Bridgestone: Reifen-Flatrate startet

Was beim Handy funktioniert, klappt auch beim Reifen, meint Bridgestone und führt das Abomodell Mobox auf dem deutschen Markt ein. Geschäftsführer Christian Mühlhäuser erklärt diese und andere neue Dienstleistungen seines Unternehmens.

| Autor: Das Gespräch führte Jan Rosenow

Christian Mühlhäuser: „Bei Volkswagen sind wir als einziger Reifenhersteller in der höchsten Kategorie der Entwicklungs- und Zulieferpartner vertreten.“
Christian Mühlhäuser: „Bei Volkswagen sind wir als einziger Reifenhersteller in der höchsten Kategorie der Entwicklungs- und Zulieferpartner vertreten.“ (Bild: Birgit Bielefeld)

Christian Mühlhäuser: Bridgestone entwickelt sich von einem Premiumreifenhersteller zu einem international führenden Anbieter von Mobilitätslösungen. Dieser Prozess hat in den vergangenen zwölf Monaten deutlich Fahrt aufgenommen. Durch die Übernahme von Tomtom Telematics im Frühjahr haben wir unser Geschäft mit Dienstleistungen für Flotten bereits heute deutlich ausgebaut. Die bekannten Services von Webfleet und Nextfleet bieten wir jetzt auch unseren deutschen Kunden an. Und nicht zuletzt führen wir derzeit mit Mobox ein Abomodell für Reifen auf dem deutschen Markt ein.

Kommentare werden geladen....

Ihr Kommentar zum Thema

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46127621 / PLUS-Fachartikel)

Plus-Fachartikel

Polestar: Verkaufen nicht erwünscht

Polestar: Verkaufen nicht erwünscht

In Oslo hat die Premium-Elektromarke ihren europaweit ersten Polestar-Space eröffnet. Einen Verkäufer sucht man hier vergeblich: Dennoch stellt der Hersteller auch den deutschen Store-Betreibern ein attraktives Geschäftsmodell in Aussicht. lesen

Buchhaltung: Jahresabschluss-Check

Buchhaltung: Jahresabschluss-Check

Es ist wie das große Reinemachen: Für den Jahresabschluss muss ein Unternehmen eine komplette Bestandsaufnahme durchführen und quasi in die letzten Winkel des Geschäfts blicken. Das erfordert einige Vorarbeiten. lesen