Suchen

BMW erlegt Zulieferern ein Spardiktat auf

| Autor / Redakteur: dpa / Christoph Seyerlein

BMW macht Druck auf seine Zulieferer. Wie die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ berichtet, hat der Hersteller ein Schreiben an 30 führende Lieferanten verschickt, das sich gut und gerne auch als Spardiktat bezeichnen lässt.

Firmen zum Thema

BMW macht Druck auf seine Zulieferer.
BMW macht Druck auf seine Zulieferer.
(Bild: BMW)

BMW hat seine Zulieferer einem Pressebericht zufolge zu Kostensenkungen aufgefordert. Der Münchener Konzern habe den 30 führenden Zulieferfirmen der Welt ein Schreiben mit Verbesserungsmaßnahmen geschickt, zu denen die Partner sich bereiterklären sollen, berichtet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf den ihr vorliegenden Brief.

Das Schreiben sei vom neuen Einkaufschef Andreas Wendt unterschrieben. Ziel sei es, dass die Zulieferer ihre Einsparanstrengungen verdoppeln. BMW wollte den Pressebericht nicht kommentieren.

(ID:45802747)