Becker-Tiemann mit Neubau in Bielefeld

Autor: Andreas Wehner

Die Handelsgruppe hat für ein neues BMW- und Mini-Autohaus am Niedermeyers Feld 6 in Bielefeld acht Millionen Euro in die Hand genommen.

Firmen zum Thema

Seit April verkauft der BMW- und Mini-Händler Becker-Tiemann in Bielefeld seine Fahrzeuge in einem neuen Autohaus.
Seit April verkauft der BMW- und Mini-Händler Becker-Tiemann in Bielefeld seine Fahrzeuge in einem neuen Autohaus.
(Foto: Becker-Tiemann)

Der BMW- und Mini-Händler Becker-Tiemann hat einen Autohaus-Neubau in Bielefeld in Betrieb genommen. Bereits Ende April feierte das Unternehmen die offizielle Eröffnung seines neuen Standorts am Niedermeyers Feld 6, wie die Becker-Tiemann-Gruppe jetzt mitteilte.

In einer Bauzeit von 12 Monaten war auf einem 23.000 Quadratmeter großen Grundstück ein moderner Betrieb nach den neuesten CI-Vorgaben von BMW entstanden. Neben dem Schauraum und der Werkstatt gehört ein Aftersales-Shop mit einer großen Auswahl an BMW-Accessoires und Zubehör zum Angebot. Für die Marke Mini entstand zudem ein schwarzer Mini-Cube, in dem zusammen mit dem Schauraum ebenfalls ein Lifestyle-Shop untergebracht ist, in dem Mini-Fans diverse Produkte mit dem Logo der Kleinwagenmarke erstehen können.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 18 Bildern

Insgesamt hat die Becker-Tiemann-Gruppe acht Millionen Euro in den Bau des neuen Standorts investiert. Neben den regulären BMW- und Mini-Modellen verkauft das Autohaus als BMW-i-Agent auch die Elektro- und Hybridfahrzeuge des Autobauers. Zudem ist der Betrieb BMW-M-zertifiziert.

Das Autohaus Becker-Tiemann ist als inhabergeführtes Unternehmen seit über 60 Jahren BMW-Vertragshändler. Seit 2001 besteht zudem ein Vertrag mit Mini. Die Gruppe ist in Ostwestfalen und dem südlichen Niedersachsen aktiv und betreibt insgesamt neun Filialen in Bielefeld, Bielefeld-Sennestadt, Bückeburg, Bünde, Lemgo, Lübbecke, Minden, Stadthagen und Stolzenau.

Das Unternehmen erwirtschaftete zuletzt mit 300 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 135 Millionen Euro. Becker-Tiemann verkauft nach eigenen Angaben jährlich 2.150 Neuwagen und 4.000 Gebrauchtfahrzeuge.

(ID:43495673)

Über den Autor

 Andreas Wehner

Andreas Wehner

Redakteur im Ressort Newsdesk bei »kfz-betrieb«