterbildung. Die Führungskräfte des Mercedes-Benz-Autohauses müssen zusätzlich im Ausbildungszentrum der Schweizer Armee einrücken. lesen

Personalentwicklung: Jedermann ein Butler

Personalentwicklung: Jedermann ein Butler

Service macht den Unterschied. Doch längst nicht alle Kfz-Betriebe handeln entsprechend. Anders das Mercedes-Benz-Autohaus Kestenholz: Der Premiumhändler hat ein außergewöhnliches Weiterbildungsprogramm entwickelt. lesen