Circle-wuerfel-weiss-FB.jpg (Circle Hallensysteme GmbH & Co. KG)

Circle Hallensysteme GmbH & Co. KG

https://www.cirlce-hallenbau.de

22.07.2022

Systemhallen in der Landwirtschaft - Schnell und unkompliziert, garantiert!

Durch die in den letzten Jahrzehnten nochmal stark angestiegene Nachfrage nach Agrarprodukten und der immer weiter voranschreitenden Optimierung von landwirtschaftlichen Prozessen hat die Industrialisierung der Landwirtschaft einen weiteren starken Schub erfahren. Viele Betriebe, gerade auch Familienunternehmen, kommen nicht mehr darum herum auf immer moderner werdende Maschinen und Anlagen zu setzen. In gleichem Maße steigt natürlich auch der Bedarf von Lagerstätten, Ställen und Stellplätzen für zusätzliche Maschinen. Aus diesem Grund sind moderne Systemhallen auch für die Landwirtschaft immer interessanter geworden. Erfahren Sie jetzt mehr darüber, warum eine Systemhalle auch für Ihren Betrieb eine Überlegung wert ist.

In der Vergangenheit hat man in der Landwirtschaft oft auf gemauerte Hallen oder Scheunen gesetzt um seine Maschinen und den landwirtschaftlichen Ertrag unterzubringen. Die immer größer werdende Bevölkerung zieht jedoch eine immer stärker steigende Nachfrage nach Lebensmitteln und anderen Agrarprodukten nach sich, was in der Landwirtschaft dazu geführt hat, dass der Bedarf an flexibleren und gleichzeitig günstigeren Bauwerken gestiegen ist. Die Errichtung einer herkömmliche Halle kostet viel Geld, beansprucht Zeit für die Baugenehmigungen und ist letztendlich auch nicht ohne weiteres Erweiterbar.


Genau an diesem Punkt sind Systemhallen die Lösung, da Sie kurzfristig und zeitnah gebaut werden können, Flexibel in der Ausgestaltung und späteren Erweiterung sind und durch moderne Dämmsysteme regulären Hallen in nichts nachstehen. Zwar werden im Agrarsektor für die Lagerung hauptsächlich ungedämmte Hallen verwendet, falls jedoch für die Lagerung ein bestimmtes Klima benötigt wird, ist es kein Problem dies auch auf kostengünstige Weise zu erhalten. Ebenso kann es für die Verwendung als Stall notwendig sein eine gedämmte Halle zu errichten. Die Systemhalle ist also ein wahrer Allrounder für die Landwirtschaft und überzeugt gleichzeitig mit Ihrer hohen Wirtschaftlichkeit.


Ein zusätzlicher Vorteil ist außerdem, dass eine solche Halle im Vergleich zu einem feststehenden Gebäude weniger Wartung bedarf, die dann auch noch einfach durchgeführt werden kann. Defekte oder beschädigte Teile können dank weitestgehend modularer Bauweise einfach ersetzt werden. Bei einem steigenden Platzbedarf wird die Halle auf die gleiche Weise einfach vergrößert.


Wenn Sie einen landwirtschaftlichen Betrieb haben und Ihr Interesse für eine Systemhalle geweckt wurde, dann machen Sie gleich einen Beratungstermin. Schildern Sie uns Ihre Verwendung und wir finden für Ihren Bedarf die richtige Lösung. Schnell und unkompliziert, garantiert!