BMW/Mercedes: Szene-Treffs der Klassiker-Freunde öffnen wieder

Angebote für Young- und Oldtimer-Interessierte

| Autor: Steffen Dominsky

Die markenoffenen Klassikertreffen von BMW und Mercedes-Benz starten wieder durch.
Die markenoffenen Klassikertreffen von BMW und Mercedes-Benz starten wieder durch. (Bild: Mercedes-Benz/BMW)

Zugegeben: Ein „O’ zapft is!“ werden sie am kommenden Samstag, den 20. Juni, vermutlich nicht in der Moosacher Straße 66 in München ausrufen. Dennoch, ein herzliches „Grüß Gott!“ und etwas in der Richtung von „Ja, auch bei uns geht’s wieder weiter!“ wird den Verantwortlichen der BMW Group Classic sicherlich über die Lippen kommen. Denn ihre Veranstaltung „Wheels & Weißwürscht“ darf und kann endlich wieder stattfinden.

Mit anderen Worten: Wie gewohnt werden sich an jedem ersten und dritten Samstag im Monat bis zum 17. Oktober wieder Besitzer und Fans von Young- und Oldtimern oder einfach auch nur Schaulustige zum entspannten Treffen in der Klassik-Dependance von BMW treffen können. Natürlich sind bei den entsprechenden Fachsimpeleien und dem kostenlosen Snack (für Besitzer eines Klassikers) die mittlerweile üblichen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Aber das dürfte dem stilvolle Wiedersehen keinen Abbruch tun, sind sich die Macher der unkomplizierten und markenoffenen Veranstaltung sicher.

Die noch kommenden Termine für dieses Jahr lauten: 20. Juni, 4. und 18. Juli, 1. und 15. August, 5. und 19. September. Weitere Informationen finden Sie im Traditions-Bereich des Herstellers.

Gleiches gilt für die Kollegen aus Stuttgart: Auch sie starten mit ihrem markenungebundenen Klassikertreff Cars & Coffee am Mercedes-Benz-Museum wieder durch. Ob mit oder ohne Mercedes-Stern – mit dem Klassiker vorfahren, Gleichgesinnte treffen und gemeinsam über die Fahrzeuge plaudern, das ist das Konzept auch dieser Veranstaltung. Einzige Voraussetzung ist, dass das mitgebrachte Fahrzeug mindestens 20 Jahre alt sein muss.

Willkommen sind auch alle Besucher ohne Klassiker, die einfach die Szenerie genießen und mit den Fahrzeugbesitzern ins Gespräch kommen möchten. Aufgrund der aktuellen Abstands- und Hygienebestimmungen ist die Zahl der Parkplätze (noch) begrenzt. Cars & Coffee findet von 9 bis 16 Uhr an jedem Sommer-Sonntag bis einschließlich 13. September 2020 statt. Weitere Informationen über Cars & Coffee.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46655152 / Classic Business)

Plus-Fachartikel

Eventmarketing: Corona-Rock statt Blues

Eventmarketing: Corona-Rock statt Blues

Sind Veranstaltungen passé, bis es einen Corona-Impfstoff gibt? Nein, es bedarf nur kreativer Konzepte. Das digitale Wohnzimmerkonzert des Autohauses Büdenbender und das Pop-up-Autokino des Ford-Stores Kreissl sind dafür beispielhaft. lesen

Umsatzsteuer: Neue Steuersätze

Umsatzsteuer: Neue Steuersätze

Ein Weg aus der Coronakrise führt nach Vorstellungen des Gesetzgebers über Mehrwertsteuerentlastungen. Aus diesem Grund wird der allgemeine Steuersatz ab dem 1.7.2020 vorübergehend abgesenkt. Das betrifft die Autohäuser unmittelbar. lesen