Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Peugeot: Premium-Fahrer im Visier

Peugeot: Premium-Fahrer im Visier

25.07.18 - Peugeot gehört zu den Marken, die auf dem deutschen Markt im ersten Halbjahr am stärksten gewachsen sind. Mit dem 508 bringt die Löwenmarke ein neues Modell, das für weitere Nachfrage sorgen soll. Im Visier: Premium-Fahrer. Für jeden abgeworbenen hat Peugeot-Deutschland-Chef Steffen Raschig eine Prämie ausgelobt.

lesen
DSGVO: Anwalt mahnt fehlende Verschlüsselung an

DSGVO: Anwalt mahnt fehlende Verschlüsselung an

23.07.18 - Jetzt also doch: Ein Anwalt versucht, von unverschlüsselten Datenverbindungen zu profitieren. Das verstößt gegen die Datenschutz-Grundverordnung. Das geforderte Schmerzensgeld ist nicht gerade gering.

lesen
„Entwicklung bei Volkswagen als Katalysator“

„Entwicklung bei Volkswagen als Katalysator“

20.07.18 - Erst die schlechte Nachricht: Die Konsolidierung in der Branche geht weiter. Nun die gute: Alles läuft deutlich langsamer ab als erwartet. ICDP-Analyst Pascal Haubenreißer zeigt im Interview auf, wo er weiteren Handlungsbedarf sieht.

lesen
Nach Werkstatt-Besuch: Umweltministerin Schulze fordert Nachrüstung

Nach Werkstatt-Besuch: Umweltministerin Schulze fordert Nachrüstung

19.07.18 - Das Kfz-Gewerbe erhält für seine Nachrüst-Forderung prominente Unterstützung. In Frankfurt besuchten Umweltministerin Svenja Schulze und SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel das Kfz-Gewerbe. Beide forderten Verkehrsminister Scheuer auf, endlich zu handeln.

lesen
Mobilitätsdienste: Weder bekannt noch gewollt

Mobilitätsdienste: Weder bekannt noch gewollt

16.07.18 - Land auf, Land ab ist von alternativen Mobilitätsdienstleistungen die Rede, doch nur wenige kennen sie. Und wer sie kennt, der braucht sie nicht. So lauten einige Ergebnisse einer Yougov-Studie im Auftrag von ICDP.

lesen
Renault-Gruppe weiter auf Absatzrekordkurs

Renault-Gruppe weiter auf Absatzrekordkurs

16.07.18 - In den ersten sechs Monaten 2018 hat die Renault-Gruppe im Verkauf ein kräftiges Plus eingefahren. Unterm Strichen vermarktete der Konzern mit seinen Marken knapp 2,1 Millionen Pkw und leichte Nutzfahrzeuge – ein Zuwachs von knapp zehn Prozent.

lesen

Kommentare