Chancen fürs Gewerbe: »kfz-betrieb« auf der Automechanika 2012

Autor / Redakteur: Andreas Grimm / Andreas Grimm, Andreas Grimm

Wissensvermittlung erfordert inzwischen mehr als die klassischen Medien Fachbuch und Zeitschrift. Über seine neuen Angebote informiert »kfz-betrieb« am Stand der Vogel Business Media – Bar, Lounge und Gewinnspiel stehen allen Besuchern offen.

Firmen zum Thema

Der Stand von Vogel Business Media auf der Automechanika steht unter dem Motto: „Vom Azubi bis zum Chef – alles für Ihren Beruf“.
Der Stand von Vogel Business Media auf der Automechanika steht unter dem Motto: „Vom Azubi bis zum Chef – alles für Ihren Beruf“.
(Foto: Wehner)

Auf der Automechanika in Frankfurt finden die Besucher unzählige Informationen über Produkte und Dienstleistungen. Neben dieser geballten Präsentation, die allerdings nur alle zwei Jahre stattfinden, können die Leser und Nutzer von »kfz-betrieb«, »autoFACHMANN/autoKAUFMANN«, »Gebrauchtwagen Praxis«, »bike und business« sowie »kfz-betrieb ONLINE« regelmäßig und fortlaufend auf aktuelle Informationen zugreifen. Gemeinsam stellen die Fachzeitschriften ihre multimedialen Leistungen am Messestand E62 ihres Verlagshauses Vogel Business Media in Halle 9.0 vor.

Egal ob für Azubi oder Chef: Auf der Automechanika präsentiert das Verlagshaus ein ganzes Füllhorn an neuen, wegweisenden Produkten der genannten Medienmarken sowie des Vogel Buchverlags.

Bildergalerie

»autoFACHMANN« stellt auf der Messe seine digitale Erweiterung vor: ein neuartiges, multimediales Lernprogramm. Azubis und Ausbilder können mit »autoFACHMANN PLUS« den Praxisalltag simulieren und live am Messestand testen, prüfen, ausprobieren. Darüber hinaus präsentieren die Ausbildungsmarken »autoFACHMANN/autoKAUFMANN« die neuen Apps für die gezielte Prüfungsvorbereitung der gewerblichen und kaufmännischen Azubis und zusätzliche Technik-Apps.

Eine Premiere feiern »kfz-betrieb« und »Gebrauchtwagen Praxis«. Die beiden führenden Fachtitel für Autoservice und -handel bzw. das Gebrauchtwagenbusiness stellen auf der Automechanika erstmals ihre neuen digitalen Bezugsmöglichkeiten vor. Informationen über das umfangreiche Angebot an etablierten sowie neuen Branchenveranstaltungen runden den Messeauftritt ebenso sinnvoll ab wie die Fachbücher aus dem Vogel Buchverlag.

Verschnaufpause an Lounge und Bar

Ein Besuch am Messestand E62 in Halle 9.0 lohnt sich in mehrfacher Hinsicht, denn neben der Information steht das Wohl der Besucher im Mittelpunkt: Sie sind eingeladen, auf dem Messestand an der Bar und in der Lounge zu relaxen und beim großen „Rubbeln und Gewinnen“-Spiel mitzumachen. Die dafür nötige Rubbelkarte finden die »kfz-betrieb«-Leser auf Seite 98 in der Automechanika-Messeausgabe, die am 6. September erschienen ist. Wer das Magazin nicht zur Hand hat, kann sich seine persönliche Karte am Messestand abholen. Mit etwas Glück sichern Sie sich einen von vielen Sofort-Preisen oder können ein iPad gewinnen.

Zu einem wichtigen Bestandteil der Wissensvermittlung sind Veranstaltungen geworden. Dazu zählen unter anderem die Wettbewerbe Service Award, Internet Sales Award und Gebrauchtwagen Award. Hierbei ermitteln die Redaktionen mit ihren Branchenpartnern herausragende Best-Practice-Betrieben, von denen die ganze Branche lernen kann. Die Bekanntgabe der Preisträger 2012 und ihrer Ideen erfolgt im Rahmen der Automechanika am Donnerstag, 13. September im Maritim Hotel am Messegelände:

  • Auszeichnung der Serviceprofis Deutschlands mit dem Service Award um 10 Uhr
  • Auszeichnung der beste Gebrauchtwagenhändler mit dem Gebrauchtwagen Award um 13 Uhr
  • Auszeichnung der Onlineprofis mit dem Internet Sales Award um 15 Uhr.

Der Gemeinschaftsstand der Fachzeitschriften: Halle 9.0, Stand E62

(ID:35444980)