Personalie Carat-Gruppe erweitert die Geschäftsführung

Autor: Jakob Schreiner

Ab 1. Juni wird Christian Gabler die Geschäftsleitung der Einkaufskooperation erweitern. Seine Berufung ist der erste Schritt für die Nachfolgeregelung des langjährigen Geschäftsführers Thomas Vollmar.

Firmen zum Thema

Christian Gabler tritt am 1. Juni in die Geschäftsführung der Einkaufskooperation ein.
Christian Gabler tritt am 1. Juni in die Geschäftsführung der Einkaufskooperation ein.
(Bild: Carat)

Künftig steht die Carat-Gruppe unter der Führung einer Doppelspitze. Mit Wirkung zum 1. Juni rückt Christian Gabler in die Geschäftsführung auf, teilte die Einkaufskooperation mit. Die Personalie leite den anstehenden Führungswechsel ein, da sich Thomas Vollmar im kommenden Jahr in den Ruhestand verabschiedet. Vollmar wird dann mehr als 25 Jahre die Geschicke des Unternehmens geleitet haben, wie es in der Mitteilung weiter heißt.

Thomas Vollmar steht seit einem Vierteljahrhundert an der Spitze der Carat-Gruppe.
Thomas Vollmar steht seit einem Vierteljahrhundert an der Spitze der Carat-Gruppe.
(Bild: Carat)

Sein Nachfolger Christian Gabler ist selbst bereits seit 2011 in der Carat-Gruppe tätig, zuletzt als Prokurist und Leiter Category Management und Marketing. Darüber hinaus ist er Geschäftsführer der Mecanto GmbH. In das Tochterunternehmen hat die Gruppe ihre Aktivitäten rund um die Online-Plattform Drivemotive ausgelagert. Vor seiner Zeit bei der Einkaufskooperation war er bei der Unternehmensberatung Arthur Anderson und dem Reifenhersteller Bridgestone tätig.

(ID:47406634)

Über den Autor

 Jakob Schreiner

Jakob Schreiner

Fachredakteur Ressort Service & Technik