Buchempfehlung: Generationenübergang im mittelständischen Familienunternehmen

10.03.2017

Buchempfehlung: Generationenübergang im mittelständischen Familienunternehmen. Bis 2020 wird die Zahl der Familienunternehmen, bei denen ein Generationswechsel ansteht, auf weit über 120.000 steigen. Vor allem kleinere und mittelständische Unternehmen sind betroffen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Buchempfehlung:

Generationenübergang im mittelständischen Familienunternehmen

Autor: Dr. Christoph Achenbach

 

Bis 2020 wird die Zahl der Familienunternehmen, bei denen ein Generationswechsel in der Chefetage ansteht, auf weit über 120.000 steigen. Vor allem kleinere und mittelständische Unternehmen sind von der Nachfolgethematik besonders betroffen.

Sowohl Unternehmer als auch Nachfolger stehen vor der großen Herausforderung, einen komplexen Übergabeprozess erfolgreich gestalten zu müssen. Denn die Übergabe des Familienunternehmens an die nachfolgende Generation – innerhalb der Familie oder an ein externes Management – ist in vielen Familien ein epochales Ereignis, dem alle Beteiligten höchste Aufmerksamkeit widmen und das sie akribisch planen müssen. Denn es geht dabei um die Sicherung der Existenz des Unternehmens.

Umso überraschender ist der wissenschaftlich fundierte Befund, dass etwa 40 Prozent der betroffenen Unternehmen diese wichtige Planungsaufgabe eher vernachlässigen. An diesem Sachverhalt setzt das Buch „Der Generationenübergang in mittelständischen Familienunternehmen“ an. Im Buch wird überzeugend dargelegt, dass Unternehmer einen schweren Fehler begehen, wenn sie die Planung des Generationenübergangs nicht oder nicht rechtzeitig in Angriff nehmen.

 

Aus dem Inhalt:

Das Buch beleuchtet den gesamten Übergabeprozess – von der Nachfolgevorbereitung und -planung über die Entscheidungsfindung bis hin zur Umsetzung und Kontrolle. Der Leser erhält Einblicke in die fachlichen Erfolgsfaktoren und wird darüber hinaus auf emotionale und psychologische Aspekte sensibilisiert. Das Buch gibt praktische Hilfen für den Stabwechsel.

„Diese Praxisnähe macht das Buch zum unverzichtbaren Begleiter für jeden, der mit dem Generationenübergang zu tun hat“, schreibt der erfolgreiche Familien- und Versandunternehmer Dr. Michael Otto (Otto-Group, Hamburg) in seinem Geleitwort.

 

Quelle: Amazon
(Dies ist kein Affiliate-Link. BrandtPartners bezieht keine Provision, wenn Sie das Buch kaufen.)
ISBN-13: 978-3942543446

 

Über BrandtPartners

BrandtPartners ist ein Verbund erfahrener Wirtschaftsexperten und bündelt spezifische Kompetenzen in den Bereichen Corporate & Business Management, Corporate Finance, IT Management und HR Management. BrandtPartners betreut Unternehmen schwerpunktmäßig in den Branchen Automotive, Technische Gebrauchsgüter, Handel und Handwerk sowie Consulting und Dienstleistungen.

BrandtPartners unterstützt die Ausplanung und Umsetzung strategisch und operativ bedeutender Unternehmerthemen, entwickelt Unternehmensmodelle, sorgt für leistungs- und finanzwirtschaftliche Unternehmenssicherung und findet die besten, verfügbaren Manager und Fachspezialisten für die Realisierung geplanter Unternehmensziele.

Wir setzen bei unserer Arbeit stets auf bewährte Methoden und Vorgehensweisen und suchen nach den besten Lösungen für die jeweilige Aufgabe. Unsere Einbindung in Mandantenunternehmen ist stets direkt erfolgswirksam und qualitativ anspruchsvoll auf hohem Niveau. Zum Wohl unserer Auftraggeber.

Weiterführende Informationen über BrandtPartners finden Sie unter www.Brandt-Partners.com.